1. #1
    Chef-Optimist
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    Campbell
    Beiträge
    8.094

    Post Aus McKinley wird Intel Itanium 2

    Intel gab heute dem neuesten Mitglied der Itanium Prozessor Familie, Codename McKinley, den Namen Intel Itanium 2. Der Name Itanium 2 baut auf dem bekannten Markennamen Itanium auf, der für Server und Workstations im Hochleistungsbereich steht.

    Zur News: Aus McKinley wird Intel Itanium 2
    Gruß
    Tommy
    »» Das Redaktionsteam freut sich, wenn Leser selbst formulierte News einschicken.
    »» Checkliste für richtiges Posten

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Anonymous
    Gast

    Post

    Der Itanium war ja schon ein riessen Flopp....wer braucht denn jetzt einen Itanium 2? Ohne OS?
    <br>
    <br>AMD setzt standart mit Opteron der kann 64-bit und 32-bit in HW verarbeiten. Der Itanium emuliert 32-bit und zwar extrem langsam.
    <br>
    <br>
    <br>HP und Compaq verkaufen ja sowieso keine Itanium da es für eine solche CPU keinen Markt gibt.
    <br>
    <br>Oder schlicht und einfach es fehlr an Anwendungen. Das kann dem Opteron egal sein dieser kann 32-bit nach wie vor so wie ein K7...schnell schnell....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite