1. #1
    Ost 1
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Elternzeit
    Beiträge
    9.332

    Post Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    Speziell für die anspruchsvollen und komplexen Anforderungen an die Rechen- und Grafikleistung in Bereichen wie 3D-Design, Wissenschaft und Forschung hat Dell die neue Workstation Precision M6500 entwickelt. Es ist die erste mobile Workstation, die mit einem Intel Core i7 und der Grafiklösung Quadro FX 3800M von Nvidia ausgestattet ist.

    Zur News: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik
    Gruß,
    Volker


    I’d rather be lucky than good.
    (Match Point)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    4.128

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    30 Minuten Akku.

    Reicht um von der einen Steckdose zur nächsten zu hasten.


    Ich seh den Sinn nicht wirklich - wer diese Power benötigt greift auf eine Workingstation zurück. Was deutlich preiswerter ist.


    Um den über mir zu ärgern [ich hasse diese "ERSTER!!!!!1111einseinself"-schreier]:
    Erster mit einem sinnvollen Posting.
    Erster mit einem Post mit mehr als 17 Buchstaben.
    Erster, der nicht auf 30 Satzzeichen hinter einem Satz zurück greift.
    Geändert von tropenshorty (02.12.2009 um 18:24 Uhr)

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2009
    Ort
    D: Hessen/ ...
    Beiträge
    3.745

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    Tja, Leute, die glauben, sie wären mobil, wenn sie das Ding von einer Steckdose zur anderen schleppen!

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Münster
    Beiträge
    3.064

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    Huihuihui...ein stolzer Preis. Auch wenn die Hardware welche verbaut ist, sicherlich zum gehobenen Teil gehört, sind die Aufpreisoptionen meiner Meinung nach unangemessen hoch. Aber das ist bei Dell wohl so üblich....


    btw: Kleiner Tippfehler???!!??

    Optionen gibt es auf bis zu zwei SSDs mit jeweils 256 MByte und voller Verschlüsselung für jeweils durchschnittlich 730 Euro
    Desktop: i5 2500k@4,6Ghz, ASUS P8P67, 16GB 1333er DDR3 G.Skill, Samsung 470 128GB, AMD 6950@6970, Antec TruePower 550Watt, Ximatek Midgard
    Notebook: Thinkpad T440s --> i5-4200U, 12GB DDR3, Intel HD4400, 250GB SSD Samsung 840 Evo, FullHD UND 3-Button Touchpad <3
    Monitor&Sound: 3x Dell Ultrasharp U2412M; Audioengine 5+
    Smartphone: Nexus 4 @ CM @ 7.0.1 / Tablet: HP TouchPad 32GB @ 1,5Ghz

  6. #5
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2006
    Ort
    Hier und dort und überall Typ: ComputerBase
    Beiträge
    4.869

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    Kleiner Hinweis:
    Bei der SSD steht 256MB, dies soll bestimmt GB heißen.

    Grüße,
    franeklevy
    » BE PART OF THE ComputerBase-HardwareLuxx Folding Team!
    .
    Intel i7 4930k @4,5GHz, 1,184v ▪ ASUS X79 Deluxe ▪ 32GB Kingston HyperX @2400Mhz ▪ Megahalems ▪ Asus GTX1070 OC

    4x Seagate Desktop HDD 4TB ▪ Crucial M4 256GB ▪ 2x SanDisk Ultra II 1TB ▪ Antec P182 ▪ Samsung S34E790C 34" curved PVA
    Notebook: Toshiba Kira 107 Tablet: Nexus 7 32GB 3G

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2008
    Beiträge
    2.345

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    Bei dell könntens sogar 256MByte sein
    aufpreis uns so, für 256 GB 300€?^^

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    634

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    omg was sind das bitte für Aufpreise? 500Euro für nen Blu-Ray player....
    CPU Intel i5-6500 Mainboard ASRock H170 Pro4S GPU MSI Radeon RX 470 8GB Gaming X RAM 8GB DDR4 2133Mhz SSD Samsung 830 128GB HDDs WD Caviar Blue 1TB, WD Caviar Green 3TB PSU be quiet pure power 10 500Watt Gehäuse Fractal Design Define R5

    Lenovo ThinkPad L430

  9. #8
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    3.964

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    MSI GE72MVR 7RG - 7700HQ - GTX 1070 - Samsung 960 EVO
    Samsung Galaxy Note 8
    Electronic Music History Guide

  10. #9
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    11.263

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    Für ein 7400 Euro Notebook sieht das Teil aber echt hässlich aus.
    Willkommen in Neulands Grusel-Kabinett , verteidigt von den Leyen und mit Tempolimit 130kb/s
    "Deutschland ,das Land der Dichter und Denker: Die Medien dichten. Die Bevölkerung denkt."
    Die gesamtgesellschaftliche Bewusstlosigkeit - die Bananenrepublik
    Intel Core I3 4340 - HD4600 mit Lüfter , Asrock H87pro4 , 16GB Crucial Ballistix Tactical LP , Seagate SSHD 1TB , WD Green 4TB , Samsung DVDRAM , TFT Samsung T260 26" , Case Lian Li PC-7FNW , Corsair Accelerator SSD 60GB , be quiet! L8-350W

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    216

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    Die Akkulaufzeit beträgt 2,5 Stunden..... im Standby.

  12. #11
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    12.238

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    Das ist ein Notebook für z.B. Konstrukeure oder andere Profis die damit Geld verdienen.

    Das braucht nicht schön oder besonders günstig sein.

    mfg

  13. #12
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    3.338

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    7400 Euro? Dann lieber ne Workstation mit Quattrografik...

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1.339

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    7400,-, nicht wirklich oder? Aber es bleibt und ist nur ein DELL.
    H.I.R.N. - Human Integrated Realtime Navigation

  15. #14
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    12.238

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    Zitat Zitat von Affenkopp Beitrag anzeigen
    7400 Euro? Dann lieber ne Workstation mit Quattrografik...
    Quattro fährt man.
    Quadro ist eine Grafikkarte.

    Aber wahrscheilich weißt du das selber und willst durch den dummen Post bloß Aufmerksamkeit.

    mfg

  16. #15
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    Dürrüm Ciddie
    Beiträge
    231

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    Das mobil bezieht sich wohl eher auf den Umstand, dass das Gerät transportabel ist.
    Für echten und anhaltenden Einsatz unterwegs ist es vermutlich nicht gedacht.

    Und wer sowas u.U. benötigt?
    Leute, die
    in Bereichen wie 3D-Design, Wissenschaft und Forschung
    arbeiten und dabei oft unterwegs sind bzw. an verschiedenen Orten ihrer Arbeit nachgehen müssen.
    Bereiche, in denen auch das Design des Rechners nur eine sehr untergeordnete Rolle spielen dürfte. Und der Preis.
    Geändert von LokiBartleby (02.12.2009 um 18:47 Uhr)

  17. #16
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Dez 2006
    Ort
    Kerpen Sindorf
    Beiträge
    5.231

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    Ja also das dieses kein gewöhnliches Consumer Notebook ist dürfte jedem klar sein. Das der Nutzerkreis für den es gedacht ist dieses auch braucht denke ich steht ausser Frage. Dennoch ist es sehr teuer und Dell wird daran auch keine schlechte Marge haben denke ich.

    Gruß Jensen

  18. #17
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    vorm PC
    Beiträge
    851

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    Also wenn man von allem das teuerste nimmt, kommt man auf über 10.400 Euro

    Es mag zwar gut sein, wenn man eine Quadro und einen i7 in einen Laptop stopfen kann, aber meiner Meinung nach ist es noch immer besser, hochleistungsgeräte in einem Stand PC zu verbauen und in einem Laptop eher mittelklasse Hardware. Zb High End Grafikkarten für Laptops sind nicht so schnell wie die Desktop varianten, kosten dafür aber noch mehr.
    PC: i7 6700K - 32GB DDR4 - Asus Z170-A - GTX950 - 850EVO 500GB Tablet: Acer Switch 10 FHD 64GB
    Laptop: Dell Vostro 3550 - 8GB RAM - 840EVO 256GB NAS: DS215j + 2x3TB WD Red OS: Windows 10
    Forces of Nature
    Facebook

  19. #18
    Newbie
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    2

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    Ein echter Kachelofen könnte sogar günstiger sein

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Im Schwabenländle
    Beiträge
    494

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    Ganz ehrlich:

    Wenn ich die Leistung will, dann hol ich mit einen stationären PC und kein Notebook, das dann gefühlte 200 kg wiegt.
    Intel Core2Quad Q6600 @2,4GHz 1,2375V cooled by Zalman 9700LED | Asus P5K Premium Wifi/AP | 4GB OCZ DDR2-800 4-4-4-12 | Palit 8800GT 512MB cooled by Scythe Musashi | Western Digital Carviar SE 250GB | Be quiet Straight Power 600W | Antec Three Hundred

    Netbook: ASUS EEE PC 900A

  21. #20
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    12.238

    AW: Dell: Notebook mit Core i7 und Quadro-Grafik

    Zitat Zitat von Gepi87 Beitrag anzeigen
    Also wenn man von allem das teuerste nimmt, kommt man auf über 10.400 Euro

    Es mag zwar gut sein, wenn man eine Quadro und einen i7 in einen Laptop stopfen kann, aber meiner Meinung nach ist es noch immer besser, hochleistungsgeräte in einem Stand PC zu verbauen und in einem Laptop eher mittelklasse Hardware. Zb High End Grafikkarten für Laptops sind nicht so schnell wie die Desktop varianten, kosten dafür aber noch mehr.
    Manche Leute müssen aber beruflich mobil sein.
    Die brauchen das Notebook mal dort, mal dort.

    Einige scheinen den Sinn nicht zu verstehen. DerZAR *hust*


    mfg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite