1. #1
    Ost 1
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Elternzeit
    Beiträge
    9.348

    Post Test: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Ein Prozessor ist heute nicht mehr nur ein Prozessor, er ist auch eine kleine Grafikeinheit. Doch was leisten die interessanten Komplettpakete für weniger als 90 Euro? Für die Untersuchung haben wir uns AMDs aktuell kleinsten „Llano“ ins Haus geholt, dazu die Konkurrenz von Intel nochmals neu betrachtet und in der Mischung aus Grafik- und Prozessortest genau analysiert.

    Zum Artikel: Test: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100
    Gruß,
    Volker


    I’d rather be lucky than good.
    (Match Point)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    650

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Schade, dass AMD hier mit der Leistungsaufnahem ein wenig patzt...aber dennoch ein schöner Allrounder.
    Bilderverschlimmbesserer:
    CPU: Xeon E3-1230 V3|RAM: 4x4GB 1333/CL7 GSkill ECO Series|MoBo: Gigabyte Z87X-UD5H|GraKa: Asus GTX970 Strix|Schachtel: Silverstone Fortress FT-02B|Zimmerbeleuchtung: HP ZR24W|System: 128GB@SSD830+256GB@SSD850|Data: 14TB@WDGreen+6TB@WDRed

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    Vor deinem PC
    Beiträge
    1.517

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Netter Test aber warum sind amds Flaggschiffe sprich X6 nicht mit von der partie?

  5. #4
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    24.199

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Wenn jetzt noch die mobilen Chips kommen
    They never come back!

  6. #5
    Admiral
    Dabei seit
    Mär 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.402

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Zitat Zitat von Kouya1600 Beitrag anzeigen
    Netter Test aber warum sind amds Flaggschiffe sprich X6 nicht mit von der partie?
    Weil es hier nicht um Pure Power geht sondern um das Multimedia Segment O_o
    Mein Zockerknecht mit Dell P2416D, 23.8"
    # Intel CORE i5-7600K @ 4,6(4,9 Boost)GHz # 16GB RAM # KFA2 GTX 1070 EXOC #
    # 500GB 850 EVO # Ducky 711 # Zowie FK #

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    593

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Ich verstehe nicht, warum AMD die Standard-Spannung von der CPU so hoch ansetzt. Ich habe jetzt mittlerweile 6 APUs verbaut und konnte alle um mindestens 25% undervolten-.- Gibts überhaupt eine APU, die solch ein Undervolting nicht mitmacht? Ich frag mich echt, was AMD da geritten hat.

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2010
    Ort
    da guck!
    Beiträge
    2.292

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Tja AMD. Failed

    Zitat Zitat von Kouya1600 Beitrag anzeigen
    Netter Test aber warum sind amds Flaggschiffe sprich X6 nicht mit von der partie?
    Weil die keine GPU integriert haben?
    Ich würde ja gern die Welt verändern,
    nur leider hat Gott den Sourcecode verschlampt!


    We are legion!

  9. #8
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    155

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Schöner Test! Bitte mehr davon!

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2007
    Ort
    Unimatrix
    Beiträge
    1.283

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Sehr gute GPu Wert bei den APu Modellen. Hoffe Intel Drück bei Ivy nächstes Jahr ordentlich aufs Pedal.
    @ CB warum habt ihr nicht gleich dei I3-2105 genommen. Der hat doch dann schon die HD3000. Ok, wird aber auch nichts am Testergebnis rütteln... :-U

  11. #10
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    2.174

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Tja AMD. Failed
    Das wollen wir mal aus den Reihen nehmen. AMD hat nicht versagt. Die Grafikeinheit ist deutlich besser und das mit dem Strom bekommt man ohne Probleme mit undervolten hin. 0,3V sind dann doch schon sehr viel ersparnis. AMD hat dafür ein gutes P/L-Verhältnis mit der Grafikleistung. Da kann Intel nicht mithalten. Der Große unter den APUs von AMD ist gut für ein HTPC, wenn man mal zwischendurch spielen möchte. Und diese 15Watt, die AMD da mehr braucht sind dann ja wohl ein Witz, wenn man undervolted. Trozdem: Sehr guter Test .

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.421

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Schöner Test,
    wollte immer schon wissen ob A6 oder der A8 was taugen, aber dass der i3 untergeht, hätte ich nicht erwartet. ^^

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2010
    Ort
    da guck!
    Beiträge
    2.292

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Zitat Zitat von marcelino1703 Beitrag anzeigen
    Das wollen wir mal aus den Reihen nehmen. AMD hat nicht versagt. Die Grafikeinheit ist deutlich besser und das mit dem Strom bekommt man ohne Probleme mit undervolten hin. 0,3V sind dann doch schon sehr viel ersparnis. AMD hat dafür ein gutes P/L-Verhältnis mit der Grafikleistung. Da kann Intel nicht mithalten. Der Große unter den APUs von AMD ist gut für ein HTPC, wenn man mal zwischendurch spielen möchte. Und diese 15Watt, die AMD da mehr braucht sind dann ja wohl ein Witz, wenn man undervolted. Trozdem: Sehr guter Test .
    Ist zwar alles schön und gut, aber im großen und ganzen hat keiner der AMD CPUs die Intel CPUs auch nur um längen schlagen können. Der i3 2105 mit HD3000 hätte das noch besser gezeigt. Die Abstände zu den Intel CPUs waren so gering, dass man von AMD nicht gerade sagen kann "Wow, eine wirklich sinnvolle Alternative." Eher ist es eine gerade mal ebenbürtige Alternative, die nicht wirklich Sinn macht, weil es Intel schon vorher hatte.
    Ich würde ja gern die Welt verändern,
    nur leider hat Gott den Sourcecode verschlampt!


    We are legion!

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2011
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.499

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    AMD konzentriert sich im Moment auf Liano.
    Aus betriebswirtschaftlicher Sicht ist das auch vernünftig.
    Die neuen APU´s sind einfach gut, und der Intel Konkurrenz überlegen.
    Bei dem sich abzeichnenden Bulldozer-Debakel, hat dass AMD auch nötig.
    http://www.pcgameshardware.de/aid,84...600K/CPU/News/
    Und das schreibe ich als AMD-Fanboy.
    "Zensur? Nicht mal im Traum, der Beitrag ist öffentlich einsehbar im Fischbecken, wo man Dein Meisterwerk bewundern kann...Nö, nix Zensur, man kann Deinen Beitrag immer noch lesen. Und wenn Dir das so wichtig ist: pinne es zusätzlich irgendwo an einen Laternenmast. Das kann Dir niemand verwehren."
    rumpel01 (ComputerBase-Mod)

  15. #14
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Mai 2009
    Beiträge
    9

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Guter Test

    Danke dafür erst mal.

    Mir ist beim Lesen eine Frage aufgekommen, womit habt ihr die Transcodierung – 1080p auf 720p vorgenommen? Gibts ne Software die CPU und GPU nutzt?

  16. #15
    Commodore
    Dabei seit
    Mai 2009
    Beiträge
    4.830

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Zitat Zitat von MrChiLLouT Beitrag anzeigen
    Ist zwar alles schön und gut, aber im großen und ganzen hat keiner der AMD CPUs die Intel CPUs auch nur um längen schlagen können.
    Ich weiss ja nicht, aber hier war mindestens eine der genannten CPUs eine APU
    Die Spieleleistung lässt mich wieder erstaunen, der VCore hingegen wieder erschrecken :-(

  17. #16
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    /dev/sbz
    Beiträge
    5.727

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    erstmal muss amd die chipausbeute steigern - dann kann man auch wieder ein "e" dranhängen und gar die dinger auf 45Watt trimmen - dass potential ist offensichtlich da, aber wie gesagt - die neue fertigungstechnik muss erstmal unter kontrolle gebracht werden - aber es gibt ja noch den E350 der reicht auch in den meisten htpcs.

    und sobald auch das surfen im netz gpu-geförderter ist, sollte amd nen klaren vorteil haben.

    @CB
    Toller Test!
    Ryzen 5 1600@3.95GHz
    ASUS Prime B350-Plus | 16GB RAM
    EVGA GTX 780 Ti SC ACX
    512GB ADATA SU 800 | Xubuntu 16.04 LTS x64@STEAM
    be quiet! DPP 550W

  18. #17
    Banned
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Baden-Württemberg.
    Beiträge
    2.168

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Sehr schön, wenn einem der Stromverbrauch an sich am Popo vorbei geht.
    Die Kosten interessieren mich recht wenig, von demher würde ICH bei einem HTPC mit richtigem Netzteil zum Llano tendieren. [:
    Schöner Test, nichtsdestotrotz!

  19. #18
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    158

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    servus, prima test - könnt ihr im Fazit vllt auf den A6-3600 hinweisen, also die Stromsparer-Variante, die jetht auf den Markt kommt?

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2010
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    363

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Zitat Zitat von MrChiLLouT Beitrag anzeigen
    Ist zwar alles schön und gut, aber im großen und ganzen hat keiner der AMD CPUs die Intel CPUs auch nur um längen schlagen können. Der i3 2105 mit HD3000 hätte das noch besser gezeigt. Die Abstände zu den Intel CPUs waren so gering, dass man von AMD nicht gerade sagen kann "Wow, eine wirklich sinnvolle Alternative." Eher ist es eine gerade mal ebenbürtige Alternative, die nicht wirklich Sinn macht, weil es Intel schon vorher hatte.
    Du solltest dir das Fazit des Tests nochmal durchlesen bevor du so komisches Gefasel niederschreibst.
    Desktop PC: Sysprofile

  21. #20
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    Beiträge
    16.485

    AW: AMD A6-3650 vs. Intel Core i3-2100

    Der AMD A8-3850 ist der König der Spiele unter den integrierten Grafiklösungen.
    Oder anders gesagt: Unter den Blinden ist der Einäugige König.


    Innen: i7-2700K, Asrock Z68 Pro3, 24GB, 120GB MX100 + 256GB Petrol, XFX RX460 4GB passive, BQ Straight Power 400W, Mugen3+ Slipstream 500, W7 Ultimate
    Außen: NZXT Phantom, DELL 2407WFP-HC, Logitech MX518 + Bungee, Cherry G224/86 - DS215j + 2x 4TB Intenso


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite