1200MHz Athlon (neu) eingesteckt und nix geht!

micktg

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
Hi Leute,
ich hab heute meinen neunen 1200MHz Athlon (B Version mit 100MHz) Sockel A vom K&M Elektronik bekommen. Natürlich erstmal grosse Freude, den alten 850er raus den neuen Rein, Augen weit auf und dann kommt auch der BIOS Beep, doch das wars! Der Bildschirm bleibt schwarz. O.K. nicht schlimm dachte ich mir. Nochmal ausgeschaltet wieder ein, doch diesmal ging nichts! Die Lüfter liefen an, dei Platte auch, doch das wars. Was kann denn da passiert sein? Das Ding war doch brnadneu! Ich hab den 850er wieder rein und alles lief wunderbar. Ich hab es auf insgesamt 3 verschieden Boards getestet (MSI K7T Pro, Asus A7V und Abit KT7 Raid): jedesmal lief der 850er aber der 1,2er streikte. Was soll ich jetzt machen? War es mein Fehler? Eigentlich unmöglich, den der 850er geht doch!?!?!

Ist euch sowas auch schon passiert?

Ciao

Michi
 

Doggi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.356
moin moin
Ein Freund von mir hatte das gleiche Problem. Nagelneue CBU war defekt. (Soll nicht mal so selten sein)
Doggi:cool_alt:
 

semmel

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
607
Ich würde den zurück zu KM geben, die schicken den dann zu AMD Deutschland ein und in über 60% aller Fälle tausche sie den, meinte jedenfalls mein Händler ;). Meinen, durch dummheit selbstgeburnten Athlon, haben die auch getauscht :rolleyes:
 

micktg

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
Na ja,
das lag ja auch ziemlich nah. Wie war es denn bei deinem Freund, ich meine, bekam er den Prozessor umgetauscht bzw. gab es dabei Probleme.
Bei der K&M Hotline wurde ich mämlich schon dumm angemacht von wegen ich hätte daran rumgebastelt und "das sei unmöglich".
Was ich noch merkwürdig finde ist, dass die L1 Brücken geschlossen sind. Sie sind also icht per Laser oder wie auch auch immer vom Werk aus getrennt worden.

Bis Denn


Michi
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
das mit den brücken ist schon normal...soll bei so ziemlich allen T-Birds ab 1 od. 1,2GHz so sein...meiner war auch ab werk ungelockt!

Quasar
 

micktg

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
@ Quasar,
echt?!? Das hab ich nicht gewusst. Mein alter 850er hat nämlich noch offene Brücken.
Das bedeutet ja dann, dass das overclocken jetzt ein Hürde weniger hat, oder?

Michi
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
RICHTIG!!!

viel spaß und viel erfolg beim OC'ing
 

micktg

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
Danke für die Antworten

Habt ihr sonst noch Erfahrungen mit Händlern gemacht, bzw. haben sich manche Quergestellt und den Umtausch verweigert

Ciao

Michi
 

GeFORCE X

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
121
jahaha hier von http://www.aha-computer.de/

AMD K7 Athlon 1200 Thunderbird 3C 133MHz

(Bitte überprüfen Sie beim Einzelkauf die, Unversehrtheit der CPU (insbesondere, Keramik und Kern). Eine nachträgliche, Reklamation bzw. Garantieabwicklung, wegen "beschädigten" Teilen ist, ausgeschlossen!)

315.00 DM

AMD K7 Athlon 1200 Thunderbird Socket A

(Bitte überprüfen Sie beim Einzelkauf die, Unversehrtheit der CPU (insbesondere, Keramik und Kern). Eine nachträgliche, Reklamation bzw. Garantieabwicklung, wegen "beschädigten" Teilen ist, ausgeschlossen!)

285.00 DM

AMD K7 Athlon 1333 Thunderbird


und das steht da nur bei AMD CPUs !!!!
 
Top