[1. Post lesen!] Der Kopfhörer/Headset/DAC-Kaufberatungsthread

Sc0ut3r

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.648
@Webschlumpf wenn du ein dauer Hörer suchst mit dem du den ganzen tag entspannt musik hören kannst, ist der HD650 ein sehr gute wahl, hatte ihn 14 Jahre im einsatz

bin vor kurzem zum beyerdynamic Amiron Home gewechselt und finde der legt nochmal eine schippe oben drauf, die höhen sind schön weich, ber nicht leise oder dumpf, im allgemein detaillierter als der HD650

finde auch den tragekomfort besser durch das breitere kopfband
 

Der Kabelbinder

Commodore
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.173
Eventuell noch zu berücksichtigen:

Der Sennheiser wiegt weniger. Und die Pads passen aufgrund der ovalen Form besser zum menschlichen Ohr.

Dafür ist der Beyer deutlich wertiger und robuster gebaut. Das Thema "Ersatzteile" wäre hier ebenfalls besser bedient.
 

Webschlumpf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
19
Ich danke euch sehr! Kennt ihr vielleicht ein HiFi-Geschäft im Ruhrgebiet wo man mehrere probehören kann oder in NRW?

@Sc0ut3r das gleiche ist mir zwischen dem Beyerdynamic DT880 & dem Sennheiser HD599 auch aufgefallen! Der Sennheiser sitzt für mich viel besser als der Beyerdynamic. Den Beyerdynamic DT800 fand ich gegenüber dem HD599 auch detaillierter aber leider waren mir die Höhen zu krass im Ohr von dem DT880.
 

Col. Faulkner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
300
Ich hätte jetzt normalerweise "Madooma" erwähnt, die waren mitten im "Pott" vertreten und hatten eine astrein bestückte Auswahl - sogar direkt im Ladengeschäft, aber leider haben die diese Sparte aufgegeben! 🙁
 

Sc0ut3r

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.648
@Webschlumpf der DT880 geht auch ehr in richtig neutral, den kann ich mir auch nicht lang geben

größerer Mediamarkt oder Saturn sind i.d.R. auch gut bestückt, zumindest in berlin
 

3125b

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.730
Im Ruhrgebiet gibt es auch einen Just Music (Dortmund, glaub ich).
 

Paddi_Bomb

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
29
Hallo, ich suche gute Kopfhörer fürs GYM die~ 400€ kosten dürfen, sie sollen möglichst hochwertig verarbeitet sein und gut aussehen (zum flexen vor den chayas). Habe an AirPods Pro gedacht, oder sony Whx 4 oder wie die Teile heißen.
Nutze ein Iphone Pro falls das relevant ist.
Mache 95% nur kraftsport also kein Joggen, bewege mich mit den Kopf eher wenig aber dennoch wäre ein guter anpressdruck gut wenn ich auf der Flachbank liege.
Mir rille ob in ear oder over ear :)
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
13.202
Top