1. #1
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    14

    Windows XP lässt sich nicht auf C installieren

    Hallo Leute,

    ich habe mir bei Hardwareversand einen PC zusammenschrauben lassen ohne Betriebssystem. Dazu gehört auch ein CardReader. Wenn ich nun Windows XP installiere, dann drängelt sich der CardReader vor und belegt die Laufwerke C bis G. Win XP wird auf H installiert. Kann ich das irgendwie umstellen? In der Datenträgerverwaltung kann ich H (also dem Betriebssystem) keinen anderen Laufwerksbuchstaben zuweisen. Hätte ich vor der Installation im Bios etwas disablen müssen?

    Danke und Grüße
    Torsp

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2008
    Ort
    Monaco
    Beiträge
    4.169

    AW: Windows XP lässt sich nicht auf C installieren

    du kannst den Laufwerksbuchstaben der Systempartition über die Registry ändern.

    Start - Ausführen - Regedit

    Dort gehtst du zum Schlüssel

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\MountedDevices

    markierst den Eintrag "\DosDevices\C:" - Rechtsklick - Umbennen - und änderst diesen in "\DosDevices\X:".

    Nun das selbe bei "\DosDevices\H:" - Rechtsklick - Umbennen - und ändern in "DosDevices\C:". Nach dem Reboot hat die Systempartition den Laufwerksbuchstaben C:.

    Dies sollte man allerdings nur dann tun, wenn man noch keine Programme ebenfalls auf H: installiert hat. Diese funktionieren sonst nicht mehr.

    Alle anderen Laufwerksbuchstaben kannst du mit der Datenträgerverwaltung ändern.
    Geändert von frogger9 (05.02.2010 um 12:02 Uhr)
    Installierts du noch, oder arbeitest du schon

  4. #3
    desmond.
    Gast

    AW: Windows XP lässt sich nicht auf C installieren

    Am Einfachsten ist es doch, den Cardreader während der Installation abzuklemmen bzw. zu deaktivieren.

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    369

    AW: Windows XP lässt sich nicht auf C installieren

    Einfacher ist es, von der XP-CD zu starten, die Startpartition erstellen aber noch nicht installieren (hat dann wie gesagt den Buchstaben H: ) und jetzt die Installation mit F3 abbrechen.
    Dadurch startet der Rechner neu und die eben erstellte Partition bleibt erhalten.
    Wenn das XP-Setup wieder startet, erkennt Windows die erstellte Partition und weißt den Buchstaben C: zu.
    Nun einfach installieren und fertig.

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    679

    AW: Windows XP lässt sich nicht auf C installieren

    Also mein CardReader hat keinen Buchstaben, solang keine Karte drinsteckt. Ist das Verhalten von deinem CardReader normal ? Ich meine, wie soll man denn auf das Gerät zugreifen oder schreiben, wenn kein Speicher dahintersteckt. Scheint mir irgendwie paradox
    HTPC: Zotac 9300-ITX WiFi, Celeron E3200, 2x2GB DDR-800, 1,5TB + 2x 500GB
    Samsung R560 Mebugo: 2x2GHz, 4GB DDR3-1066, 320GB HDD, Geforce 9600M
    Gentoo Linux: ~amd64, Kernel: zen-sources 2.6.32, KDE 4.4 beta1

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    369

    AW: Windows XP lässt sich nicht auf C installieren

    @benni87: Dann hast Du Vista oder Windows 7 installiert und lässt dir "leere Laufwerke nicht anzeigen". Die Laufwerksbuchstaben sind aber trotzdem vergeben (siehe Datenträgerverwaltung).

  8. #7
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    14

    AW: Windows XP lässt sich nicht auf C installieren

    Danke für eure Hilfe! Das hilft mir schonmal sehr weiter.

    @Benny87
    Bei XP klappt das. Ich kann auch auf das DVD-Laufwerk klicken, ohne das eine DVD eingelegt ist.

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    358

    AW: Windows XP lässt sich nicht auf C installieren

    Du brauchst nur im BIOS die Bootreihenfolge umstellen:

    1. HDD
    2. Cardreader etc

    und installieren

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite