1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jan 2004
    Beiträge
    4.187

    Post Ausgewählte FSC-Notebooks mit 5 Jahren Garantie

    In einer bis zum 31. Dezember 2008 begrenzten Aktion bietet Fujitsu Siemens Computers, demnächst im alleinigen Besitz von Fujitsu, ausgewählte Modelle der „Esprimo Mobile“-Reihe mit einer kostenlos auf fünf Jahre verlängerten Standard-Garantie an.

    Zur News: Ausgewählte FSC-Notebooks mit 5 Jahren Garantie

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    2.120

    AW: Ausgewählte FSC-Notebooks mit 5 Jahren Garantie

    So schlecht wie der Support dort bisher war kann mir die Garantie relativ egal sein, Dell ist da viel weiter vorne.

    Vielleicht wirds ja besser wenn Siemens raus ist, wir werden sehen.

  4. #3
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    12.238

    AW: Ausgewählte FSC-Notebooks mit 5 Jahren Garantie

    find ich gut dass die 5 jahre garantie haben, aber nach 3 Jahren ist ein notebook sowieso schon wieder total veraltet und fast nichts mehr wert

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    289

    AW: Ausgewählte FSC-Notebooks mit 5 Jahren Garantie

    nach der Ansage, dass Siemens weg ist, kauft die wohl keiner mehr. leider werden die Arbeitsplätze damit ziemlich sicher verschwinden.
    AMD FX-8350 | ASUS M5A99X Evo R2.0 | MSI GTX 970 | 530W be quiet Dark Power Pro P6 | Crucial Ballistix Sport VLP DIMM Kit 32GB PC3-12800U | EigenbauCase | Win8 64 Pro

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    1.040

    AW: Ausgewählte FSC-Notebooks mit 5 Jahren Garantie

    tja , bei lifebooks wärs vllt intressant



    Zitat Zitat von dorndi Beitrag anzeigen
    find ich gut dass die 5 jahre garantie haben, aber nach 3 Jahren ist ein notebook sowieso schon wieder total veraltet und fast nichts mehr wert
    hmn veraltet ist relativ....
    wenn man damit zockt sicher, sonst läuft mein knapp über 2 jahre altes notebook 99% der zeit @ min takt und reicht mir für alles und ich kenn leute denen deutlich älter modelle reichen, da wärs mir deutlich lieber zu wissen ich hab 5 jahre garantie als es eentuell bevor ich lust dazu hab zu tauschen

    glaub der einzige grund momentan was nciht veraltetes zu kaufen wär bei mir n kleineres tablet mit ulv das weniger leistung hat als mein jetziges
    Geändert von o5i (24.11.2008 um 14:22 Uhr)

  7. #6
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.881

    AW: Ausgewählte FSC-Notebooks mit 5 Jahren Garantie

    Bei den Teilen is nix mit Zocken. Für Spielkinder vollkommen ungeeignet. Und im reinen Office-Einsatz dürften die schon 4 - 5 Jahre brauchbar bleiben. Und die Ansage, dass Siemens weg ist und die Comsumer-Sparte fallengelassen wird, hat in Fachkreisen keine negativen Reaktionen hervorgerufen. Fujitsu ist beileibe kein Nobody und auch kein Billig-Fabrikant.

    Mein technischer Leiter war übrigens vorletzte Woche auf Werksbesichtigung bei FSC in Augsburg. Die Angestellten teilen Eure Sorgen über die Arbeitsplätze nicht.
    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten 'wo kämen wir hin', und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge?

  8. #7
    Newbie
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    6

    AW: Ausgewählte FSC-Notebooks mit 5 Jahren Garantie

    ich hab auch ein FSC Lifebook, und bin Mega zufrieden. Gute Akkulaufzeit (6 std bei office Betrieb) und eine wirklich gute verarbeitung sprechen für FSC.

    kauft euch das ding

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.221

    AW: Ausgewählte FSC-Notebooks mit 5 Jahren Garantie

    Zocken ist grundsätzlich auf Bussiness-Notebooks NIEMALS geeignet.
    Ein Arbeitsgerät muss maximalen Akku-Betrieb favoritisieren, es gibt KEINEN, aber auch GAR KEINEN Grund für eine eigene Grafikeinheit von AMD/NVidia! Ein Mitarbeiter hat nämlich gefällts nicht auf seinem Arbeitsgerät zu zocken! Und wenn er das nicht tut, ist ein Intel GMA das beste.
    Mein privates Notebook hat auch nur eine HD2400, sozusagen eine Mischung aus wenig Stromverbrauch, wenig Hitzeentwicklung und günstigem Preis. Damit kann ich wenigstens Need for Speed Underground ordentlich zocken und mehr braucht man auch nicht auf dem Schleppi. Für einen Bussinesskunden gibts aber ausschließlich Intel-Onboard.
    AMD Ryzen 7 1700 3700Mhz | 16GB DDR4-3333 16-16-16-32-52-1T Stilt | Asus X370-Pro
    Gigabyte GTX 1080 Xtreme Gaming | Asus PG278Q WQHD 144Hz G-Sync
    OS SSD Samsung 850 Pro 256GB | Games SSD Samsung 840 Pro 512GB | Windows 10 Pro

    IT Professional | MCSE Productivity/Messaging | MCSA Server 2012/2016 | CCA XenApp 6.5 | ITIL v3

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    1.177

    AW: Ausgewählte FSC-Notebooks mit 5 Jahren Garantie

    Wieso ist ein Office-Notebook nach 3 Jahren veraltet?
    Ich selbst arbeite gerade an einem 5 Jahre alten Notebook.

    Centrino-Plattform, 1,6GHz Pentium M (Dothan), 1GB Ram, 120GB HDD, 5 1/2 Stunden Akkulaufzeit.

    Auf dem Teil laufen XP und Vista einwandfrei. Wieso sollte das Teil jetzt veraltet sein?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite