1. #1
    Insider auf Entzug
    Dabei seit
    Jan 2002
    Ort
    Hohen Neuendorf
    Beiträge
    9.040

    Post Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Bei dem Angriff auf das offizielle Steam-Forum wurden nicht nur einige Forenaccounts kompromittiert, auch der Zugang zur eigentlichen Steam-Datenbank soll erreicht worden sein. Dabei könnten auch umfangreiche Nutzerdaten ausgespäht worden sein, so Gabe Newell, Mitbegründer von Valve.

    Zur News: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen
    We are CB.
    Lower your IPs and surrender your CMS.
    We will add your editorial and technological distinctiveness to our own. Your editors will adapt to
    service us.
    Resistance is futile!

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.574

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Welch ein Glück zahl ich bei Steam immer mit paypal.
    zwar sagen sie, die Kreditkarteninformationen seien verschlüsselt, aber: man weiß ja nie.

    So könnten sie eine veraltete Anschrift und andere Daten haben... es ist auf jedenfall nicht schön...

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    1.019

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Krass, das man solche Idioten nie zu fassen bekommt...

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2010
    Beiträge
    433

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Im Post steht doch, dass die Daten von Nutzern, nicht nur Forum, ausgespät wurden..

    Wenn ich nie im Forum angemeldet war, jedoch über Steam etwas gekauft habe, was haben die dann vielleicht von mir? Weil dann muss es doch der Username/Loginname + hashed passwort sein, oder?
    CPU: Core i5 2500k @ 3,3GHz + Scythe Mugen Rev B, Board: Asus P8P67 Pro Rev B3,
    GPU: Gigabyte GF 560 GTX Ti OC, RAM: 8 GB DDR3 1333 Mhz Team Elite, PSU: Super Flower Pro Green 550W,
    HDD: WD Black 500 GB, SSD: Crucial C300 128 GB 0007, Gehäuse: CM 690 II Advanced,
    Input: Logitech G500/G15 refresh + Steelseries 9HD, Mobil: Asus G74sx, Phone: iPhone 6 16 GB, TV: LE46C750

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    1.019

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Zitat Zitat von cab.by Beitrag anzeigen
    Welch ein Glück zahl ich bei Steam immer mit paypal.
    zwar sagen sie, die Kreditkarteninformationen seien verschlüsselt, aber: man weiß ja nie.
    Kreditkarteninfos sind nie das Problem. Da brauchst du ja nur 1x schreibenm das du es nicht bezahlen möchtest und bist komplett aus der Sache raus.

    Lästig ist der Scheiss, das ich mein Passwort bei vielen Seiten verwende und man dann auch Überweisungen über Paypal, Adressänderungen auf eBay, und was weis ich noch alles durchführen kann.

    Die Passwörter sind das eigentliche Problem...

  7. #6
    Commodore
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    C$
    Beiträge
    4.327

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Zitat Zitat von Eusterw Beitrag anzeigen
    Die Passwörter sind das eigentliche Problem...
    Genau... nu werd ich mir n neues ausdenken müssen*grml*

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2009
    Ort
    Berlin & Braunschweig
    Beiträge
    1.237

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Schön wäre wenn man wüsste inwiefern Personen betroffen sind die im Forum garnicht angemeldet sind.
    Intel i7 920@3,77GHz - EVGA X58 SLI LE - 12GB G.E.I.L. DDR3 - Zotac GTX295 - Xigmatek Thors Hammer - 120GB SSD - 750GB Seagate Barracuda - CM Storm Sniper - 700W Tagan PipeRock - Win10 Pro x64

  9. #8
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2010
    Beiträge
    212

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Boar geht mir das langsam auf den Sack, jetzt muss man schonwieder seine Passwörter ändern.

    Gibts eigentlich ein Unternehmen was noch nicht gehackt wurde (Steam, Xbox Live, PSN) ?


    MFG

  10. #9
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    11

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    nicht vergessen: chargeback => steam account ban

  11. #10
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mai 2011
    Ort
    nahe Aachen
    Beiträge
    116

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Zitat Zitat von Eusterw Beitrag anzeigen

    Lästig ist der Scheiss, das ich mein Passwort bei vielen Seiten verwende und man dann auch Überweisungen über Paypal, Adressänderungen auf eBay, und was weis ich noch alles durchführen kann.

    Die Passwörter sind das eigentliche Problem...
    Zitat Zitat von bLu3to0th Beitrag anzeigen
    Genau... nu werd ich mir n neues ausdenken müssen*grml*
    Sowas ist in der heutigen Zeit einfach nur dumm, sorry, muss man einfach mal so sagen ....
    2x Dell U2311H - Corsair 600T White Edition - Corsair AX750 - 4x 120mm BeQuiet! SilentWings -
    GA-P67A-UD4-B3 - i7 2600k @ 4,4Ghz (1,1v) - Thermalright Silver Arrow - 8GB Corsair XMS3
    Crucial m4 128GB SATA 3 (CT128M4SSD2) - VelociRaptor WD1500HLFS - Samsung SH-B123L
    EVGA GTX 560 Ti FPB @ CHIP 910Mhz / Shader 1820Mhz / MEM 2150Mhz - Thermalright Shaman
    Win7 x64 SP1 Ultimate - WinXP SP3 (VirtualPC) - !sysProfile (in Arbeit)!

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    943

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    hmm, ich wollte schon immer meinen Nutzernamen bei steam ändern, denkt ihr die lassen sich da jetzt drauf ein?
    Ein Versuch ists vielleicht wert.
    PC: i5 2500k @ 4,4GHz | ASRock Z68 Pro3 | Mugen 3 | RX 480 Red Devil | 8GB DDR3-1066MHz | Samsung P2450 | be quiet! E8 480W | 256GB SSD Crucial m4 + Σ 8 TB HDD | Fractal Design Define R3 | Xonar DGX
    Equipment: iiyama G-Master GB2760QSU-B1 Red Eagle | beyerdynamic Custom Game | X-Box Controller | Logitech Driving Force GT

  13. #12
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    /home
    Beiträge
    5.740

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Jop, seh ich ähnlich. In Foren etc. benutze ich auch immer dasselbe Passwort. Aber wo es "um was geht" wie Amazon, Ebay, Email, Online Banking etc. immer schön brav ein anderes.
    MfG Autokiller677

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    1.015

    Re: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Hm, unangenehm. Hoffen wir mal das die Hacker es nicht geschafft haben direkt auf Passwörter und Kreditkarteninformationen zuzugreifen beziehungsweise diese zu entschlüsseln.

    Ist aber schön wie schnell Steam da reagiert und das auch direkt öffentlich macht und nicht versucht irgendwas zu vertuschen oder zu beschönigen.


    Zitat Zitat von killermiller133 Beitrag anzeigen
    nicht vergessen: chargeback => steam account ban
    Wenn du dir ein Spiel normal über Steam kaufst und dann das Geld bei deiner Bank zurückbuchen lässt bekommst du Probleme mit Steam - verständlich, oder?

    Wüsste allerdings nicht was das mit diesem Fall zu tun hat. Naja, außer vielleicht dass du einfach nur versuchen wolltest über Steam zu meckern?


    Zitat Zitat von Eusterw Beitrag anzeigen
    Lästig ist der Scheiss, das ich mein Passwort bei vielen Seiten verwende und man dann auch Überweisungen über Paypal, Adressänderungen auf eBay, und was weis ich noch alles durchführen kann.
    Die Passwörter sind das eigentliche Problem...
    Ist das ironisch gemeint?

    Du weist schon, dass das Problem dann in erster Linie schon mal bei dir liegt, wenn du überall das selbe Passwort verwendest?

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    2.745

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Na dann werde ich nachher Mal mein Passwort ändern.
    Sollte man ja eigentlich eh regelmäßig machen. *hust*
    Ryzen 1600X | Gigabyte Aorus 1080 Ti | SSD 256GB + 512GB | 32 GB RAM
    ASUS Prime X370-Pro | Corsair RM650i | Win 10 | Define S | Acer Predator XB271 | QPAD|MK-85

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2006
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    583

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Erste Reaktion: “ Och nö “

    Abwarten wo das hinführt...Eigentlich kann man auch nirgends mehr mit gutem Gewissen registrieren o.0
    LG Stefan
    HTC One@Stock
    || Intel Core i5 2500k@4.4GHz ||8GB RAM Kingston HyperX Blu || AsRock Z68 Extreme4 ||
    || MSI 970 4G || OCZ Vertex 4 128GB | 2*WD Caviar Black 1TB||

  17. #16
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    153

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Jaja, das "Restrisiko" - vielleicht versteht jetzt der ein oder andere Steamfan (so komfortabel die Plattform auch ist) warum sich einige Leute damit einfach nicht anfreunden können.

  18. #17
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jul 2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    53

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Ich habe gerade versucht mich in mein account einzuloggen. Es kommt die Meldung: Account-Name unbekannt. Was soll das denn?

  19. #18
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    148

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Schade hat es Valve erwischt. Dabei waren sie mir sehr sympathisch, und wirkten seriös. Ich hoffe das die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden.

    Long Life Gabe
    Project: Heatwave II
    CPU: i7-4930k RAM: 32GB 1600 MHz MoBo: Asus Rampage IV
    GPU: 970gtx STRIX PSU: SF700R-14A 700Watt Case: Corsair Obsidian 800d
    Smartphone: iPhone 6 (64gb)
    Storage: DS411 4x2TB (RAID5)
    Ich habe gehört du magst Konamispiele..

  20. #19
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    3.234

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Zitat Zitat von Eusterw Beitrag anzeigen
    Krass, das man solche Idioten nie zu fassen bekommt...

    die eigentlichen Idioten sind die Firmen die es nicht hin bekommen !UNSERE! Daten zu schützen
    CPU Intel Core i7-3930X 6*4,9Ghz_______________________________ASRock X79 Extreme11
    4-way SLI EVGA GTX 680 Classified 1.333/3.555__________________3x Dell UltraSharp U3011
    8x8 G.Skill RipJaws-X DDR3
    OS + wichtige Spiele Intel SSD 520 Series 240GB__________Spiele OCZ RevoDrive 3 X2 480GB
    SilverStone Temjin TJ11 mit Speziallackierung____________________Enermax Platimax 1500W

  21. #20
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2005
    Beiträge
    742

    AW: Auch Steam wurde gehackt – Nutzerdaten betroffen

    Zitat Zitat von cab.by Beitrag anzeigen
    Welch ein Glück zahl ich bei Steam immer mit paypal.
    zwar sagen sie, die Kreditkarteninformationen seien verschlüsselt, aber: man weiß ja nie.

    So könnten sie eine veraltete Anschrift und andere Daten haben... es ist auf jedenfall nicht schön...
    Das dauert auch nicht mehr lang, dann wird Paypal auch noch geknackt.

    Was die Hacker damit demonstieren, ist doch, das alles was im Netz ist, zu knacken ist.
    Und wenn Unternehmen dem Kunden vorgaukeln, dass Ihre Daten sicher sind, dann sind diese Firmen bis lang nur von einer ernsthaften Attacke verschont geblieben. . .

    Im Netzt ist gar nichts sicher, wie man offensichtlich sieht!!!

    Man sollte mal auflisten wieviele große Namenhafte Unternehmen in letzen Monaten auf diese Art und Weise gehackt wurden sind. . .
    Geändert von amcooper (11.11.2011 um 08:51 Uhr)
    QX9650@3Ghz
    GTX460 (HD4870 1024RAM RIP)
    Samsung 245B (1920x1200)
    Striker II Formula 8GB RAM
    3x500GB Raid0, 2x160GB Raid 0

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite