1. #1
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.601

    WinXP-Rechner bootet nach Update nicht mehr.

    Guten Tag
    Ich habe neben mir einen PC eines Verwandten. Der (PC) hat nach einem Update nicht mehr gebootet.
    Es kommt immer das Menü, wo man auswählen kann, ob im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung oder mit Netzwerktreibern oder im normalen Modus usw. starten möchte.
    Egal, was ich auswähle, er startet kurz nach dem Betätigen der Eingabetaste neu.
    Quasi eine Endlosschlaufe.
    Das Problem ist ziemlich verbreitet, es gibt auch eine Lösung dafür.
    Ich müsste per Reparaturkonsole von der WinXP-CD das Update wieder deinstallieren, allerdings erkennt das WinXP-Setup die Installation nicht. Ich kann nicht reparieren, nur neu installieren.

    Wie kann ich das Problem lösen? Gibts nur noch eine Neuinstallation?
    Der Rechner ist ein dc5700 von HP.

    Danke schonmal

    MfG | eightcore

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    229

    AW: WinXP-Rechner bootet nach Update nicht mehr.

    was für eine XP-Version ist auf dem Rechner installiert ?

    für eine Reparatur mittels CD muss die Windows Version gleich sein, also für XP-Pro braucht man eine XP-Pro CD. Sonst ist eine Reparatur nicht möglich und wird auch im Menu nicht angeboten.


    gruss pebas

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2006
    Ort
    Meck Pomm
    Beiträge
    437

    AW: WinXP-Rechner bootet nach Update nicht mehr.

    Du könntest statt am Anfang R zu drücken, Enter drücken, dann sollte Windows die vorhandene Installation finden. Auch da kannst Du dann R drücken, für eine Art "Überinstallation", dabei bleiben die Daten erhalten, evtl. muss aber z.b der Druckertreiber nachinstalliert werden. Wichtig ist eben, erst Enter, dann R, nicht gleich R sonst startet ja die Wiederherstellungskonsole.
    MFG Harle
    [MacBook Pro 13,3" Retina] [i5-5257U-2x2,7GHz /8GB RAM/ 256GB SSD / Intel Iris Graphics 6100]
    Extern - [Edifier S530D] + [Dell 2312HM]

    Sony 50W805C + PS4 + Pioneer VSX-520 + Heco Victa 201 + HKTS 200SUB

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    467

    AW: WinXP-Rechner bootet nach Update nicht mehr.

    Treffer - versenkt !

    http://www.heise.de/newsticker/meldu...en-930043.html

    Im übrigen müssen nicht nur die Versionen gleich sein, sondern auch die Service-Packs.
    Ein SP3 lässt dich nicht mit einer SP2 CD in die Reparaturkonsole.
    Rechenknecht :

    AMD Phenom II X4 965 @ 4.0 Ghz • WaKü Custom • 16 GB Corsair XMS 1600 Mhz • MSI Radeon 6770 • Gigabyte GA-970A-DS3P •2x HD502HJ 500GB • 22" IBM L2240P • OCZ Stealth 600W

  6. #5
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    Florida
    Beiträge
    6.177

    AW: WinXP-Rechner bootet nach Update nicht mehr.

    Ich würde dir raten Windows neu zu installieren, das mit dem drüberinstallieren ist auch nicht das wahre.
    Intel Core 2 Duo E8400@3,6GHz, Xigmatek HDT-S1283, Asus P5Q P45, 2 x 2048MB A-DATA Vitesta DDR2 800MHz,
    Gigabyte GeForce 8800 GTS 512MB ( G92), 250GB Western Digital WD2500JS, 1TB Samsung F3 HD 103SJ,
    LG GSA-H30N, Sony NEC Optiarc AD-7240S, Creative X-Fi Xtreme Music, Logitech Z-3, Logitech, TrackMan Wheel,
    Logitech Wave Keyboard, Seasonic S12 II 430 Watt, 24" BenQ G2420 HDBL, Windows XP Home SP3

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite