2x Maxtor am Pri Port = Fehler???

  • Ersteller des Themas Unregistered
  • Erstellungsdatum
U

Unregistered

Gast
Hi! Ich habe eine Maxtor 30 GB VL30 UDMA 66 PLatte
am Pri Port als Master. Jetzt hab ich eine 4.3 GB UDMA
33 Platte als Slave drangesteckt,
und es funktioniert nicht...
Die 30GB Platte wird nicht mehr erkannt. Im Moment läuft es so:
30 GB Pri Master,
Sony CDRW Sec Master
und 4.3 GB Sec Slave.
Aber mein Teac CD-Rom will ich auch nicht missen,
aber die Kabelei im Tower reicht nicht dafür...
Besser wäre HDD's an Pri Port und CD-Roms an Sec Port.

Weiss jemand ne Lösung?

Gruss WingX
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Mehr Infos wären nicht schlecht

Nur zum besseren Verständnis. Du hast jetzt eine 30GB UDMA 66 Platte, eine 4.3 UDMA 33 Platte, ein Sony Brenner und ein Teac CD-Rom Laufwerk. Die beiden Festplatten sollen am ersten IDE Channel und die beiden CD-Rom Laufwerke an den zweiten IDE-Channel, richtig? Aufgrund deiner Probleme musstest du die Dinger jedoch anders anschließen, wobei am Ende nicht mehr genug Kabel für Teac Laufwerk übrig geblieben ist.

Ersteinmal ist UDMA 66 Abwärtskompatibel zu UDMA 33, wobei beide Festplatten bei modernen Controllern mit dem schnellst möglichen Protokoll angesprochen werden. Ältere Controller würden dagegen beide Festplatten mit UDMA 33 ansprechen. Die Frage ist nun, wie alt ist dein Festplatten-Controller, bzw. wie alt ist dein Motherboard. Könntest du uns hier ein paar zusätzliche Informationen geben?
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Mein Lieblingsproblem :D

Maxtor und Jumpern auf Master ;) - die werden´s nie hinbekommen

- Masterplatte -> Jumper raus (also weder Master, Slave noch CS)
- Slave -> auf Master oder Slave jumpern (weiß nicht mehr genau)

dann klappts auch mit dem Nachbarn
 
U

Unregistered

Gast
Also mein Mainboard ist ein Trinity 400 von Tyan,
d.h. Via Apollo Pro 133A mit Sockel 370. Was da fürn
Controller drauf ist kann ich nicht sagen, ist der nicht in
der Southbridge drin? Ich hab beide Platten so
gejumpert, wie's auf dem Schild angegeben ist...
Die 30GB auf Master, die 4,3 GB auf Slave...
Könnte es daran liegen, dass meine Boot Partitition auf
der 30GB grösser als 2GB ist? War da nicht mal
irgendwie so eine Grenze??

Gruss WingX
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Original erstellt von Unregistered
...Ich hab beide Platten so
gejumpert, wie's auf dem Schild angegeben ist...
Gruss WingX
GENAU DORT LIEGT DER FEHLER, GLAUB MIR

hab schon ettliche Maxtor verbaut, alte 520 MB Platten und ganz neue 15 GByte
hatten alle bisher das selbe Problem

willste die als Slave jumpern funzt plötzlich nix mehr

vergiss einfach das was aufgedruckt ist und jumper die so wie ich geschrieben habe - es funzt - 100%
 

WingX

Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.300
Hi!
ES FUNZT!!!
Ich hab meine Boot-Partition unter 2GB gebracht,
und nun gehts irgendwie...
Zuerst hatte ich noch Probs mit dem
Teac CD-Rom, aber jetzt läuft alles...

Platte 30 GB ist als Master,
Platte 4.3 GB als Slave gejumpert(d.h. keine Jumper...)
Sony Brenner als Master
Teac CD-Rom als Cable Select

Greetz WingX
 
Top