1. #1
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.004

    Post CeBIT mit weniger Besuchern als im Vorjahr

    Heute wird in Hannover die Abschlusspressekonferenz der CeBIT 2002 abgehalten. Die Deutsche Messe AG schätzt die Besucherzahl vor Ablauf des heutigen und damit letzten Tages auf rund 700.000. Das wäre im Vergleich zum Vorjahr, wo noch 849.252 Besucher die Messe besucht haben, ein Rückgang von rund 17 Prozent.

    Zur News: CeBIT mit weniger Besuchern als im Vorjahr

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Anonymous
    Gast

    Post

    also ich war selber da... und mir hat keiner vorher gesagt, wie öde die diesmal is...

  4. #3
    Anonymous
    Gast

    Post

    Stimmt, diesmal war die CeBIT nicht so dolle ABER bitte macht die Messe nicht so runter wie beispielsweise T-Online denn die CeBIT soll uns allen doch noch sehr sehr lange erhalten bleiben und das auch in Hannover ;-)

  5. #4
    Anonymous
    Gast

    Post

    Soll doch eine Messe für Profis sein. Anscheinend gibt es immer weniger Profis. Die bereit sind so mal 300 - 400 Euro(Mit zwei Übernachtungen) hinzulegen. Der Wirtschaft gehts schlecht.

  6. #5
    Anonymous
    Gast

    Post

    Ich habe der Cebit anno 96 den Rücken gekehrt nachdem es für den Konsumer immer weniger interessantes zu sehen gab.
    <br>
    <br>Wichtige neuerungen und Infos kann ich mir schneller,Bequemer und billiger aus dem Netz ziehen.
    <br>
    <br>Und die Preise sind auch nicht ohne.
    <br>Ich habe einfach nicht mehr eingesehen das ich als kleiner man die messe finanzieren soll und dafür auch noch schräg angesehen werde.
    <br>
    <br>Service =0
    <br>Unfreundliches Personal.
    <br>Wenig wirklich interessante Infos.
    <br>
    <br>Also spare ich mir das Geld und hole mir davon lieber Hardware.

  7. #6
    Anonymous
    Gast

    Post

    zugegeben, ich war diesmal auch nicht beu der cebit, ich wollte zwar gehn... aber wer zahlt das geld? letztes jahr hab ich mich um samstag 1 uhr auf dem weg gemacht das ich um 5,30 uhr ankam. Den ganzen weg muste ich dazu noch stehn um bewegungskreis von 30 CM weil da kein platz mehr im zug war... dann noch 3 std. gammeln bis die cebit aufmachte und rein ins getümmel... um 13 uhr hatte ich keinen bock mehr ( samstags ist da die hölle los ) und wieder schnell 130 DM ( damals ) für die rückfahr bezahlen.. insg. mir allem hat mich das 280 DM gekostet.. nicht billig... für 1 tag

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite