News 16-fach DVD-Brenner bereits im Mai?

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.704
Lite-On und BenQ wollen bereits im März mit der Massenproduktion von 12-fach DVD-Brenner beginnen. Dies soll dann das Sprungbrett zur nächsten Stufe werden, die bereits im Mai in Angriff genommen werden soll: die 16-fach DVD-Brenner - ein neuer, beeindruckender Geschwindigkeitsrekord.

Zur News: 16-fach DVD-Brenner bereits im Mai?
 

TwoBeers

Bisher: Uschi
Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
449
au ja, günstig nen 12x brenner kaufen, dann nen monat warten und zum 16x brenner umflashen.
eine gute idee. :D
 

*pax*

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
142
Geänderte Firmware wäre nicht klug von Lite-On. Für den Endbenutzer natürlich praktischer und billiger
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.228
Was nützt mir ein 16x Brenner, wenn ich immer noch nur 4,3GB zur Verfügung habe? Ich will höhere Speicherkapazität und nicht High-Speed!

Warum wär das "Gleiche Hardware - andere Firmware" Prinzip nicht klug? Hat ja schon immer bestens geklappt!

- Weniger Entwicklungsaufwand
- Weniger Entwicklungskosten
- Ergo günstiger Brenner für Endverbraucher
- Hohen Gewinn auf dem Massenmarkt
- Die wenigen Leutz, die hochflashen sind zukünftige Freunde ;) und somit wieder potentielle Kunden von Lite-On!
 
Zuletzt bearbeitet:

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.704
Naja, ein Brenner anstatt 2 herstellen ist billiger. Bissel andere Firmware drauf und schon haste 2 Modell aus einer Produktion. ISt für Lite-On billiger. So ging das schon mit den letzten Modellen *an meinen 8fach Brenner auf 12fach geflasht erinner*
 

blubberbrause

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.032
@4

Na dafür kommen doch nun die Dual Layer Medien. Diese werden sicherlich mit 16x Brennern beschreibbar sein. Somit hast du ja schon die doppelte Kapazität. Für einen Privatmann reicht das allemal. Für Firmen sind im Backupbereich eh nur Bänder interessant.
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.311
..na klasse: am montag noch den nec 2500 bestellt :(

aber egal - die nächte anschaffung wäre dann wieder erst ein Brenner der 8,5GB schreiben kann...
 
Zuletzt bearbeitet:

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.228
Wenn die 16x Schreiber wirklich Dual Layer Medien beschreiben können, wär ich natürlich zufrieden!
 

blubberbrause

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.032
@8

Ich denke nicht das sie es nicht können sollten. Schliesslich heisst es ja auch schon das einige 8x Brenner die jetzt auf dem Markt sind, einfach durch ein Firmware Upgrade dazu in der Lage sein sollen.
 

Beckz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.764
Zitat von lordZ:
Was nützt mir ein 16x Brenner, wenn ich immer noch nur 4,3GB zur Verfügung habe? Ich will höhere Speicherkapazität und nicht High-Speed!
Ich will beides :)
Ich habe doch keine Lust 30 Minuten zu warten bei 4-fach bis endlich mal ca. 9 GB beschrieben sind.

Dann kann ich gleich wieder meinen 2 Fach Cd Brenner auspacken und gemütlich meine CD's brennen ;) Ob der noch geht :D
 

G-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
erstens isses mir egal, da ich seit letzten fr. den nec 2500A hab und zweitens seh ich eher bei den rohlingen schwarz, wo bekommt man schon 8x rohlinge her, max ausm i-net-shop und selbst da lediglich + bei - siehts noch viel schwärzer aus. vom preis der vorhandenen 8x'ern gar nicht erst zu reden also sollten die leutchen sich da auch mal gedanken machen :rolleyes:
 

Beckz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.764
Zitat von G-D:
seh ich eher bei den rohlingen schwarz, wo bekommt man schon 8x rohlinge her, max ausm i-net-shop und selbst da lediglich + bei - siehts noch viel schwärzer aus.
Verbatim, Sony und Memorex 4 FACH DVD+R gehen bei mir alle 8 Fach (Plextor Brenner). Ergo: Du brauchst keine 8fach Medien um 8 Fach zu brennen.

Und DVD-R brauch ich auch ned. + geht überall super! Noch keine Schwierigkeiten selbst in meinem angestauben 4 Jahre alten Sony 725 DVD Player. Perfekt! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

blubberbrause

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.032
Sehe ich genauso wie 12, bei mir ist es genauso.

@12

Na ich dachte ich wäre der einzige der noch einen Sony725 sein eigen nennt...
 

Ximon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
364
Also bevor es nicht brenner für rund 100 € gibt die min 16x und 9 gb schreiben und s-ata haben wird nix gekauft ;)
 

Beckz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.764
@13: Der gute alte 725 ist wirklich ein Super Player. War ja damals Oberklasse und ist es heute noch finde ich :)

Und ich war echt SUPER überrascht als der +R und +RW Medien einwandfrei schluckte.

Auf den Sony 725 :schluck:
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.228
Basiert das DVD+R9 Prinzip (is ja das Dual-Layer Verfahren) eigentlich auf der Technik von DVD+R? Wenn Ja, dürfte die Einführung der 8,5GB DVD+R9 wohl endgültig das Ende der DVD-R sein, was meint ihr?
 

LoRd AvAtAr

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
32
@17 träum weiter das es auf Phillips mist gewachsen ist. Minus wird nie verschwinden da es kompatibler ist und in Amiland deutlich vorne liegt. Was man auch bei Umfragen sehen kann, da ist meist Minus mit 55% Anteil führend. Zum anderen hat es Pioneer zeitgleich geschaft ne dual layer dvd zu brennen und das mit einem 4fach Dvd Brenner was angeblich nicht gehen sollte laut Phillips. Der einzige Vorteil der Plus hat: Da es nicht ein offzieller Standart ist müssen neuentwicklungen nicht vom DVD Forum abgesegnet werden so wie es bei Pioneer ist. Und zum anderen ist der Gewinn bei Plus bzw Phillips auch höher da keine Gebühr fällig wird da es ja ne eigenentwicklung ist.
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.228
Zitat von LoRd AvAtAr:
@17 träum weiter das es auf Phillips mist gewachsen ist.
Ich hab garnicht geträumt, das es auf Philips´ Mist gewachsen ist ... :rolleyes:

Und das von der Kompatiblität kann ich nicht bestätigen. Hab zwar keine Ahnung was in den USA und außerhalb von meiner Umgebung so passiert, aber in meinem Freundeskreis hat noch nie jemand über eine nicht-funzende DVD+R geklagt, was ich von DVD-R leider nicht sagen kann ...

Im übrigen ist es mir ohnehin egal, ob DVD-R abkommt oder nicht, kein Grund um unfreundlich zu werden, war ja auch nur ne Frage!
 

Wolfm@ster

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
217
Währe echt besser wenn man mehr Kapazität brennen könnte und die Rohlinge mal etwas im Preis fallen, sonst haben wir in 10 Jahren noch CD. Bei volldampf schaft mein 4fach brenner 4,7GB in 20min und das is doch wohl schnell genug für Privat. Wer weiß wie hoch die Fehlerquote nacher ist wenn zu schnell gebrannt wird.
 
Top