1. #1
    Newbie
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    7

    Windows-Installation: Updateoption nicht verfügbar

    Hallo zusammen,

    ich habe einen 5 Jahre alten Rechner mit Windows XP. Um Probleme mit USB-Devices zu beheben, möchte ich die Windows-Installation durchführen (aber nur als Update). Das hat vor einigen Monaten noch geklappt und ganz gut geholfen.

    Also rufe ich (natürlich in einer Admin-Kennung) von der Windows-CD das Setup auf und wähle "Windows XP installieren". Dort kommt diesmal aber die Fehlermeldung:
    Die Updatefunktion ist zurzeit nicht verfügbar, da die Datei H:\i386\WINNTUPG\NETUPGRD.DLL nicht geladen werden konnte. Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

    Tatsächlich ist die Datei auch nicht auf der CD. Bei Microsoft habe ich den KnowledgeBase-Artikel 315349 gefunden, der passt aber nicht.

    Wie kann ich jetzt die Update-Installation durchführen?

    Im voraus vielen Dank
    Gerhard

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2008
    Ort
    Monaco
    Beiträge
    4.170

    AW: Windows-Installation: Updateoption nicht verfügbar

    die Datei ist nicht vorhanden, wenn du eine Flat-Installation versuchst.

    http://support.microsoft.com/kb/315349/de

    Der Artikel ist schon richtig. Nur muss die CD auch die richtige sein, dh. den selben Servicepackstand oder höher haben und zur installierten Version passen.
    Installierts du noch, oder arbeitest du schon

  4. #3
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    7

    AW: Windows-Installation: Updateoption nicht verfügbar

    Danke für die Info.

    Ich habe halt die CD genommen, die mit dem PC geliefert wurde; die enthält Windows XP Home Edition SP2 und hat wie gesagt letzten Sommer noch die Update-Installation erlaubt. Inzwischen habe ich SP3. Also ist die Frage: Wo kriege ich eine passende Windows-CD für XP SP3 her?

    Außerdem verstehe ich den Artikel nicht: Ich soll das den Inhalt von i386 irgendwohin kopieren. Dann muß ich dem Installer irgendwie sagen, daß er die erwähnte Dll jetzt in dem Directory findet, das ich gerade angelegt habe?

    Viele Grüße
    Gerhard

    Ergänzung vom 23.01.2010 22:31 Uhr: Danke für die Info.

    Ich habe halt die CD genommen, die mit dem PC geliefert wurde; die enthält Windows XP Home Edition SP2 und hat wie gesagt letzten Sommer noch die Update-Installation erlaubt. Inzwischen habe ich SP3. Also ist die Frage: Wo kriege ich eine passende Windows-CD für XP SP3 her?

    Außerdem verstehe ich den Artikel nicht: Ich soll das den Inhalt von i386 irgendwohin kopieren. Dann muß ich dem Installer irgendwie sagen, daß er die erwähnte Dll jetzt in dem Directory findet, das ich gerade angelegt habe?

    Viele Grüße
    Gerhard

  5. #4
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2008
    Ort
    Monaco
    Beiträge
    4.170

    AW: Windows-Installation: Updateoption nicht verfügbar

    die CD musst du dir selbst erstellen, dh. den Inhalt der XP SP2 CD in einen Ordner auf der HDD kopieren und dann per Slipstream das SP3 einbinden.

    http://www.winsupportforum.de/forum/...tream-sp3.html


    Noch einfacher geht es mit dem XP ISO Builder.
    http://winfuture.de/XPIsoBuilder
    Installierts du noch, oder arbeitest du schon

  6. #5
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    7

    AW: Windows-Installation: Updateoption nicht verfügbar

    ich installiere noch :-)

    Aber ich nehme das mal in Angriff, wenn ich mal wieder zu soetwas komme. Danke schon mal für die Beschreibung.

    Viele Grüße
    Gerhard

  7. #6
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    7

    AW: Windows-Installation: Updateoption nicht verfügbar

    Hallo Frogger9,

    jetzt habe ich beide Tools ausprobiert. Mit XP ISO Builder konnte ich die CD genau nach Anleitung erstellen, nur enthält sie immer noch keine NETUPGRD.DLL. Das Windows-Setup bringt dieselbe Meldung wie in meinem ersten Beitrag: "Die Updatefunktion ist zurzeit nicht verfügbar ...".

    Also XPSlipper ausprobiert. Der weigert sich, das ServicePack in das vorbereitete Directory zu integrieren (laut Anleitung: "Nun werden wir nocheinmal gefragt, ob das Servicepack in die Quelldateien integrieren wollen. ... Da wir das ja wollen, werden wir nun danach gefragt, wo sich die Quelldateien befinden.
    Diese hatten wir anfangs in den Ordner "c:\xp-cd-sp3" kopiert und diesen Ordner wählen wir nun dort auch aus.")

    Hast du noch einen anderen Tipp? Danke.

    Viele Grüße
    Gerhard

  8. #7
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2008
    Ort
    Monaco
    Beiträge
    4.170

    AW: Windows-Installation: Updateoption nicht verfügbar

    liegt normal im Verzeichnis "I386\WINNTUPG"

    Aber wenn du eine OEM CD hast, muss auch auf der CD das Verzeichnis $OEM liegen, ansonsten musst du die Datei Setupp.ini im Verzeichnis "i386" entsprechend anpassen.
    Installierts du noch, oder arbeitest du schon

  9. #8
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    7

    AW: Windows-Installation: Updateoption nicht verfügbar

    Hallo Frogger9,

    mein Verzeichnis I386 enthält gar kein WINNTUPG, was dann offenbar an meiner OEM-CD liegt, oder? Ein $OEM ist vorhanden. Was soll ich in der Setupp.ini anpassen? Da steht nur:

    [Pid]
    ExtraData=786F687170637175716954806365EF
    Pid=76416OEM

    Und sprichst du vom Vorgehen mit XPSlipper oder XP ISO Builder? Oder trifft das auf beide zu?

    Viele Grüße
    Gerhard

  10. #9
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2008
    Ort
    Monaco
    Beiträge
    4.170

    AW: Windows-Installation: Updateoption nicht verfügbar

    da hast du ausgerechnet eine der XP CDs, die man nicht per Slipstream bearbeiten kann, weil dieser die Verzeichnisse fehlen, somit nicht für die Reparaturinstallation taugen.

    Du solltest dir eine XP CD besorgen, die die fehlenden Verzeichnisse beinhaltet.
    Geändert von frogger9 (02.02.2010 um 01:04 Uhr)
    Installierts du noch, oder arbeitest du schon

  11. #10
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    7

    AW: Windows-Installation: Updateoption nicht verfügbar

    ok, ich kann bei Freunden herumfragen, wer eine passende Windows XP CD hat.

    Was ich eigentlich will, ist ja "nur", zur Stabilisierung der USB-Verbindung Windows neu überbügeln, aber nicht komplett neu installieren. Beim letzten Versuch hat das noch geklappt, da konnte ich meine CD einlegen und unter "Windows installieren" zwischen Komplett-Installation und Update-Installation auswählen.

    Da mir jetzt offenbar das SP3 dabei ein Problem macht, kam mir noch eine Idee: Wäre es möglich und würde es helfen, das SP3 zu deinstallieren, dann mit meiner Windows-CD den gewünschten Update zu fahren und dann wieder das SP3 zu installieren?

    Viele Grüße
    Gerhard

  12. #11
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2008
    Ort
    Monaco
    Beiträge
    4.170

    AW: Windows-Installation: Updateoption nicht verfügbar

    wäre eine Möglichkeit, sofern du SP3 deinstallierbar installiert hast.

    Schau mal, ob die spuninst.exe verhanden ist.

    \WINDOWS\$NtServicePackUninstall$\spuninst
    Installierts du noch, oder arbeitest du schon

  13. #12
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    7

    AW: Windows-Installation: Updateoption nicht verfügbar

    spuninst.exe ist im angegebenen Directory vorhanden, und das SP3 wird unter Systemsteuerung/Software zur Deinstallation angeboten, die Deinstallation meldet aber, nachdem sie einige Zeit gewerkelt hat, "Das System kann die angegebene Datei nicht finden. Das Service Pack wurde nicht deinstalliert."

    Also brauche ich doch eine CD mit WINNTUPG. Bei Freunden habe ich bisher keinen Erfolg damit. Hast du eine Idee, wo ich die herbekomme?

    Viele Grüße
    Gerhard
    Geändert von GerhardH (07.02.2010 um 15:49 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite