Mit dem A7V266 von Asus haben wir nach dem EPoX 8KHA ein weiteres Board mit VIAs KT266 Chipsatz ins Rennen geschickt. Wie sich die Platine sowohl im Vergleich mit dem EPoX Board, als auch den anderen Chipsätzen wie AMD 760 und ALi MAGiK 1 geschlagen hat, könnt ihr in diesem Artikel nachlesen.

Zum Artikel: Test: Asus A7V266