1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.630

    Post Test: HTC 7 Mozart

    Spätestens seit diesem Jahr muss Microsoft mitansehen, wie die hart erkämpften Marktanteile im Smartphone-Segment Stück für Stück von der Konkurrenz aufgesaugt werden. Nun ist der große Konter in Form des Marktstartes von Windows Phone 7 erfolgt. ComputerBase hat mit dem HTC Mozart eines der ersten Geräte mit dem neuen Betriebssystem getestet.

    Zum Artikel: Test: HTC 7 Mozart

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2009
    Ort
    Weißbierland
    Beiträge
    1.468

    AW: HTC 7 Mozart

    Zur Akkulaufzeit gleich mal was ...
    Hab das Gerät nun seit Freitag, da gleich den Akku mal vollgeladen und das Teil einfach mal im "Standby" liegen gelassen - Sonntag morgen nach ca. 40h war der Akku so gut wie leer

    Eventuell muss man den Akku einfach noch ein wenig "einladen" aber wenn das nicht besser wird geh ich nochmal in Shop und erkunde mich mal ob das normal ist ... da kann man ja keinen 2h Film schauen ohne Ladekabel
    Nvidias Fermi ist keine Herdplatte für den PCI-E Slot!
    Clevo X7200: Core i7-930 - 10GB DDR3 - GTX480M - 1TB HDD - Corsair Nova 64 - von Hawkforce
    Acer Aspire TimelineX 3820TG: Intel Core i5-460M - 4GB DDR3 - Intel HD Graphics + AMD Mobility 5650 @ 5850 - 750GB HDD
    Fujitsu Celsius H700: Core i7-840QM - 8GB DDR3 - Seagate 500GB Hybrid - Nvidia Quadro FX880M
    Notebook > Desktop-PC.

    Wer Medion-Müll kauft ist selbst Schuld!

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.016

    AW: HTC 7 Mozart

    Da sind mir dann 150€ nicht zu schade um 2 Jahre lang ein gutes Betriebssystem wie iOS zu haben. Nicht zu schweigen von den weiteren Vorteilen von Apples Handys.

    Jailbroken iPhone FTW!

    @Post 2:
    iPhone Akkulaufzeit:
    Standby 1 Monat
    Mittlere bis Hohe Nutzung >3 Tage
    Stressbelastung: ~9 Stunden
    '
    :: Intel Sandy Bridge i5-2500K :/: 8Gb-DDR3 RAM @1333MHz :/: SyncMaster 226CW ::
    :: Radeon R9 380 @1Ghz :/: ASROCK P67 PRO3 :/: MS Windows 10 - 64 bit ::

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    1.810

    AW: HTC 7 Mozart

    Ich hab mich mal mit dem Handy bei uns im A1 Shop (Österreich) ne halbe Stunde lang gespielt. Die Bedienung ist erstklassig, gefällt mir richtig. Die Animationen sind butterweich. Das Menü lässt sich wunderbar Intuitv bedienen. Das DIng ist aufjedenfall im näheren Kreis für mein nächstes Handy.
    Ich bin alt....

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    311

    AW: HTC 7 Mozart

    Klugscheißen
    Schreibfehler: "ein einwandfrei Angebot"
    CPU: AMD Phenom II 945 mit Groß Klockner MB: Gigabyte GA-MA78G-DS3H VGA: HIS IceQ 7850 HDD: WD Caviar Blue 320Gb SSD Kingston V+ 96GB RAM: OCZ XTC Platinum 2 Gb, Kingston Value 2Gb NT: Seasonic S12II 380w

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2005
    Ort
    U:\Earth\Germany\Greifswald.exe
    Beiträge
    2.098

    AW: HTC 7 Mozart

    Ich habe mein Mozart jetzt seit über einer Woche und kann mich nicht beklagen. Der Akku hält bei mir (durschnittliche Nutzung) 2 Tage. Das ist in Anbetracht von dauerhaft aktiviertem GPS und HSDPA vollkommen in Ordnung.
    Verglichen mit einem iPhone finde ich es super mega leicht zu bedienen und vorallem: alles läuft wunderbar flüssig (zugegeben: wie man es schon von einem iPhone kennt).

    Da das System noch keine zwei Wochen auf dem Markt ist, darf man auch am Marktplace (noch) nicht meckern. Ich gehe davon aus, dass sich sehr bald viele neue Apps eingeliedern und durch eine gewisse Konkurrenz auch die Preise mittelfristig fallen werden.
    Desktop: Core i7-3770K @ 4,6 GHz | ASRock Z77 Extreme4 | 16GB DDR3 @ 2133MHz | GeForce GTX 1060 | Samsung 840 Pro 256GB + 3TB HDD | Lian Li PC-A76X | Bequiet E7-CM 680W | ASUS Essence STX II | MS Win 10
    Notebook: Microsoft Surface Pro 4 - Intel Core i5 6300U | 8GB Ram | 256GB SSD
    Mobil: Apple iPhone 6s NAS: Synology DS414 (4x 3TB HDD)

  8. #7
    Commodore
    Dabei seit
    Mär 2007
    Beiträge
    4.749

    AW: HTC 7 Mozart

    Mein Arbeitskollege hat eins von O2 und ich bin schon sehr begeistert von dem Ding. Er muss es wohl bei normaler Nutzung alle 3 Tage aufladen.
    Fractal Define R5 | 5820K 4.2 GHz @ 1.039V + Noctua D15S | Asus X99-AII | be quiet! Straight Power 10-CM 600W | Crucial Ballistix Sport 32GB, DDR4-2400, CL16 | MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G | Samsung SSD 850 Evo 500 | Seagate Desktop HDD 2TB

  9. #8
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    187

    AW: HTC 7 Mozart

    Ich durfte das handy auch schon benutzen, 4 tage und ich muss sagen, es fühlt sich verdammt gut an

    was ich mich aber allgemein frage: wozu SD-Karten? Ich begreif nicht, wozu man in zeiten von billigem speicher, sd karten braucht. Warum nicht einfach ein handy mit hohem internen (schnellen) speicher?

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.421

    AW: HTC 7 Mozart

    Ich hoffe der Post #2 zum Akku ist negativ gemeint.



    @News
    Epic fail würd ich sagen. (für WinP7) Schad eigentlich...

  11. #10
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    93

    AW: HTC 7 Mozart

    Die Gehäuse-Schale besteht zu überwiegenden Teilen aus einem en bloc gefrästen Alu-Body, der auf der Vorderseite das Display einrahmt und rückwärtig mittig zusammen läuft.
    Ähm sollte es nicht heißen "ein Block" oder hat dieses "en bloc" was besonderes zu bedeuten?

    Achja ich würde mich mal freuen wenn CB mal das Nokia N8 testen könnte, also hauptsächlich das Symbian^3 ;-)


    Grüße

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    1.396

    AW: HTC 7 Mozart

    ich habe das htc mozart mal getestet und ich muss sagen ... mich würde es überzeugen ... würde ich z.z. nach einem smartphone suchen wär das neben android der härteste konkurrent ... es läuft super ... es ist innovativ in der bedienung und sieht schick aus ... es läuft alles richtig smooth ... die übergänge sind sehr schön anzusehen und ich finde es fängt auch nicht an zu nerven ... es ist wirklich mal was anderes/neues ...
    ich muss sagen ... microsoft ... das war echt top ... ich kann seit windows xp eh kaum noch meckern ... mit windows 2k/xp/7, office, xbox(360) / kinect bin ich echt zufrieden ... mit dem IE9 kommt ein aufgeräumter neuer schneller browser ... WP7 ist was ganz anderes als noch windows phone 6.5 ... lediglich die multitaskingfunktion vermisse ich ... allerdings sind hier die updates zentral von microsoft gesichert und nicht hersteller oder anbieter abhängig ...

  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    415

    AW: HTC 7 Mozart

    Sehr guter Test. Darauf hab ich wirklich gewartet, da ich selbst mit dem Mozart liebäugle.
    Eventuell warte ich noch eine Weile, bis ein besseres Gerät (microSD, XeonBlitz +Taschenlampe) rauskommt bzw. eine Aufwertung des OS (Tethering, Copy&Paste, etc.) stattfindet.
    Ansonsten ist es ein heißer Kandidat für mein nächstes Smartphone.

  14. #13
    Muvon53
    Gast

    AW: HTC 7 Mozart

    Hab seit dem Launch das HTC 7 Trophy und bin soweit sehr zufrieden. Es ist rasend schnell, der Akku hält etwa 2 Tage im Schnitt und das Feeling ist einfach top smooth.

  15. #14
    Banned
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    568

    AW: HTC 7 Mozart

    in der freien Variante gibts nur 8GB, das ist echt bescheiden. Schließlich will man sich tonnenweise unnütze Apps laden und Medien genießen. Mit den Preisen muss es sich mit iOS messen lassen und da würde ich wohl eher auf das SP1 warten.

  16. #15
    dkone
    Gast

    AW: HTC 7 Mozart

    Ich habe mit einem WP7-Phone -weiss jetzt nicht mehr welches- bei T-Mobile und Saturn mal rumgespielt, paar Minuten... Die Bedienung hat mir schon gefallen, und auch von der Haptik her ist es sehr angenehm...

    [...]Die Synchronisation mit einem Windows PC stellt keinerlei Problem dar.[...]
    Hier wär's interessant mehr zu erfahren, denn ich weiss von einem User (selbständiger ITler / M$ SW-Entwickler), daß die Synchronisation der Kontakte/Termine wohl nur über ein LiveMail-Account läuft (Limit 2000 Kontakte) oder ein Exchange-Server läuft... Also, vorbei die Zeit der Offline-Synchronisation wie zu Zeiten von Windows Mobile...

    Schade, wenn sich in Bezug auf diesen Punkt nichts ändert, ist WM7 für mich uninteressant...
    Geändert von dkone (16.11.2010 um 16:04 Uhr)

  17. #16
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    3.699

    AW: HTC 7 Mozart

    ms hat so ansich kein verbot für micro-sd karten ausgesprochen... es ist aber so, dass diese karten eine gewisse geschwindigkeit haben müssen, und der speicher muss vor dem erstren einschalten des telefons dazugebaut werden.... also ein paar sachen was so der user von nebenan beachten muss - deswegen haben sich viele hersteller geschäut einen frei zugänglichen slot mit einzubauen.
    unter der haube kann man die karte austauschen.

    so bietet das samsung focus eine erweiterungsmöglichkeit an. die verbauten 8GB kann man durch weitere 32GB erweitern.

    nja... copy&paste sollte ggf. noch vor weihnachten kommen, aber es richt eher so nach jannuar nächstes jahr... es ist sowieso ein riesen update für jannuar angekündigt... tun-by-turn navigation, c&p...neuer browser etc... alles bisher ziemlich starke gerüchte... aber diese sind mittlerweile schon von unterschiedlichen seiten gekommen

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.508

    AW: HTC 7 Mozart

    Habe das Htc Mozart seit letzter woche und bin völlig zufrieden! Die Geschwindigkeit ist brachial und wie schon gesagt NOCH sollte man Windwos Zeit geben um den Marketplace weiter auszubauen aber es sollte schnell und konstant gehen ansonsten sieht es nicht gut aus
    Laptop: Apple Macbook Pro 13.3 Retina 256gb [Mid 2014]
    Mobil: Watch S2@ iPhone 7 128gb black/ iPad Pro 10.5 256gb lte grey
    MiniPc: Intel i3-6100 2x3,7ghz/ 16gb ddr4-2133mhz/ Asrock H170M-ITX/ Kfa gtx 1050ti oc/ Silverstone Sugo SG06 silver

  19. #18
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    727

    AW: HTC 7 Mozart

    Was heißt hier eigentlich "Häme" über Windows Mobile 6 (im Artikel)? Ich habe noch ein Smartphone mit Windows Mobile 6.1 und gerade wegen der Stylus-Bedienung kann ich darauf meine SMS viel schneller tippen und auch andere Sachen schneller und präziser machen als mit meinem (aus Neugier gekauften) Android-Smartphone. Apps installieren auf SD-Karte konnte ich schon immer und Speicherprobleme sind mir absolut unbekannt. Die Restriktionen wie in WM7 (keine SD-Karte) gibt es hier auch nicht. Alle Apps (Navi, Google Maps, Opera Mini, Wörterbücher, PDF, Offline-Wikipedia...) die ich brauche sind installiert und einen großen Vorteil sehe ich bei den anderen Handys noch nicht - außer das man damit besser spielen kann.

    Reine Touchhandys sind nach 10 Minuten Bedienung schon so verschmiert, dass man sie putzen muss, wenn man Wert auf ein gutes Bild legt. Ich habe mir deswegen sogar schon ein Spezial-Stylus für mein Android-Handy bestellt, weil ich mir verspreche damit präziser arbeiten zu können.

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    1.275

    AW: HTC 7 Mozart

    freut mich das gute aber eine etwas andere konkurenz da ist

  21. #20
    Redakteur
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.630

    AW: HTC 7 Mozart

    @ mironicus: Das bezieht sich auf die Berichterstattung und die generelle Diskussion dazu, wie "outdatet" Windows Mobile war.

    @ Mystic-Car: "En bloc" ist in diesem Fall als "aus einem Stück" zu verstehen.

    @ Silent3D: Definitiv richtig, das Angebot im Marketplace steckt noch in den Kinderschuhen, weswegen sich ein direkter Vergleich mit den großen Konkurrenten noch verbietet.

    @ FantaHubsi: Fixed!

    @ a3rosol: Ja, sobald man > 32 GB internen Speicher verbaut, wäre das eine echte Alternative zu den SDs. Bei 8 GB internem Speicher dürfte manch potentieller Nutzer den Slot aber definitiv vermissen.

    @ dkone: Das ist richtig. Zune synchronisiert lokal nur Mediendateien. Kontakte und Termine können derzeit nur über einen Exchange-fähigen Mail-Account synchronisiert werden.
    Geändert von Sasan (16.11.2010 um 16:49 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite