1. #1
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    139

    Notebookdisplay kann nur als Zweitdisplay verwendet werden

    Hallo Leute,

    habe hier ein Problem, an dem ich echt verzweifle.

    Habe letztens versucht mein Notebook (siehe Sig.) an meinen Fernseher anzuschließen per VGA, habe dabei einige Einstellungen ausprobiert und anscheinend auch den Fernseher als Hauptmonitor eingestellt (über Catalyst Control Center). Als ich den Fernseher wieder abgesteckt habe und meinen Rechner neu gestartet habe, blieb anscheinend diese Einstellung erhalten...

    Jetzt kann ich mein Notebookdisplay nur noch als Zweitdisplay verwenden, d.h., maximierte Fenster und Taksleiste, ebenso wie neu geöffnete Fenster kann ich alle nicht sehen, da diese auf dem Hauptmonitor sind, obwohl kein anderer Monitor angeschlossen ist.

    Ich habe auch versucht einen anderen Display wieder anzuschließen, was jedoch nicht mehr funktioniert. Den Grund dafür kenne ich nicht, da ich ja quasi blind bin...

    Habe schon versucht den ATI Treiber zu deinstallieren, das hat allerdings nicht funktioniert.

    Ich hoffe ihr habt einigermaßen mitbekommen wo mein Problem liegt und vll kennt jemand eine Lösung dafür...

    LG
    LG E-500 V.APSCG Notebook - 2048MB RAM - ATI Mobility HD2600 256MB - 2,1 GHz - Windows Vista Home Premium 32bit SP1
    (\_/)
    (O.o)
    (> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    1.557

    AW: Notebookdisplay kann nur als Zweitdisplay verwendet werden

    Zwei Möglichkeiten:

    1. Bei Notebooks gibt es ansich immer einen Shortcut zum Ändern der Monitoreinstellungen (Fn + eine der Funktionstasten). Mit der müsstest du das Notebook als Primärdisplay einstellen können.

    Wenn das nicht geht ...

    2. Folgende Schritte durchführen:

    a) Rechtsklick auf den Desktop -> Anpassen auswählen.
    b) Gleichzeitig Alt + Space drücken, danach V (wie verschieben), dann irgendeine Pfeiltaste.
    Dadurch wird das Fenster an die Maus angedockt und du kannst (ohne zu klicken!) das Fenster in deinen sichtbaren Bereich ziehen.
    c). Im Anpassen-Fenster auf Anzeige klicken. Falls das Fenster auch auf dem falschen Monitor angezeigt wird, wieder den Trick von oben verwenden. Dann solltest du die Bildschirmanzeige nach Bedarf einstellen können.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite