15fps bei Diablo2 mit GF2GTS

Airex

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
781
#1
Hallo Leutz

Was habt ihr für Erfahrungen sammeln können mit einer GeForce GraKa und dem Game Diablo2?
Bei mir ruckelt es jedenfalls wie Quake3 mit einem 486er.
Habe höchstens 25 frames/sek.

Mein Rechner:
AMD Athlon 600 Mhz Klassik
Abit KA7-100 VIA4in1 4.31
1x256MB SD-RAM PC133 (infineon)
Asus 7700 Deluxe GeForce2GTS mit 6.50 Det.
Maxtor HDD UDMA100 40GB 7500U/min.
SB-Live Player 1024
2xPapst Gehäuselüfter

1.Frage: Was habt ihr für Erfahrungen mit Diablo2 und
wie geht es schneller?
2.Frage: Wie stellt man am besten Direkt3D ein im
Nvidea Tool?
 

Anhänge

Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
#2
486er und Q3

Ich glaube, bei einem 486er und Quake III kannst du froh sein, wenn du überhaupt 1 FPS schaffst! ;)
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#3
15 fps ist hart

versuch doch mal die 12.xx er Detonator

die D3D Einstellungen lasse ich alle auf Default

welches OS hast du drauf???

Win98SE sollte am besten funzen
 

Airex

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
781
#4
Natürlich Win98Se

Benutze natürlich Windoof98 SE
Aber trotzdem!
Na gut........... PII400 und Elsa WinnerT3D mit QuakeIII.
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#5
Wieso ist denn das natürlich???

Original erstellt von Airex
Benutze natürlich Windoof98 SE
Ich lege meine Hand ins Feuer für Windows 2000! In den meisten Spielen habe ich satte Mehrleistung gegenüber 98SE. Ein paar Spiele verweigern in W2K den Dienst, aber die haben es dann auch nicht verdient, auf meiner Festplatte zu verweilen!
Diablo 2 läuft bei mir (Duron650/TNT2/Shuttle AK10 auf VIA/selben RAM und selbe Platte wie Airex) sowohl in W98 als auch W2K anständig, aber ich weiß nicht, wie man die Frames mißt. Im vierten Akt komme ich in Performance-Schwierigkeiten, besonders wenn im Multiplayer ein Mitspieler ins Bild kommt und Akrobatik veranstaltet. Da TNT2 der GeForce-Vorläufer war, dachte ich zuerst an grafische Altersschwäche, aber nix da! Mit VooDoo3 2000 (steckt im P3-500, auch W2K) sieht's ganz anders aus! Läuft zwar im vierten Akt immer noch mäßig, aber mit viel weniger Hängern! Mag dran liegen, daß der P3 384MB RAM hat, aber das sind billige Module bei 100Mhz!
Übrigens ist Diablo 2 schei*e programmiert. 640x480 Bildpunkte und dann DIESE Performance, das ist einfach lächerlich. Bei der Auflösung krieg ich in Quake 2 auf beiden Rechnern über 100 Frames! (Na gut, kann man nicht direkt vergleichen.) Aber ihr müßtet mal sehen, wie 640x480 auf meiner 19"-Kiste aussieht... *würg*

P.S.: Airex, sag mir bitte, daß du FSAA nicht eingeschaltet hast!
*Lieber Gott, laß es nicht etwas so Banales sein* ;-)


@Moonstone
Das war unproduktiv, du Mondkalb! Du willst doch nur befördert werden!
 
Zuletzt bearbeitet:

Airex

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
781
#6
FSAA

Selbstverständlich ist bei mir FSAA ausgestellt.
Obwohl? Ist das tatsächlich so wichtig?
In dieser niedrigen Auflösung wär das sowieso kaum
bemerkbar.

Werde es mal versuchen mit Win2k.
(Habe eine Wechselplatte mit Win2k. Muss aber noch die Treiber einrichten)

(seltsamer weise habe ich im Battlenet mehr Frames.)
Wie kommt das? Liegt das an der DSL-Flat?
Wohl kaum !

Übrigens misst man die Frames mit:

fps

-einzugeben wie normalerweise zum chatten im Spiel.
Also Return und zum abschicken nochmals Return.


Bin im Battlenet als Dogadong bekannt.

Gruß an Alle im Forum
 
U

Unregistered

Gast
#7
Lahmer Rechner

Schon mal den neuen VIA patch ausprobiert ?

Vielleicht leigt da der Hund begraben.

Ich meine Den Via-chipsatz-mit Soundblaster-live-laufen-lass-patch ;)

 
U

Unregistered

Gast
#8
Lahmer Rechner

Schon mal den neuen VIA patch ausprobiert ?

Vielleicht liegt da der Hund begraben.

Ich meine Den Via-chipsatz-mit Soundblaster-live-laufen-lass-patch ;)

 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#9
Nachsatz

Original erstellt von Airex
Selbstverständlich ist bei mir FSAA ausgestellt.
Obwohl? Ist das tatsächlich so wichtig?
In dieser niedrigen Auflösung wär das sowieso kaum
bemerkbar.
Ja und nein. FSAA verbessert die Bildqulität bei niedrigen Auflösungen immens - leider hat man dann mitunter ein paar Frames zu wenig, darum meine Frage. Ein Freund von mir fährt Duron750/GF2MX und sagt, daß FSAA in Diablo 2 aber auch nicht mehr viel Bildqualität rausholt - das meinst du wohl mit "kaum bemerkbar".
Sei übrigens gewarnt, daß einige Spiele auf W2K mit bestimmten Hardwarekombinationen nicht laufen. Diablo 2 gehört aber zum Glück nicht zu diesen...
 

Airex

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
781
#10
FSAA und VIA 4in1 4.31

Habe es jetzt mal ausprobiert mit FSAA.
Mit 2x2 wird es weder Langsamer noch schneller noch schöner ;o)
Sehe zumindest kein sonderlichen Effekt.

Und zum Gast kann ich nur sagen.
Wenn Du genau meine Systembeschreibung gelesen hättest dann war Dir aufgefallen das da

VIA 4in1 4.31

steht.
Das ist meines Wissens der Neuste Patch zum
SB-Live-in-Via-Chipsatz-Motherboard-laufenlass.

Warte weiter darauf das jemand mir sinnvolle Tips geben kann.
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#11
Vorgabe

Leider keine Problemlösung, aber ein Richtwert:

Bei meinem Duron650 auf TNT2 bekomme ich im Ruhezustand (=Lager) etwa 25fps. Bin mal eben unten bei Diablo gewesen und habe ihn nochmal gemetzelt (Schwierigkeitsgrad: Hölle). Ich falle an keiner Stelle unter 12fps, ansonsten pendelt es so um die 20. Setze übrigens in Treiber und Optionen Details und alles auf Maximum. ;-)
Multiplayer sind es immer etwa 30% weniger Leistung gewesen, aber das war im LAN, online spiele ich nicht.

Das also mal als Richtwert. Dein Sys sollte die doppelte bis dreifache Leistung bringen, dann hätten wir Normalzustand.
 
S

SchinziLord

Gast
#12
GraKa

also erstmal die Grafikkarte ist in D2 ziemlich egal.
Und dass ihn Singleplayer niemand mehr als 25 frames hat liegt daran dass es da geskipt wird also abgebrochen, im multiplayer ist das nicht der fall da hat man dann schon mehr. Ich bin mir zwar sicher dass du Perspektive und den ganzen Schattenverlauf ausgestellt hast aber das bringt nochmal 5 - 8 frames.
Probier mal die 6.18er treiber die laufen bei D2 sehr gut.
Ansonsten kann ich dir auch nicht helfen ausser dass du dir neuen pc kaufst.

P.S.: Bei mir läuft D2 mit 90 frames in der stadt und 50 frames in der Hölle :) und ich habe nur eine Geforce DDR
 

Airex

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
781
#13
Danke

Hey Schinzi Danke für deine Antwort.
Also jeder hat 25 fps im singleplay.
Das konnt ich ja nicht ahnen.
Dann spiel ich lieber online.
das geht bei mir schneller und lag habe ich nur alle 5min.
Trotz DSL aber ist auf jeden fall besser als ISDN
Werde mir übrigens einen neuen rechner bald kaufen.
Warte nur noch auf ein gutes board.
DDR-SDRam
USB 2.0
und einen guten chip sollte es schon haben.
Mal sehen was der SiS 735 so bringt.
Momentan würd ich übrigens kein Board kaufen.
MechWarrior4 läuft jedenfall ziemlich gut bei mir.
Mal sehen wann die ersten spiele rauskommen das ich sagen muss ich brauche einen neuen.
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
#14
486er und 3D-Spiele

Ich habe mal Need For Speed 2 SE auf einem 486DX4-100 mit einer Voodoo1 gespielt. Das hatte schon die 3Dfx Unterstützung und lief recht akzeptabel. Hat zwar leicht geruckelt, aber für einen 486er war's schon eine Meisterleistung. Vielleicht sollte ich ihn mit eine GeForce2 MX PCI ausstatten. ;)
 
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
853
#15
Sag mal, Airex, was machst du beim Neukauf mit deinen alten Komponenten. Einige würde ich dir abnehmen. Also MoBo, Prozi und RAMwären gebongt. Kannste mir ma 'n Circa-Preis nennen ? Ob, wie, wann, wo du verkaufst, kannste mir ja per eMail sagen.

THX

zu D2:
Hab 'ne RivaTNT und ca 30fps im Durchschnitt und bei Diablo gegen 15-20fps. Was ihr TNT2-Besitzer erzählt kann doch nur 'n schlechter Scherz sein oder habt ihr M64 Modelle ? Ansonsten is das Teil doch ca. 175% von ner TNT. Etwa nicht ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Pittiplatsch4

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.916
#16
Ich weiss ob es einen Unterschied macht, aber lad dir doch einfach mal den VIA-AGP Treiber seperat runter und installier ihn! Ich hatte auch das Problem mit ner Scheissframesrate bis ich den AGP Treiber installiert habe.
 

Airex

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
781
#17
Unqualifizierte Antwort

Sag mal Moonstone, was war das für eine
unqualifizierte Antwort?
Hardwaremäßig wäre das wohl kaum möglich.
Es giebt kaum Boards mit PCI
Und wenn dann wirst Du wohl keinen Treiber bekommen.
Kann nur sagen Vergiss es
Deine Aussage ist also vollkommender Unsinn.

Wenn Du auf die Auswahl meiner Komponete anspielst kann ich nur sagen.
Ich hole mit der GF2 das Maximum aus meiner CPU.
Spiele laufen wesentlich besser als mit meiner alten TNT2Pro.
Ich zusätzlich in meinem PC ein Wechselplattensystem
mit 3 HDDs, Plextor 12xBrenner, Toshiba CD-ROM, SCSI-System mit einer festen 2GB HDD zur Datensicherrung und einem SCSI DVD-ROM von Pioneer.

Baue mir übrigens grade ein Netzwerk auf.
Dafür werde ich meinen jetzigen PC weiter verwenden. (zum Brennen und Scannen)
Habe auch noch einen PI mit 90MHz.
und einen Athlon Klassik 550Mhz.
mit einer TNT2Pro Graka.
zum Surfen.

Pitti Mein AGP Treiber läuft ohne Probleme.
Bleibe besser beim Online-Zocken. Habe da eine Framerate von 75 fps
Ruckelt nur ab und zu durch Lags trotz ADSL
 

MrStools

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
859
#18
Diablo2

Ich hoffe Du hast den virtuellen Speicher recht groß gewählt (ca 2,5*RAM) und auf permanent gesetzt...

Gruß, MrStools
 

Airex

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
781
#19
Virtueller Arbeitsspeicher

Habe grad nochmal nachgeschaut.
Steht bei mir auf

Minimum 500MB
Maximum 500MB

Reicht das?
Permanent kann ich nicht einstellen.
Gibt es das nicht nur bei Win2k?
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#20
Jetzt hast du's geschafft...

Original erstellt von Necromancer

Hab 'ne RivaTNT und ca 30fps im Durchschnitt und bei Diablo gegen 15-20fps. Was ihr TNT2-Besitzer erzählt kann doch nur 'n schlechter Scherz sein oder habt ihr M64 Modelle ? Ansonsten is das Teil doch ca. 175% von ner TNT. Etwa nicht ?
Jetzt hast du mich wirklich beleidigt!
M64!
Pfui Teufel!
Ich würde mich eher erschießen, als...
;)
Aber gut, ich kann deine Verwunderung verstehen, bin ja selbst ratlos. Meine TNT2 ist die Viper770, das ist weder Pro noch Ultra noch *M64*, sondern einfach TNT2 Normal mit 125/150 Mhz - bei mir @165/190 stabil.
Damit liege ich weit vor der alten TNT, nur eben in Diablo 2 nicht. Wie ich oben erwähnte, liegt das an der grottenschlechten Programmierung (was heißt eigentlich "geskipt" und warum macht D2 das???). Ich kann andere Spiele bei 1024x768x32, manchmal sogar bei 1280x1024x32 flüssig spielen, es sei denn, sie sind Hardwarefresser oder zu neu. Ein Ruckeln/Laggen oder <20fps (in Single und LAN!) bei *satten* 640x480 Punkten ist für mich ein Schlag ins Gesicht.
 
Top