1. #201
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2004
    Beiträge
    423

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Zitat Zitat von SirPsychoSexy Beitrag anzeigen
    hier kannst mal lesen:
    http://weplaycod.5forum.net/portal.htm

    ich muss deshalb lachen, weil das was in dieser unterhaltung gesagt wurde, von keiner offiziellen seite bestätigt wurde und zusätzlich noch keiner hier eine ahnung haben wird, wie das ganze schlussendlich aussehen wird. diese ganze unterhaltung basiert auf unwissen. auf spekulationen aufgebaut, kann man jede unterhaltung ins unermessliche aufbauschen (siehe killerspiel-verbot mit dem sich hauptsächlich unwichtige kommunalpolitiker beschäftigt hatten).
    leute beschweren sich über sachen, von denen sie nicht wissen wie sie schlussendlich aussehen werden!
    also einfach mal abwarten und tee trinken!

    (ich bin mir übrigens sicher, dass sie die dedicated server mittels update/patch nachreichen werden) - > (worüber sie ja auch tatsächlich im interview spekulieren!)
    Ok, das ist natürlich alles sehr suspekt. Aber im Endeffekt liegt es natürlich an IW, dass sie da keine Transparenz reinbringen. Da wundert es dann nicht, dass sowas so hochkocht.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #202
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.013

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Es lief alles so gut und jetzt das...

    Wie war das...Never change....

  4. #203
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    377

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Zitat Zitat von G.I.Joe Beitrag anzeigen
    Unsere Clan startet Protest
    sollte Modern warfare 2 steamplichtig werden so wird das Speil von uns nicht erworben
    wir sind 59 members so werden es schon 59 spiele die nicht gekauft werden

    Macht mit die unsere meimung sind,
    wenn die meisten mitmachen könnten wir die producenten dazu zwingen das Game nicht steampflichtig zu machen

    als ob mann da noch was ändern könnte. das is doch schon lange fertig. die werden gedruckt und ausgeliefert. da kannste nix mehr ändern. ich denk mal die ham mit absicht die news erst so spät rausgebracht.

  5. #204
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2004
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    991

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Für den Casual Gamer mags ja noch gehen, aber für den eSport ist es eine Katastrophe!
    Venom-Project
    Intel Core2Quad Q9550 "C1 Stepping" @ 3,5GHz
    Asus P5Q SE
    Zotac GeForce GTX260 AMP²
    2x OCZ HPC Reaper 4GB Kit DDRII
    Seagate Barracuda ST3500320AS 500GB

  6. #205
    DunklerRabe
    Gast

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Zitat Zitat von aero Beitrag anzeigen
    @DunklerRabe

    Warum schreibst du soetwas? Dein Beitrag ist in keinster Weise produktiv. Natürlich sind 59 Spiele nicht viel - aber ein Anfang und Ausdruck des Protestes. Der User hatten niemanden unter Druck gesetzt, seinem Vorhaben zu folgen - nur ausgeführt, dass die Spieler oftmals ihre Position unterschätzen. Das Problem liegt somit eher bei der trägen Einstellung der Spieler und der "ich kann doch eh nichts ändern Mentalität", welche du eindrucksvoll demonstriert hast. Es ist einfach schade, wenn du andere Spieler wegen ihren Visionen und Vorhaben angreifst, statt selber aktiv zu werden.
    Ist nicht persönlich gemeint.
    Gruß
    aero
    Ist auch nicht persönlich gemeint:

    Das halte ich für nicht richtig.
    Ich finde es auch nicht falsch, dass man generell versucht etwas zu ändern. Ich poste hier ja auch um Verständnis für etwas zu erzeugen, obwohl ich aber weiß, das es eigentlich nichts bringt. Siehe z.B. aktuell den Beitrag von fi**cken32. Das ist totaler Quark und sowas prangere ich an. Wer sich von meinen Äußerungen persölich angegriffen fühlt hat etwas grundlegend nicht verstanden, nämlich das Prinzip der Kritik.
    Ich habe ein Problem damit, dass Leute nicht genug nachdenken. Nicht nur hier, das begegnet einem ja überall im Alltag. Ist aber jetzt nicht das Thema.
    Ich schreibe das also alles nicht, weil ich glaube man kann nichts ändern. Ich schreibe das, weil ich weiß, dass es um viel Geld geht und das viele dann auf Taube Ohren schalten. Und ich schreibe das in diesem konkreten Fall um Verständnis dafür zu erzeugen, dass sich MW2 in jedem Fall so oft verkaufen wird, dass es pupsegal ist, was einige in ihrem beschränkten Umfeld an Protesten aufziehen. Die Menge der verärgerten, potenziellen Kunden (das muss man eigentlich auch erstmal in Frage stellen) die sich zusammenschließen müssen, ist so groß, das man die praktisch nicht zusammen bekommen kann. Schon gar nicht aus den Leuten die in diesem Thread schrieben oder lesen.

    Zitat Zitat von DYNAM!TE Beitrag anzeigen
    @DunklerRabe

    Der einzige der sich total lächerlich macht, bist du. Warum? Ganz einfach!
    Du tust die Einstellung von anderen als idiotisch ab und kannst nicht mal überzeugend argumentieren.

    Dir ist bewusst, dass man protestiert/boykottiert, um zu zeigen, dass man etwas nicht will. Die Anzahl der Demonstranten etc. ist dabei doch vollkommen unbedeutend. Solche Sachen werden eher aus Prinzip gemacht.
    Würden aber alle so denken wie du und hätte es nie Demo's gegeben, hätte sich sehr vieles zum Negativen entwickelt.

    Außerdem kann man in dem Fall nicht von Erpressung reden
    Wer sagt denn, dass hier verhandelt wird.
    Was für einen Schund du hier schreibst...das ist echt unmöglich.
    Also wirklich...
    Leider kannst du dir von deinem Prinzip nicht viel kaufen.
    Du bist jetzt nicht der erste, der "Argumente" fordert. Also los, dann sag mir was du hören möchtest. Ich bin gerne bereit das durchzukaufen. Einfach nur Argumente fordern ist einfach, pro/kontra was denn?
    Geändert von DunklerRabe (18.10.2009 um 14:39 Uhr)

  7. #206
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    132

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Naja wenigstens hält das viele von den ganzen "Clan-admins" davon ab auf ihren Rootserver noch 5 weitere Gamesserver zu installieren. Viele holen sich ja doch einen billigen Rootserver und wundern sich dann warum man da keine 10 verschiedenen Gameserver vernünftig drauf laufen lassen kann.

    Mal sehen wie die das Realisieren wollen bei COD also mich würds freuen wenn alle Server gleich schnell laufen und es nicht so ist wie sonst so oft, was nebenbei den Spielspaß häufig trübt...
    gruß
    One

  8. #207
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2004
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    991

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Man laggt dann genauso rum wie bei ArmA2 oder OFP: DR
    Venom-Project
    Intel Core2Quad Q9550 "C1 Stepping" @ 3,5GHz
    Asus P5Q SE
    Zotac GeForce GTX260 AMP²
    2x OCZ HPC Reaper 4GB Kit DDRII
    Seagate Barracuda ST3500320AS 500GB

  9. #208
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    73

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Zitat Zitat von userforusing Beitrag anzeigen

    Wie war das...Never change....
    ...a running Game

    Ich kann garnicht so viel essen wie ich kotzen möchte...

  10. #209
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    142

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    hat sich einer von euch das interview angehört?
    es wird gesagt:
    wahrscheinlich dedicated servers nachgereicht, weil:
    wichtig war xbox version, deshalb gibt es noch keine aussage über minimal anforderungen für den pc!

    reine spekulation: IW oder activision wollten es verschieben (24.11.), das fanden die leute natürlich gar nicht gut, deshalb wird der termin gehalten und das was sie nicht geschafft haben für den pc anzupassen, wird eben über patch nachgereicht!

    PS: ist ja fast winfuture niveau hier! das kenn ich von computerbase eigentlich gar nicht!
    Geändert von SirPsychoSexy (18.10.2009 um 14:41 Uhr)
    Endlich was zum Herzeigen
    #CPU: AMD Phenom II X4 955 #CPU-Kühler: EKL Alpenföhn "Panorama" #GPU: XFX 5850 X Pack #RAM: OCZ 6 GB DDR3-1333 #Main: Gigabyte GA-MA790XT-UD4P #Netz: Cooler Master 520W #Gehäuse: Phoenix Neo Blue
    #TFT: Samsung Syncmaster P2450H (24")

  11. #210
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    2.853

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Zitat Zitat von horsti255 Beitrag anzeigen
    kein Koop, recycelte Musik in der Kampagne und nur ein leicht modifizierter Multiplayermodus.
    kein koop? spec-ops!
    recycelte musik? hans zimmer dabei!
    leicht modifizierter MP? bist wohl nicht informiert!

    mit dem anderen hast du recht...

    'Some people see the glass as half full, others as half empty. Jack Bauer see the glass as a deadly weapon.'
    'The entire defense budget of the USA is used to keep Jack Bauerin supply of cell phone batteries.'
    'Jack Bauers calender goes from March 31st to April 2nd, no one fools Jack Bauer.'
    --------------------------------------------------------------------

  12. #211
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    131

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Zitat von SirPsychoSexy
    hat sich einer von euch das interview angehört?
    es wird gesagt:
    wahrscheinlich dedicated servers nachgereicht, weil:
    wichtig war xbox version, deshalb gibt es noch keine aussage über minimal anforderungen für den pc!

    reine spekulation: IW oder activision wollten es verschieben (24.11.), das fanden die leute natürlich gar nicht gut, deshalb wird der termin gehalten und das was sie nicht geschafft haben für den pc anzupassen, wird eben über patch nachgereicht!
    Kannste bitte ein Link zum Interview posten, danke.
    CPU: Intel Core i7 4770K @3,5 GHz || GPU: Palit Geforce GTX 770 JetStream || Mainboard: MSI Z87-G43 || RAM: 16GB DDR3-1600 || CPU-Kühler: Noctua NH-D14 || HDD: WD Caviar Green 2TB || SSD: Samsung 840 Pro 256 GB || Netzteil: Enermax Platimax 600W || OS: Win 10

  13. #212
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    64

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Die Anbindung an Steam finde ich persönlich nicht schlimm, das schadet ja nichts. Aber die Aktion mit den dedizierten Servern ist ja wohl ein Witz. Wie soll man da Wars geschweige denn Ligaspiele austragen? Ich hatte gehofft dass es CoD4 ersetzt, aber die Chance haben sie wohl vertan. Im Prinzip haben sie das Spiel nun genauso "getötet" wie Treyarch CoD5 - das Spiel wird kein Erfolg.
    "Es wird sich sehr von dem unterscheiden, was wir bisher für die PC-Variante der „Call of Duty“-Marke genutzt haben“, so Bowling." - wie sagt man doch so schön: Never change a running system. Wenn sie nicht gemerkt haben dass es vorher gut lief und es nun ändern sind sie es selber schuld.
    BB CoD6

  14. #213
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    142

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Zitat Zitat von gnkidama Beitrag anzeigen
    Kannste bitte ein Link zum Interview posten, danke.
    steht doch im artikel!

    http://www.ustream.tv/recorded/2369799

    falls dus dir in geschriebener form erwartet hattest, kann ich dir nicht helfen!
    Endlich was zum Herzeigen
    #CPU: AMD Phenom II X4 955 #CPU-Kühler: EKL Alpenföhn "Panorama" #GPU: XFX 5850 X Pack #RAM: OCZ 6 GB DDR3-1333 #Main: Gigabyte GA-MA790XT-UD4P #Netz: Cooler Master 520W #Gehäuse: Phoenix Neo Blue
    #TFT: Samsung Syncmaster P2450H (24")

  15. #214
    R-FLX
    Gast

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    War das nicht so, dass englische Games nicht in Deutschland gespielt werden können? Sprich:Steam verweigert die Installation des Spiels.
    Kann einer mal was dazu sagen? Stimmt das?

  16. #215
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    781

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Zitat Zitat von R-FLX Beitrag anzeigen
    War das nicht so, dass englische Games nicht in Deutschland gespielt werden können? Sprich:Steam verweigert die Installation des Spiels.
    Kann einer mal was dazu sagen? Stimmt das?
    wo hast du das nun bitteschön her?

  17. #216
    DYNAM!TE
    Gast

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Zitat Zitat von DunklerRabe Beitrag anzeigen


    Siehe z.B. aktuell den Beitrag von fi**cken32. Das ist totaler Quark und sowas prangere ich an. Wer sich von meinen Äußerungen persölich angegriffen fühlt hat etwas grundlegend nicht verstanden, nämlich das Prinzip der Kritik.
    Du hast es auch nicht verstanden
    Kritik muss nicht direkt angreifend sein, aber du schaffst das durch deine Wortwahl.
    Das ist totaler Quark
    In meinen Augen bist du auch totaler Quark. Was bringt eine solche Aussage? Nichts! Sie Provoziert nur.

    Ich habe ein Problem damit, dass Leute nicht genug nachdenken. Nicht nur hier, das begegnet einem ja überall im Alltag.
    Damit greifst du keinen an
    Alle denken nicht nach, du bist im recht. Du bist ja der Gott der für Verständniss sorgen will.

    Und ich schreibe das in diesem konkreten Fall um Verständnis dafür zu erzeugen, dass sich MW2 in jedem Fall so oft verkaufen wird, dass es pupsegal ist, was einige in ihrem beschränkten Umfeld an Protesten aufziehen.
    Punkt1: Es ist jedem bewusst, dass sich kaum etwas ändern wird...darum geht es ja auch nicht.

    Punkte2: Du ersucht Verständniss zu erzeugen? Ein Widerspruch in sich, wenn du so weiterschreibst.

    Punkte3: Dank dem Internet sind 59 Personen kein beschränktes Umfeld mehr -.-
    Diese 59 Leute kennen weiter 100, die ihre Posts etc. lesen. Und die kennen auch
    Leute.

    Die Menge der verärgerten, potenziellen Kunden (das muss man eigentlich auch erstmal in Frage stellen) die sich zusammenschließen müssen, ist so groß, das man die praktisch nicht zusammen bekommen kann. Schon gar nicht aus den Leuten die in diesem Thread schrieben oder lesen.
    tolles Eigentor und du bist schon wieder beleidigend:
    Schon gar nicht aus den Leuten die in diesem Thread schrieben oder lesen.
    Mir fällt einfach nichts mehr ein...eigentlich wollte ich dich ja ignorieren, weil man Leuten wie dir (oO was für eine Wortwahl) eigentlich kein Essen geben sollte. Aber...

    @DunklerRabe

    sag mal warum ich als potentieller käufer 60€ ausgeben sollte, um nach einer vorbestellung 1 monat vorher zu erfahren, was alles sein wird und was nicht.

    ich weiß ja nicht warum, aber mir gefällt der gedanek: Du musst STEAM haben, überhaupt nicht.
    Der Gedanke, dass der Hersteller keine Demo bis jetzt gebracht.

    COD4 VS. COD6

    COD 6 hat neue Waffen wie es scheint
    COD6 hat eine "andere Story" (der SP war bei COD nie wichtig)
    COD6 hat andere Maps
    COD6 hat einen neuen SP
    COD6 hat STEAM Pflicht

    Das hört sich für mich nach einem riesen Patch oder Add-On an, aber nicht nach einem Spiel für das man 60€ zahlen sollte.
    Geändert von DYNAM!TE (18.10.2009 um 15:00 Uhr)

  18. #217
    Newbie
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    5

    Arrow AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Wir habe partnerclans (auch im ausland) die haben auch partnerclan und die machen mit + dazu freunde im X-fire und wenn die zocker ohne clans noch mit machen dan wird es zu sehr grossen verlüst kommen nicht nur in Deutschlan sonders Schweiz Österreich Belgien Frankreich England und So weiter

  19. #218
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Sep 2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.126

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Zitat Zitat von DunklerRabe
    Du bist jetzt nicht der erste, der "Argumente" fordert. Also los, dann sag mir was du hören möchtest. Ich bin gerne bereit das durchzukaufen. Einfach nur Argumente fordern ist einfach, pro/kontra was denn?
    Wir müssen dir nicht sagen wofür od. wogegen du Argumente liefern sollst, wenn du etwas in den Raum stellst u das, zusätzlich zu der Tatsache, dass es beleidigend ist, aufgrund von fehlender argumentativer Unterstützung weder Hand noch Fuß hat.
    Aber so wies ausschaut, wird da ws nicht viel von dir kommen, sonst hättest du ja gleich bei deinem ersten Post, der sich jetzt im Aquarium befindet, damit begonnen.
    Ryzen 7 1700 @ 3.8 GHz, Noctua NHU12P || Radeon RX 580 || 32GB G.Skill @ 3000 MHz || Asus Prime 350 || BeQuiet 550W

  20. #219
    Admiral
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    7.545

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    US/UK-Spiele kann man problemlos installieren. Was verweigert wird sind Billigimporte etwa aus Asien.
    Lüfter vs Kühler

    Now it's been 10,000 years, man has cried a billion tears - Zager and Evans "In The Year 2525"

  21. #220
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    279

    AW: „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

    Zitat Zitat von EinsteinXXL Beitrag anzeigen
    Moinsen ihr Zocker,

    Also eins steht für fest. Kaufen werde ich das Spiel mit Steam bestimmt nicht und werde damit das Spiel boykottieren. Die Entwickler sollen ruhig merken, das die Aktion nicht gut bei den Gamern ankommt.
    Und die sollen mich bloß mit dem Raubkopiererargument in Ruhe lassen! Ein Spiel welches ich gut fand (COD find ich klasse), habe ich mir immer gekauft. Es wird Zeit ein Zeichen zu setzen.

    ICH RUFE AUF ZUM BOYKOTT!

    mfg Eini

    Und ich mach mit!

    Genauso wie ich SC2 boykottieren werde und allgemein jedes Spiel jeder Firma die sich mit problematischen "Kopierschutzmaßnahmen" unbeliebt macht.

    Nicht kaufen und nicht raubladen, es gibt genug Alternativen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite