1. #1
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.946

    Post Sony erneut Ziel von Hackern

    Der japanische Elektronikkonzern Sony kommt nicht zur Ruhe. Nach den Angriffen auf das Playstation Network, den Qriocity-Streaming-Dienst und die Station.com-Plattform haben sich Hacker nun auch Zugang zu Kundendaten der Unternehmenstochter Sony Pictures verschafft.

    Zur News: Sony erneut Ziel von Hackern
    Veridian Dynamics. Friendship. It's so important. But it's different at work. Time spent with friends at work robs your employer of opportunity. And robbing people is wrong. Veridian Dynamics. Friendship. It's the same as stealing.
    -----
    Veronica: We can't let the CEO take the blame, and you're the one who blabbed.
    Linda: But I'm the only one who did the right thing.
    Veronica: Well, you know what we call that? Irony.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    204

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    Schön langsam macht Sony sich echt lächerlich...

  4. #3
    Commodore
    Dabei seit
    Mai 2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    4.115

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    Das kommt davon wenn man Dienstleistungen, die eigentlich vom Mutter Konzern angeboten werden, an den billigsten Bieter outsourced.

    Auch hier wieder: Nutzerdaten in Klartext gespeichert, ungepatchten Webserver betrieben und Eingaben ungeprüft an die Datenbank weitergeleitet.

    SQL Injection ist keine neue Technik, aber scheinbar haben immernoch Anbieter keine Ahnung was sie da tun.


    Sony sollte meiner Meinung nach alle Plattformen die sie haben in ein eigenes Rechenzentrum umziehen.

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2010
    Ort
    Zuhaus
    Beiträge
    2.167

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    SONY wird sich Jahre davon nicht erholen können...

    Jedoch bei solch tragischen Sicherheitsmassnahmen habe ich kein Mitleid mit SONY, Passwörter noch im Klartext vorgefunden .... SQL-Injections ....... der fünfter erfolgreicher Angriff insgesammt oder?

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    2.690

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    Zitat Zitat von MNagler Beitrag anzeigen
    Schön langsam macht Sony sich echt lächerlich...
    langsam?

    der psn vorfall war mehr als lächerlich, jetzt müsste man eigentlich ein neues wort dafür schöpfen, um den zustand zu beschreiben - so langsam ist es echt sony -

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2010
    Beiträge
    433

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    Die wenigsten Kunden verschreckt dieses "gehacke"..

    Sofern nicht per Kreditkarte das eine oder andere Auto gekauft wurde, welche sich jedoch nicht im Besitz des Kreditkarteneigentümers befindet, denkt man sich "und?"..
    CPU: Core i5 2500k @ 3,3GHz + Scythe Mugen Rev B, Board: Asus P8P67 Pro Rev B3,
    GPU: Gigabyte GF 560 GTX Ti OC, RAM: 8 GB DDR3 1333 Mhz Team Elite, PSU: Super Flower Pro Green 550W,
    HDD: WD Black 500 GB, SSD: Crucial C300 128 GB 0007, Gehäuse: CM 690 II Advanced,
    Input: Logitech G500/G15 refresh + Steelseries 9HD, Mobil: Asus G74sx, Phone: iPhone 6 16 GB, TV: LE46C750

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.557

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    Mit SQL injection passwörter im Klartext auslesen, das ist kann jeder Hauptschüler inzwischen.

    Shame on you Sony, Shame on you!
    i7 6700K || Corsair H110i || ASUS Z170-A || Kingston HyperX16GB DDR4-2133 || GTX 1080 || 2xDell S2716DG
    HiFiMAN HE-560 + Schiit Lyr & Modi 2 Uber
    250GB Samsung 840 EVO & 500 GB Samsung 960 EVO || 8TB WD Caviar Green, 2TB WD Caviar Black
    Fractal Design Define R5 || Enermax Platimax 600W

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2009
    Beiträge
    1.965

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    Ich glaube Sony hat noch nie was vom Thema IT Security gehört... echt Blamabel! Sony sollte hier mal ein wenig in der IT Abteilung aufräumen
    Ich überlege mir echt zweimal welche Daten ich welcher Firma zutraue...genau aus solch gründen.
    I am still confused, but on a much higher level!
    Zitat aus dem Forum: Dir muss man scheinbar auch nur nen Dr.Oetker-Fähnchnen in so'n dampfenden Haufen auf dem Bürgersteig stecken und schon läuft dir das Wasser im Mund zusammen, was ? ^^

  10. #9
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    59

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    Wo steht etwas von SQL Injection?

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    856

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    ja vllt mal eine Bewerbung an Sony rausschicken, scheint ja ein Easy-Job dort zu sein

  12. #11
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2010
    Beiträge
    433

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    Zitat Zitat von Sjeg Beitrag anzeigen
    Wo steht etwas von SQL Injection?
    SonyPictures.com wurde durch eine sehr einfache SQL-Injection geownt, eine der primitivsten und verbreitetsten Schwachstellen, wie wir mittlerweile alle wissen müssten. Von einer einzelnenen Injektion aus konnten wir ALLES abrufen.

    ^--- So stehts auf Golem als Zitat von der Crew.
    CPU: Core i5 2500k @ 3,3GHz + Scythe Mugen Rev B, Board: Asus P8P67 Pro Rev B3,
    GPU: Gigabyte GF 560 GTX Ti OC, RAM: 8 GB DDR3 1333 Mhz Team Elite, PSU: Super Flower Pro Green 550W,
    HDD: WD Black 500 GB, SSD: Crucial C300 128 GB 0007, Gehäuse: CM 690 II Advanced,
    Input: Logitech G500/G15 refresh + Steelseries 9HD, Mobil: Asus G74sx, Phone: iPhone 6 16 GB, TV: LE46C750

  13. #12
    Banned
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    5.640

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    Die interne IT Abteilung rennt wohl noch mit Original Walkman herum...

  14. #13
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    3.338

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    Das muss für die Hacker wohl ein Spiel sein...oder die PS3 eines Hackers ist 1 Tag nach Garantieende verreckt und nun rächt er sich.

  15. #14
    Admiral
    Dabei seit
    Mär 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.335

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    http://www.securiteam.com/securityre...DP0N1P76E.html

    Für alle die das mal ausprobieren wollen :P

    (Schlimm genug, dass es noch immer klappt O_o)
    Mein Zockerknecht mit Dell P2416D, 23.8"
    # Intel CORE i5-7600K @ 4,6(4,9 Boost)GHz # 16GB RAM # KFA2 GTX 1070 EXOC #
    # 500GB 850 EVO # Ducky 711 # Zowie FK #

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.792

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    Wollte Sony nich die Nutzerdaten auf Flyern verteilen?

    - könnte man langsam meinen
    Desktop: AMD Ryzen 5 1600X, 32GB 2133MHz, Samsung 840 Evo 500GB + 850 Pro 256GB, 2x WD Green 4TB, BD-Rom, Sapphire Radeon R9 380, Asus X370 Pro, 580W BQT E9 CM, ASUS Xonar DS+DX, Windows 10 Pro

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Arm aber sexy Bärlin
    Beiträge
    840

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    Das geschieht Sony ganz recht - solang die sich nicht um die Sicherheit ihrer Kundendaten kümmern.
    »Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.«(F. Schiller)
    PC: i5 6600K 4*4,6GHz, Scythe Ninja 3 Dual-Fan, ASRock Z170Pro4S, 4*4GB DDR4-2533/C13, Gigabyte GTX1070 Windforce OC 2000+/4617, Asus Xonar DX, Win10Pro@Samsung PM961 256G, SanDisk Plus 240G, Patriot Blast 240G, WD Red 3TB, 1TB Raid-0 2*2,5"WD-HDD, 5TB@USB3, Pure Power 10 500W, Acer EB321HQU WQHD
    NB: Acer Aspire 7750G: i5 2410M, 2*4GB DDR3, HD6650M 780/1040MHz, Win10Pro@Samsung 840Evo 120G, Adata S599 60G

  18. #17
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    691

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    Tja, da spart Sony wohl am falschen Ende. (Outsourcing, billige IT-Kräfte, keine Erfahrung)

    Leiden müssen wieder einmal die Kunden leiden...

    SONY

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    2.470

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    Zitat Zitat von Da Biggy Beitrag anzeigen
    Die wenigsten Kunden verschreckt dieses "gehacke"..
    Sofern nicht per Kreditkarte das eine oder andere Auto gekauft wurde, welche sich jedoch nicht im Besitz des Kreditkarteneigentümers befindet, denkt man sich "und?"..
    Verstehe mich bitte nicht falsch, aber:
    Das klingt irgendwie nach Generation Facebook. Voller Privatlebenstrip in der Öffentlichkeit, egal.
    Das private Daten senibel sind ist wohl heute ein Fremdwort geworden.
    i7 6700K | ASRock Z170 Gaming K4 | 16 GB DDR4-2133 | EVGA GTX 680 + Twin Turbo II + SC-Bios | Eizo FS2333-BK + LG IPS234V-PN | SSD - only

  20. #19
    Banned
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    5.640

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    Nein das heißt das ein Großteil der Bevölkerung trotz Konsum der Medien und deren Nachrichten über das Thema es nicht bewusst ist, sich nicht dafür interessieren oder es wieder vergessen...
    Und das ist kein Problem der heutigen Zeit, das war schon immer so.
    Geändert von ToXiD (03.06.2011 um 11:10 Uhr) Grund: Direktes Komplettzitat entfernt.

  21. #20
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2009
    Ort
    München
    Beiträge
    76

    AW: Sony erneut Ziel von Hackern

    Tja wie die meißten leute ob Privat oder Geschäfftlich leben nach dem Motto: "Solang mir nichts passiert brauch ich ja nichts machen"

    Auch erst wieder einen fall gehabt wo der Kunde seine wichtigsten Daten auf einem NAS ohne Datensicherung gespeichert hat.. und jetzt wirds teuer ^^.. da wäre ne backuplösung um einiges Günstiger gewesen..

    Das selbe gilt dann auch für Firmen wie Sony, solang keiner auf die Idee kam sie zu hacken war ja auch "keine Notwendigkeit" in Sicherheitssystem zu investieren

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite