1. #1
    Tagträumer
    Dabei seit
    Mai 2003
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    4.890

    Post Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    Auf der CeBIT, die kommende Woche in Hannover startet, wird Nvidia nach den Informationen von Fudzilla die neue Generation der diskreten Mobile-Ableger präsentieren. Den Kampf um die Performance-Krone gegen ATis Mobility Radeon HD 4870 soll die GeForce GTX 280M aufnehmen.

    Zur News: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT
    Binde Dich an nichts, was Du nicht innerhalb von 30 Sekunden loswerden kannst!

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2008
    Ort
    nähe siegen
    Beiträge
    228

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    geil und die gtx260m is dann also nix anderes als ne 9800m gtx mit ebenso 112 shadern oder was?
    nvidia baut gescheite grafikkarten aber diese umbenennerei bzw. unpassenden angaben zu den grafikkarten mit nem älteren chip (G92(b) is ja nun kein GT200 chip der gtx serie ôO) find ich nich grad toll -.-
    Es ist nicht der Lärm, sondern der Sound, der Präsenz vermittelt

    http://www.sysprofile.de/id72669

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    1001100110111
    Beiträge
    3.708

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    Super eine 9800m GTX ist dann sogar Langsamer als eine 88GT

  5. #4
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    17.796

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    die namensgebung ist wie immer augenwischerei aber das ist ja nix neues...

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    782

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    Oje, oje, NV hat jetzt Ängste bekommen wegen der Mobility 4870 und noch schnell einen Abklatsch des 2 Jahre alten Chips in 55nm gefertigt.

    Mal ehrlich: Wer braucht schon High-end Karten im Notebook, die Strom verbraten im Idle (Akkulaufzeit), und wegen schlechter Kühlung mal schnell durchbrennen können. Wenn ich mein Notebook auch zum Zocken nehmen will, nehm ich halt eine Mittelklassekarte wie die 9600GT, HD4670, HD3650, etc.

    mein Dell P2416D IPS, Eizo EV2736 IPS und Fujitsu B19 TN befeuert durch modified Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3 | Intel C226 Chipset | 16GB 1600 | GTX960 | Win 7 64Bit

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    1.826

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    endlich, hoffentlich üben die mal Druck auf AMD aus. Die haben ihre 4850/70 schon so lange angekündigt, dass es keinen Spass mehr macht darauf zu warten. Bin dann mal auf den Preiskampf 4850 und 260 Mobile gespannt, wenn beide (endlich mal) auf dem Markt sind

  8. #7
    andiac
    Gast

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    die namensgebung ist wie immer augenwischerei aber das ist ja nix neues...
    Wenn´s um Geld geht, neigen viele Menschen eben zum Irsinn.
    Das war nicht nur zu Zeiten des "Goldrausches" so.

  9. #8
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2003
    Ort
    Bürosessel
    Beiträge
    4.236

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    Also das ist mal wieder absoluter Nvidia schmarn.
    Dazu noch diese Leistungsprophezeihungen.... 30 % Mehrleistung gegenüber der 4870.

    Sry, aber mit ner G92b gegen die neuen Mobile-Radeons wirds nen Fest für AMD/ATI.
    Herz "geköpfter" 3770K @4,4Ghz/1,152Vcore/65°C @Macho Rev.B - Gigabyte G1.Sniper 3 - Palit Jetstream 1080 Ti - Corsair Vengeance 16Gb
    Seele NZXT Tempest @Nanoxia Mod - Corsair RMX 650i @Bitfenix Alchemy Cable Mod - 6 x Nanoxia Lüfter @Corsair Commander
    Tasten Steelseries Sensei Wireless - Apex M800 - Qck XXL Sehen Asus PG278QR - Samsung 245B Hören Teufel CEM 5.1 - Siberia 840


  10. #9
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    17.796

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    warum denn das? der g92 und der rv770 nehmen sich leistungsmäßig nicht viel. und die mobile-versionen sind ja beschnitten. wenn ati stärker als nv beschnitten hat, dann liegt der g92b mobile halt vorne, so einfach ist das. andersrum funktionierts natürlich genauso

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2002
    Beiträge
    1.579

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    naja, amd kommt aber mit directx 10.1 daher und die 800 stream prozzis sind auch wesentlich flexibler einzusetzen. Grundsätzlich ist der amd chip wesentlich neuer.

    Ich sehe da keine chance für nvidia. Lasst den 9.2 treiber erstmal verfügbar sein....

  12. #11
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2003
    Ort
    Bürosessel
    Beiträge
    4.236

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    http://www.computerbase.de/artikel/h...ting_qualitaet

    wenn dieses verhältnis nur in etwa eigehalten wird ( g92 vs rv770) dann kann Nvidia wohl kaum von +30% Leistung sprechen. Eher von -20%.
    Herz "geköpfter" 3770K @4,4Ghz/1,152Vcore/65°C @Macho Rev.B - Gigabyte G1.Sniper 3 - Palit Jetstream 1080 Ti - Corsair Vengeance 16Gb
    Seele NZXT Tempest @Nanoxia Mod - Corsair RMX 650i @Bitfenix Alchemy Cable Mod - 6 x Nanoxia Lüfter @Corsair Commander
    Tasten Steelseries Sensei Wireless - Apex M800 - Qck XXL Sehen Asus PG278QR - Samsung 245B Hören Teufel CEM 5.1 - Siberia 840


  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Im Schwabenländle
    Beiträge
    494

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    Wer brauch denn bitte sowas in seinem Notebook?
    Da kann man sich gleich einen anständigen Desktoprechner anschaffen.
    Intel Core2Quad Q6600 @2,4GHz 1,2375V cooled by Zalman 9700LED | Asus P5K Premium Wifi/AP | 4GB OCZ DDR2-800 4-4-4-12 | Palit 8800GT 512MB cooled by Scythe Musashi | Western Digital Carviar SE 250GB | Be quiet Straight Power 600W | Antec Three Hundred

    Netbook: ASUS EEE PC 900A

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2002
    Beiträge
    1.579

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    Leute, die zeiten haben sich gewandelt. Die frage wird zukünftig sein "wer will denn noch einen statischen desktop pc mit 1kw netzteil?"

    Der notebooksektor hat längst schon den desktop markt überflügelt. Dieser trend wird anhalten und weiter ausgebaut werden.

    Nicht zuletzt werden auch die preise der spielenotebooks davon profitieren.

  15. #14
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    5.295

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    Was ein wirrwar aber mal schauen ob diese 30 % Mehrleistung gegenüber der 4870m wirklich der Wahrheit entsprechen.
    PC i7 2600k @ 4 GHz | MSI 1080 X 8G | MSI Z77-G45 | Define R3
    HTPC Mac Mini i5 late 2012 VPN Raspberry Pi 2 Mod. B
    Keinen IT-Support per PM <Moviepilot Profil>

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    510

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    Ich tippe mal auf einen Gleichstand zwischen GTX280m und mobility HD 4870. Ansonsten müsste die Geforce deutlich jenseits der 600MHz takten was ich für unrealistisch, aufgrund des Stromverbrauchs, erachte.

    MfG Pantherfibel
    Mein System:
    Asus A8N-SLI
    AMD Athlon 64 X2 3800+ @2500 MHz
    2 GB Ram
    HD 4670

  17. #16
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    17.796

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    wie gesagt, eine 4870 ist nicht mit der 4870 mobile zu vergleichen. genauso ist eine gtx280 keine gtx280 mobile. die desktopkarten haben nur wenig mit ihren notebooknamensfettern zu tun. lasst euch nicht von den namen aufs glatteis führen. ich glaube zwar auch, dass 30% übertrieben sind, aber theoretisch könnte das schon sein. warten wir einfach mal die tests ab
    Geändert von Lübke (26.02.2009 um 11:20 Uhr)

  18. #17
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    686

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    Ach HerrJe , G92b als GTX280m und GTX260m auf den Markt schmeissen. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Pfui, schmeckt das scheusslich...

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.712

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    @TheGreatMM:
    Notebooks mit 4850 gibts mom. nur von MSI und das kostet 1300€.
    MSI Megabook GT725-9547VHP

    Wenn man sich dabei die 9800M Konkurrenz ansieht dann ist es keine weil sie zu teuer ist.
    9800M

  20. #19
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    192

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    Wie hoch soll der G92b den takten um 30% schneller zu sein als -> ATI Mobility Radeon™ HD 4870 (680e/700m GDDR5, 1GB) ?

    Knapp 1000mhz

  21. #20
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jan 2008
    Ort
    Graz / Österreich
    Beiträge
    6.562

    AW: Nvidia: GeForce-GTX-200M-Serie auf der CeBIT

    Die Namensgebung ist mal wieder ne Frechheit. Wann lernt es NV endlich?
    AMD Ryzen 5 1600X | ASUS ROG Crosshair VI Hero | ASUS ROG Poseidon 1080TI | G.Skill Trident Z 16GB DDR4-3200| SAMSUNG 840/850 SSDs | Antec P190-1200W | Win 10 Pro| ASUS ROG 278QR | LG 34UM95-P | Wassergekühlt sysProfile
    Mobile: Oneplus One | Google Nexus Tablet | HP EliteBook Folio 1020
    Foto: Nikon D800 und D700 mit Objektiven von 14-500mm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite