1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.091

    Post Test: Der Canterwood auf dem Prüfstand

    Kurz vor Toreschluss flatterte uns dann doch noch ein i875P (Canterwood) Mainboard von Asus ins Haus: Das P4C800 Deluxe. Auch Intels i875P Mainboard, das 875PBZ, hat es rechtzeitig in unser Testlabor geschafft. Wir haben nicht einen ersten Blick auf die neuen Boards geworfen, sondern gehen vielmehr auch auf die Details des i875P näher ein.

    Zum Artikel: Test: Der Canterwood auf dem Prüfstand
    Gruß,
    Frank

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Anonymous
    Gast

    Post

    danke für den test. habe schon die ganze zeit auf so einen test gewartet.
    werde mir den p4c3,0 und i875 holen

  4. #3
    Anonymous
    Gast

    Post

    Aber wann ?

  5. #4
    Anonymous
    Gast

    Post

    Ganz nett der neue P4, hatte aber mehr erwartet an leistung. Weil wieder ein neues MAinboard und neuen Speicher braucht auch viel zu teuer

  6. #5
    Anonymous
    Gast

    Post

    ... wenn man sich die Performance der Spiele bei hohen Auflösungen anschaut, dann ist der Unterschied gerade zu vernachlässigen. Meine letzte Rechneraufrüstung war ein Sprung von 600MHz auf 2.5GHz, muss für meinen nächsten Kauf wohl erst auf ein 10GHz-Prozessor warten...

    Weiß jemand in welchem Jahr damit zu rechnen ist, damit ich schon mal mit dem Sparen anfangen kann.

  7. #6
    Anonymous
    Gast

    Post

    Wenn man bedenkt, dass das Speicherinterface um 50% beschleunigt wurde und man nicht einmal 10 % mehr Performance hat.... ists eigentlich traurig für intel

    Der Unterschied beim Athlon XP von 333 auf 400 ist grösser... höhö

  8. #7
    Anonymous
    Gast

    Post

    na ja also der unterschied bei AMD ist auch nicht grösser
    Aber ich finde auch das es kein Grund gibt von einem Aktuellen P4 System mit sagen wir mal DDR 333 (P4PE chipsatz) aufzurüsten und das es viele Benchmarks gibt in denen dann doch der höhere CPU tackt wichtig ist hat man ja auch gesehen aber alles in allem ist das der richtige weg von intel und wer jetzt kaufen will sollte auf alle fälle warten ! ich werde meinem Asus P4PE als nächstes vielleicht einmal den 3.06 Ghz CPU gönnen je nachdem wie billig der mal werden wird für sagen wir 200 € ist er gekauft einfach nur weil mich das HT reizt ! Hab da ein paar multithread programme die davon profitieren würden

  9. #8
    Anonymous
    Gast

    Post

    recht nett was intel da gebaut hat, aber wirklich überzeugen tut mich das nicht, hab mehr erwartet. zudem ist die ganze sache unendlich teuer. mal abwarten was AMD aus ihrem neuen FSB400 macht.
    und ´nen recht guten und ausfürhlichen test habt ihr da abgeliefert

  10. #9
    Anonymous
    Gast

    Post

    @Naja...

    Laut einer (in-)offiziellen Roadmap von Intel werden wir 10GHz im Jahr 2007 erreicht haben ^^
    _________________

    Insgesamt habe ich auch mehr erwartet.
    Nur 75% RAM-Effizienz ist nicht so wahnsinnig toll.
    Aber ich denke da dürfte durch BIOS Optimierung noch einiges drinstecken...

  11. #10
    Anonymous
    Gast

    Post

    @Tweaki4k:
    Oh Gott, erst im Jahr 2007?!? Ich habe meine Rechner Herbst 2002 gekauft, das würde ja bedeuten, dass ich einen Zyklus von 5 Jahren habe, so lange kann ich doch nicht warten...

  12. #11
    Anonymous
    Gast

    Post

    @Naja...
    dann haste aber doch schön lange zeit um euronen zu sparen

  13. #12
    Anonymous
    Gast

    Post

    Asus lach tod Deluxe ist ja so ein Müll ich sag nur eins wartet auf das ABIT Board haha. Wie kann man so einen müll bauen ?! und das wird die Deluxe ausfürhung paaa und was komt über der Deluxe ausführung die "SUPER-ULTRA-HIGHSPEED-BigPack-Deluxe-FX" ausführung ? Also ihr könnt schon mal einen Trhead aufmachen für das neue Asus Board lach tod "ABIT RULEZ"

  14. #13
    Anonymous
    Gast

    Post

    1. es heißt tot lachen
    2. "Asus lach tod Deluxe" ist kein Satz.
    3. Was willst du uns überhaupt mitteilen?
    4. Manchmal ist mir das alles hier zu doof.

  15. #14
    Anonymous
    Gast

    Post

    Was ich (DIR) euch mittleilen möchte ist ganz einfach nicht so einen müll zu kaufen da gibt es wieder 100 Probleme das geht nicht und hier bla bla bla.Es kann doch nicht sein so einen schund nochmal zu kaufen kuck dir doch mal das Forum an nur Asus threads !!! Marktführer hin oder her aber das kann doch nicht sein.OK ist nicht mein Geld aber wenn man so leuten Zucker in den A.... bläst ich komm da nicht mit. Und sowas nennt sich dann auch noch Deluxe ? Ausserdem wenn ich Tod mit D schreiben möchte dann schreibe ich ihn auch mit D es hat jeder gerafft was ich meine. Immer das besser wissen ich bin schlauer getue.

  16. #15
    Anonymous
    Gast

    Post

    Lern schreiben, du Analphabet!

  17. #16
    Anonymous
    Gast

    Post

    Sorry Zock, aber du brauchst dringend Hilfe. (kleiner Tipp: Mehr Lesen)
    Aber naja, hab ne Frage bei der vielleicht sogar du mir helfen könntest. Habe mich seit
    längerer Zeit nicht mehr mit dem Thema PC befasst ( Scheiss Weiber im Kopf gehabt). Deswegen weiss ich nicht mehr was "In" ist.
    Ich weiss nur dass ich mir mal einen p4 mit 2.8 und rambus Pc1066 holen wollte, mit folgendem Board
    p4t533. Ich fand diese Konfiguration hammer, obwohl die 333 Ram im Grunde auch schnell genug sind.
    Naja ich würde mich freuen, wenn mir einer eine/einige coole Konfigurationen schreiben würde.
    Danke im Voraus

  18. #17
    Anonymous
    Gast

    Post

    @13 wenn hier was mit Müll zu tun hat, dann ist das dein Geschätz und Asus macht nicht umsonst die schnellsten Serienboard (unübertaktet). Abit hat nur wenn das System übertaktet ist gegen Asus ein Chance!

    Grins!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite