1. #1
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    200

    Stromverbrauch eines Minikühlschranks

    Hey Sorry schonmal vorweg ich bin mir nicht sicher ob das hier die richtige rubrik ist, falls ja bitte verschieben.. ich dachte mir nur hier sind leute die ahnung von stromverbrauch haben desswegen hier dieser threat!


    so meine mutter hat einen mini kühlschrank geschenkt bekommen und weil die nichts damit anfangen kann hat sie ihn mir gegeben.

    jetz frage ich mich nur wie viel strom der frisst.. meines wissens fressen solche kleinen kühlschränke nämlich ziemlich viel strom und dann würde es sich nicht wirklich lohnen...

    sagt mir was ihr für daten braucht dann kann ich sie euch geben!

    liebe grüße und sry für die evtl falsche forumskategorie


    // also angeschlossen wird der kühlschrank über ein 2poligen netzstecker ( https://www.bcom.de/images/productsh...218/A30725.jpg )

    er hat 2 funktionen; einmal zu kühlen und zu wärmen

    AC 230V ~ 50 Hz
    COOL 55W / HOT 45W

    dann kann man ihn auch noch am auto anschließen:
    DC 12V
    COOL 42W / HOT 35W
    Geändert von phyl (09.09.2009 um 19:11 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    2.736

    AW: Stromverbrauch eines Minikühlschranks

    ist es einer mit Peltierelement, oder einer mit Kompressor ?

    eigentlich sollte die Stromaufnahme (oder verbrauch) auf der Rückseite des Gerätes stehen.

  4. #3
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    18.179

    AW: Stromverbrauch eines Minikühlschranks

    Zitat Zitat von phyl Beitrag anzeigen
    AC 230V ~ 50 Hz
    COOL 55W / HOT 45W
    Wolltest ja den Strom wissen: COOL ca. 240 Milliampere HOT: ca. 196 mA


    Zitat Zitat von phyl Beitrag anzeigen
    DC 12V
    COOL 42W / HOT 35W
    COOL 3,5 Ampere HOT ca. 2,92 A.

    Jetzt sage nicht du wolltest den KWh Verbrauch wissen .
    Geändert von emeraldmine (09.09.2009 um 19:35 Uhr)

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.991

    AW: Stromverbrauch eines Minikühlschranks

    Ich denke das es ein Peltier Kühlschrank ist, wenn wir mal 40 Watt Leistungsaufnahme nehmen, die ja in etwa angegeben sind, kommen wir auf 24 stunden * 40 watt = 940 Watt Stunden / Tag.

    Das heißt ca 1 Kw/h am Tag wird er verbrauchen, das ist nicht wenig.

    1 Kw/h kostet in etwa 20 Cent in DE:

    Das heißt 20 Cent pro Tag, 6 Euro im Monat, 72 Euro im Jahr musst wissen ob es dir das wert ist.
    PC: Intel E2140@3,5 Ghz@Scythe Mugen.Gigabyte P35-DS3P.RadeonHD3870(850/1200).4 GB Corsair DDR2.
    NB: Acer Travelmate 8371, 13,3" HD Display,SU3500,2Gb RAM, 8-12 Std. Akkulaufzeit. Win 7 x86
    Monitor: Samsung 223 BW(1680x1050) Beamer: Sanyo PLV-Z5 (1280x720).
    Daddeln: Xbox 360 Smartphone: HTC Desire HD
    Server: Seagate Dockstar@Debian + 500 GB HDD
    --- 50000 people used to live here, now its a ghost town ---

  6. #5
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    10.406

    AW: Stromverbrauch eines Minikühlschranks

    Lässt du bei dir immer die Kühlschranktür auf, oder wie darf man das verstehen?

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.991

    AW: Stromverbrauch eines Minikühlschranks

    Ein Peltier Kühlschrank hat in der Regel keine Abschaltung, der läuft immer.

    Ist wie mit den günstigen Kühlboxen fürs Auto, und ich denke nicht das es sich um einen Kompressorkühschrank handelt, der kann nämlich nicht heizen.

    EDIT: Im übrigen schließe ich meine Kühlschranktür, das bringt bei nem Peltier Kühlschrank wie gesagt aber nichts, okay ausser das es im Kühlschrank kalt bleibt ^^
    PC: Intel E2140@3,5 Ghz@Scythe Mugen.Gigabyte P35-DS3P.RadeonHD3870(850/1200).4 GB Corsair DDR2.
    NB: Acer Travelmate 8371, 13,3" HD Display,SU3500,2Gb RAM, 8-12 Std. Akkulaufzeit. Win 7 x86
    Monitor: Samsung 223 BW(1680x1050) Beamer: Sanyo PLV-Z5 (1280x720).
    Daddeln: Xbox 360 Smartphone: HTC Desire HD
    Server: Seagate Dockstar@Debian + 500 GB HDD
    --- 50000 people used to live here, now its a ghost town ---

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2003
    Beiträge
    413

    AW: Stromverbrauch eines Minikühlschranks

    AC 230V ~ 50 Hz
    COOL 55W / HOT 45W

    dann kann man ihn auch noch am auto anschließen:
    DC 12V
    COOL 42W / HOT 35W
    hallo, welche schuhgröße hab ich ? auf meinem schuh steht folgendes drauf: 42

    ich bins nochmal, ich wollt mal fragen, wie schwer ich bin auf meiner waage steht 80kg wenn ich mich drauf stelle.

    und noch eine frage hab ich, wieviel benzin verbraucht mein auto. in meinem display steht immer was von 6l/100km, kann mir das jemand sagen ?

  9. #8
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    10.406

    AW: Stromverbrauch eines Minikühlschranks

    Gibts echt keine Kompressorkühlschränke die heizen können? Müsste doch machbar sein, den Kreislauf einfach rückwärts laufen zu lassen.
    1kWh/Tag für nen Kühlschrank ist schon ziemlich viel. Sollte man doch beim herkömmlichen Verfahren bleiben, das braucht deutlich weniger als die Hälfte (~0,3kWh/Tag für nen kleinen Kühlschrank).

    Da er mit 12V anschließbar ist, wirds wohl wirklich kein normaler Schrank sein.
    Geändert von Lar337 (09.09.2009 um 20:33 Uhr)

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.991

    AW: Stromverbrauch eines Minikühlschranks

    Weil ein Peltier Element 10 Euro kostet, und ein Kompressor deutlich mehr.
    PC: Intel E2140@3,5 Ghz@Scythe Mugen.Gigabyte P35-DS3P.RadeonHD3870(850/1200).4 GB Corsair DDR2.
    NB: Acer Travelmate 8371, 13,3" HD Display,SU3500,2Gb RAM, 8-12 Std. Akkulaufzeit. Win 7 x86
    Monitor: Samsung 223 BW(1680x1050) Beamer: Sanyo PLV-Z5 (1280x720).
    Daddeln: Xbox 360 Smartphone: HTC Desire HD
    Server: Seagate Dockstar@Debian + 500 GB HDD
    --- 50000 people used to live here, now its a ghost town ---

  11. #10
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    200

    AW: Stromverbrauch eines Minikühlschranks

    @ restecp
    ..tut mir leid ich wusste nunmal nicht wie viel eine kilowattstunde kostet..
    danke DIJI2008

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    722

    AW: Stromverbrauch eines Minikühlschranks

    Wenn auf deinem popligen Minikühlschrank 55 Watt draufsteht ... dann zieht er 24 Std. X 365 Tage = 481 kWh/ Jahr.
    Das ist heutzutage der Wert für eine moderne Kühlkombination von einem Kühlschr mind. 200 l plus einem Tiefkühlschr. mit bald 100 l alles in einem verbaut.
    Hier in Thür. kosten mich dann Brutto auf der Energie-Abrechnung vom Jahr 08/09 jede einzelne Kilowatt-Stunde schon mal 25 Cent.
    Somit kostet dein abgekühlter "Schuhkarton" schon mal über 120 € jedes Jahr.

  13. #12
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    200

    AW: Stromverbrauch eines Minikühlschranks

    ok dann is die einzige lösung wohl ihn höchstens, wenn ich mal was verderbbares oben stehen hab - ihn über nacht anzuschalten oder eben an besonders heissen tagen mit was zu trinken..


    danke für die antworten!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite