1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.893

    Post Test: Grafikkarten 2009

    Wir haben unser Testsystem sowie den Testparcours für Grafikkarten überarbeitet und bieten auf dieser Basis einen brandaktuellen Marktüberblick. Welche Grafikkarten können wir empfehlen? Um das heraus zu finden, haben wir sämtliche im Jahre 2009 relevanten Grafikkarten erneut getestet.

    Zum Artikel: Test: Grafikkarten 2009
    Gruß,
    Wolfgang

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2009
    Ort
    in deinem Kühlschrank
    Beiträge
    9.709

    AW: Grafikkarten 2009

    Nichts geht über einen schönen Jahresabschluss mit einem Grafikkartenreview.

    Über Meinungen und konstruktive Kritik würden in den Kommentaren freuen, um den Testparcours in Zukunft weiter verbessern zu können, würden wir uns freuen.
    Dann will ich mal anfangen : in dem Satz da oben hat es ein leichtes Problem .
    Geändert von Fetter Fettsack (31.12.2009 um 09:47 Uhr)
    Unbestreitbar führt das Internet auch zu positiven Veränderungen. Das Negative besteht meiner Meinung nach darin, dass das Internet zu Oberflächlichkeit verleitet, zu spontanen Reaktionen, hinter denen kein langes Nachdenken steckt: Ich habe etwas gelesen, und sofort twittere ich dagegen oder dafür, und dann womöglich auch noch in falscher Grammatik. Die elektronischen Medien führen unter anderem dazu, dass die Qualität der Mitteilung abnimmt. - Helmut Schmidt, ZEIT Magazin Nr. 17, 2012

  4. #3
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.663

    AW: Grafikkarten 2009

    Danke! Ist behoben.

  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.538

    AW: Grafikkarten 2009

    Ja sehr schöner Test aber irgendwie hat keine Grafikkarte die Nase vorn wenn wir mal DX 11 keine Beachtung schenken.

    Da hatte ich irgendwie ein anderes Bild von der Sache und schon sind meine Wünsche was eine neue Grafikkarte angeht in die Zukunft gerutscht.
    Für 2,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen
    Zitat Zitat von Khalinor
    Ich bitte darum als AdBlock-Schmarotzer gekennzeichnet zu werden.
    Wie gewünscht, der User Khalinor ist ein gekennzeichneter Schmarotzer aus Überzeugung.

  6. #5
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2009
    Ort
    in deinem Kühlschrank
    Beiträge
    9.709

    AW: Grafikkarten 2009

    Warum ist in Risen die GTX 295 durchgängig schneller als die 5970? PhysiX wird wohl nicht der Grund sein, oder?

    EDIT: Und auch in Red Faction.
    Geändert von Fetter Fettsack (31.12.2009 um 10:18 Uhr)
    Unbestreitbar führt das Internet auch zu positiven Veränderungen. Das Negative besteht meiner Meinung nach darin, dass das Internet zu Oberflächlichkeit verleitet, zu spontanen Reaktionen, hinter denen kein langes Nachdenken steckt: Ich habe etwas gelesen, und sofort twittere ich dagegen oder dafür, und dann womöglich auch noch in falscher Grammatik. Die elektronischen Medien führen unter anderem dazu, dass die Qualität der Mitteilung abnimmt. - Helmut Schmidt, ZEIT Magazin Nr. 17, 2012

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    214

    AW: Grafikkarten 2009

    Wollte an dieser Stelle mal Fragen ob die FPS Werte, Durchschnittswerte oder Minimalwerte sind?

    EDIT: Habe es schon selbst herrausgefunden, es sind Durchschnittswerte hab ich mir schon gedacht. Die Frameverläufe hab ich übersehen, die wollte ich haben.
    Geändert von Mitschy (31.12.2009 um 10:13 Uhr)

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    178

    AW: Grafikkarten 2009

    danke für den test!

    aber wieso muss man die 2560x1600 8xAA/16xAF werte verstecken?!?

    und WIESO wird batman gebencht wenn ganz offensichtlich eine absichtliche bremse von nvidia ins spiel eingebaut wurde? oder ist euch nicht aufgefallen, dass sämtliche ati karten egal welcher bauart bei 21fps stehenbleiben?????

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    442

    AW: Grafikkarten 2009

    @nagus

    Deshalb wird dieser Test ja auch nicht ins Ranking aufgenommen wie da steht.
    Core I7 4770k @ Wakü
    Gigabyte z97m; 16GB Corsair Venegace 1600;
    XFX Vega 64;
    Samsung 850 Pro 256 GB; WD Caviar Black 1TB; Samsung HD501LJ;
    Silverstone Strider Titanium ST80F-TI; Silverstone Raven 2; Teufel Concept E400;
    Samsung UE40JU6050

  10. #9
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Rhein-Main/Leipzig
    Beiträge
    11.991

    AW: Grafikkarten 2009

    aber wieso muss man die 2560x1600 8xAA/16xAF werte verstecken?!?
    Also bei mir sind sie nicht versteckt.
    Nur die DX11 Werte.
    Aber falls es bei dir so ist, wird dies gemacht da diese Auflölsung nur relativ wenige nutzen.
    Kann vorkommen, denn manchmal knallt so ein Airbag ganz schön an die Birne.

  11. #10
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mär 2004
    Beiträge
    6.097

    AW: Grafikkarten 2009

    Danke für den Test, aber den batman test finde ich ein wenig sinnlos ich glaube niemand aktiviert Physik-X mit einer ATI wenn dass dann so ausfällt, zumal ich nicht sonderlich viel auch davon halte, da mir es ziehmlich egal ist ob irgendwelche gegenstände dann hundertprozentig richtig rummfliegen oder so.

    Klar ist die Technik nicht zu verachten doch ein gleicher Standard währe erstmal gefragt nicht immer solche alleingänge einiger Hersteller.
    März 2017 AMD RYZEN7 1800X@4,1Ghz (HK 4 Plexi/Nickel) ASUS Corsshair VI Hero, GSkill Trident Z DDR4 32GB 3200 CL15, M.2 960EVO 500GB, Samsung 830,OCZ Vertex2, 2xAMD Radeon R9 290 OC Enermax Revolution 87+ 850W Mo-Ra3 +Aqualis+Liang DDC
    sysprofile

  12. #11
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    3.338

    AW: Grafikkarten 2009

    Danke für den umfangreichen Überblick zum Jahresende! Er wird sicher vielen eine Hilfe bei ihrer Kaufentscheidung sein...

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2008
    Ort
    Basel, Schweiz
    Beiträge
    1.868

    AW: Grafikkarten 2009

    Zuerst einmal ein grosses Lob für den super Test.

    In Dirt 2 hat man ja für DirectX 11 eine separate Sparte gemacht. Wieso dann in Batman für PhysX nicht auch? Oder ist Batman total unspielbar auf einer ATI? Würde mich wunder nehmen, da ich es evtl. kaufen will wenn es günstiger ist.
    Somit wäre es eigentlich sinnvoll gewesen das Spiel trotzdem mit lauffähigen Settings zu testen.
    Ich mag mal behaupten das die Sperre von NVidia oder wem auch immer gewollt ist. Mirrors Edge ist ja auch mehr oder weniger spielbar mit aktiviertem PhysX und ner ATI Karte. Weil das sämtliche Karten von ATI das Spiel mit 20fps darstellen kann ja kein Zufall sein.
    Geändert von machiavelli1986 (31.12.2009 um 10:34 Uhr)

  14. #13
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Rhein-Main/Leipzig
    Beiträge
    11.991

    AW: Grafikkarten 2009

    Oder ist Batman total unspielbar auf einer ATI?
    Die ds PhysX kann man auch ausschalten und da laufen ATI Karten.
    Soll aber mit PhysX deutlich besser aussehen.

    Optional könnte man bei den PhysX Test auch eine seperate PhysX Karte nehmen wei hier und dann müsste es auch mit den ATI klappen.
    http://www.pcgameshardware.de/aid,70...fikkarte/Test/
    Kann vorkommen, denn manchmal knallt so ein Airbag ganz schön an die Birne.

  15. #14
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    4.558

    AW: Grafikkarten 2009

    Mal wieder ein sehr schöner übersichtlicher Test !
    Was mich allerdings etwas enttäuscht ist das immer noch gute abschneiden einer 8800gts 512 (gedacht).
    Sie reicht immer noch für so ziehmlich alles auf 1680*1050 aus, dabei wollte ich mir doch ne neue zulegen.

    Na egal mal sehen was das Spielejahr 2010 uns so liefert.

    Einen guten Rutsch euch allen !

    mfg Delta
    CPU: Intel Core I5-3470@ EKL K2 • Ram: 8 GB DDR3 1600 Corsair MB: AsRock Z77 Pro 3 • GPU: VTX3D HD 7950 Boost • HDD: 2* Crucial M4 128 GB SSD • Case:Nanoxia DS 5 Big Tower • NT: Be Quiet Straight Power E7 CM 680

  16. #15
    MultiCulti
    Gast

    AW: Grafikkarten 2009

    hmm .. sollte bei der 5770er Empfehlung nicht auf der positiven Seite stehen:

    Schnell genug für 1920x1080 ??? weil ich meine Spiele alle auf der auflösung OHNE OC spiele!

    und ich glaube gelesen zu habem, dass ihr bei nen anderen Test das auch geschrieben habt! kann mich aber auch irren!

    Ansonsten, sehr schöner Überblick ... bin schon gespannt auf die steigerungen im Jahr 2010

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    1.546

    AW: Grafikkarten 2009

    schöner Bericht wie immer, nur das Fazit gefällt mir nicht. Zwischen 150 und 300 Euro ist viel zu viel Platz, ein Zwischenschritt bei 200-250 hätte mir gut gefallen.

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.108

    AW: Grafikkarten 2009

    Zitat Zitat von MultiCulti Beitrag anzeigen
    Schnell genug für 1920x1080 ??? weil ich meine Spiele alle auf der auflösung OHNE OC spiele!
    aber auch nur in DX9

  19. #18
    MultiCulti
    Gast

    AW: Grafikkarten 2009

    ne, auch für Dirt 2

  20. #19
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2004
    Beiträge
    3.287

    AW: Grafikkarten 2009

    Im Vergleich zum letzten Jahr gibt es diesesmal einen klaren Sieger und der heißt ATI.
    Die Preise im High End Segment sind allerdings auch bei ATI wieder deutlich nach oben geklettert.

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    2.114

    AW: Grafikkarten 2009

    Vielen Dank für das neues System. Dennoch schade, dass ich mit meiner 3870 nun gar nicht mal mehr mit der 9600 GT vergleichen kann.

    Dennoch fällt mir die Entscheidung schwer, ob ich auf eine 5830 warten sollte mit 1 mal 6Pin oder lieber gleich eine 5770 kaufe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite