1. #1
    Sven
    Gast

    Post Office 2011 für Mac bekommt erstes Service Pack

    Das aktuelle Büropaket Office 2011 steht seit Oktober letzten Jahres für Rechner mit Mac OS X zur Verfügung. Im Laufe der Woche wird nun das erste Service Pack folgen. Neben den üblichen Leistungs- und Stabilitätsupdates sollen auch neue Funktionen hinzu kommen.

    Zur News: Office 2011 für Mac bekommt erstes Service Pack

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    663

    AW: Office 2011 für Mac bekommt erstes Service Pack

    "Bezüglich Änderungen an anderen Programmen der Office-Suite gab Microsoft bisher nichts bekannt, obwohl es an einigen Stellen gewissen Verbesserungen bedarf. Beispielsweise wäre eine Unterstützung des Opendocument-Formats wünschenswert." In der Schule habe ich gelernt, dass persoenliche Meinungen in Artikeln nichts zu suchen haben bzw. als solche hervorgehoben werden muessen.
    Ansonsten finde ich den Zeitfehler interessant. Mag Outlook die Zeitumstellung nicht?
    "Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen" - altes indianisches Sprichwort
    Mein High-End-System:
    Pentium-S 133 Mhz, 48 MB Edo-Ram, 2 GB FP, 2 MB-Graka, Ess 1868 (Sound). Da kommen eure lahmen Gurken nicht mit, ne!

  4. #3
    Banned
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    3.253

    AW: Office 2011 für Mac bekommt erstes Service Pack

    @Ichthys

    Glaub Fehler bei Zeitumstellung ist Firmenphilosophie bei Apple. Das musste Microsoft implementieren!

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    663

    AW: Office 2011 für Mac bekommt erstes Service Pack

    Ach so, ja dann stimmt es ja so. XD
    Ich wusste schon, warum ich auf Nichtapfelprodukte setze. Obwohl mir die Einstellung an und fuer sich sympathisch ist. Denn ich mag die Zeitumstellung auch nicht besonders.
    "Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen" - altes indianisches Sprichwort
    Mein High-End-System:
    Pentium-S 133 Mhz, 48 MB Edo-Ram, 2 GB FP, 2 MB-Graka, Ess 1868 (Sound). Da kommen eure lahmen Gurken nicht mit, ne!

  6. #5
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    179

    AW: Office 2011 für Mac bekommt erstes Service Pack

    Ich könnt' voll und ganz auf das Office versichten, aber man braucht es halt.

  7. #6
    Captain
    Dabei seit
    Dez 2010
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.047

    Cool AW: Office 2011 für Mac bekommt erstes Service Pack

    Hallo @ all,

    ich finde es erwähnenswert, daß plötzlich ein Produkt für Mac vor der Win-Version ein SP erhält. Dabei sind Mac-Office-User sicher stark in der Minderheit. Villeicht muß man in der Win-Version aber einfach viel mehr Fehler bereinigen.


    Mit digitalen Grüßen

    Black Widowmaker

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    615

    AW: Office 2011 für Mac bekommt erstes Service Pack

    Zitat Zitat von BlackWidowmaker Beitrag anzeigen
    Hallo @ all,

    ich finde es erwähnenswert, daß plötzlich ein Produkt für Mac vor der Win-Version ein SP erhält. Dabei sind Mac-Office-User sicher stark in der Minderheit. Villeicht muß man in der Win-Version aber einfach viel mehr Fehler bereinigen.


    Mit digitalen Grüßen

    Black Widowmaker
    Office für Mac war doch schon (fast) immer eine Version weiter, von daher ist das nicht ungewöhnlich.

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    629

    AW: Office 2011 für Mac bekommt erstes Service Pack

    Zitat Zitat von BlackWidowmaker Beitrag anzeigen
    Hallo @ all,
    ich finde es erwähnenswert, daß plötzlich ein Produkt für Mac vor der Win-Version ein SP erhält.
    Die beiden Versionen werden von verschiendenen Business Units hergestellt -> die haben aus Entwicklersicht nicht viel miteinander zu tun (wobei die Innovationen ja eher aus der Windows-Version kommen…)

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    277

    AW: Office 2011 für Mac bekommt erstes Service Pack

    Dieses SP1 sollte schleunigst Support für PDF/A (zumindest 1b) und die ODF Formate bringen. Auch sonst hinkt es der Windows Version um etliche Features hinterher.
    (ist "toll" wenn man mittels MSO 2010 eine Vorlage mit Textbausteinen macht... diese dann in der Mac Version aber nicht mehr vorhanden sind und man dafür hübsche leere Blätter vor sich hat...)

    Eigentlich eine Frechheit von MS ein und dasselbe Produkt so unterschiedlich zu behandeln und vermutlich nur um die Win Version zu pushen...
    Geändert von kittikat (08.04.2011 um 18:06 Uhr)

  11. #10
    Zilpzalp
    Gast

    AW: Office 2011 für Mac bekommt erstes Service Pack

    Kann mir gerade einer sagen, ob es tatsächlich so war, dass MobileMe demnächst kostenlos wird? Wenn nicht, dann könnte ich mir bald wirklich Microsoft Office besorgen...

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    2.135

    AW: Office 2011 für Mac bekommt erstes Service Pack

    selber gelöscht
    Geändert von Tenchi Muyo (19.10.2014 um 19:27 Uhr)
    Intel Core i9-7980XE @ Noctua NH-D15S | ASUS ROG Rampage VI Extreme | MSI GTX 1080 Ti Lightning Z SLI | G.Skill 128GB RAM, DDR4-3200, CL14 | Samsung SSD 960 PRO 2TB | 2x Samsung SSD 840 PRO (512GB) + 2x Samsung SSD 830 (512GB) | Plextor PX-L890SA | Corsair AX1500i Titanium | Lian Li TYR PC-X2000F |

    Intel Core i7-6950X @ Noctua NH-D15S | Asus ROG Rampage V10 Extreme | MSI GTX 1080 Ti Lightning Z | Kingston 128GB RAM, DDR4-2666, CL15 | Seasonic 1.000 Platinum |

  13. #12
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    76

    AW: Office 2011 für Mac bekommt erstes Service Pack

    Mich freuts

    Wobei ich persönlich auch Office 2011 (also die Mac Version) besser finde als die für Windows

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite