2xPromise RAID Controller.

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
Tach, :D
und hallo. :lol:
Meine Frage gilt den zahlreichen Boardies und Gästen, die mit RAID vertraut sind. :rolleyes:
Ich habe Asus A7V133 mit Promise On-Board Controller.
An dem hängen 2wei Samsung Platten als RAID 0.
Demnächst will ich noch 2wei Maxtor Platten kaufen.
Diese sollen auch als RAID 0 an einer PCI Fasttrak100 Karte angeschlossen werden.
Wird es dabei zu Problemen kommen?
Wie soll ich einstellen, damit es von PCI Karte bootet?
Ich denke esrtmal reicht von Fragen. :D


P.S: Ich will alles klären, bevor ünnötig Geld verschwedet wird. :rolleyes:
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501
Hat Dein Board nicht 2 Anschlüsse am Raid, also für 4 Platten? Dann kannst Du am 2. Anschluss doch die Platten anschließen und noch ein Raid machen mit den neuen Platten. Wenn Du aber unbedingt noch einen Kontroller zusätzlich anschließen willst, gibt es doch im Bios des Controllers eine option wobei Du einstellen kannst welche Platte booten soll. Kenne ich leider nur vom HighPoint so, kannst aber mal nachsehen. Beim HighPoint komme ich mit CTRL H ins Bios vom Controller, dort kann ich Raid machen und die Bootplatte festlegen, Einstellen ob UDMA 5 oder 4, PIO und andere Einstellungen vornehmen. Beim Promise weiß ich nicht ob man das dort auch so kann.
werkam
 

Sergy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
Beim On-Board Controller hängt an jedem Port nur eine Festplatte und das will ich so lassen.
Denn ich will meine über mehrere GB grosse Sammlung von Audio und Video Daten einfach auf neue RAID-Verbund kopieren.
Später werden Samsung Platten gegen eine Fujitsu Platte ausgetauscht und On-Board Controller wird auf normale U100 modus umgestellt.
Deswegen soll die PCI Karte rein.
Frage ist was soll im BIOS vom MoBo eistellen damit von PCI gebootet wird.
Da hat man Auswahl zwieschen ATA100 und SCSI.
Soll ich das letzte nehmen?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501
Original erstellt von Sergy
Beim On-Board Controller hängt an jedem Port nur eine Festplatte und das will ich so lassen.
Denn ich will meine über mehrere GB grosse Sammlung von Audio und Video Daten einfach auf neue RAID-Verbund kopieren.
Später werden Samsung Platten gegen eine Fujitsu Platte ausgetauscht und On-Board Controller wird auf normale U100 modus umgestellt.
Deswegen soll die PCI Karte rein.
Frage ist was soll im BIOS vom MoBo eistellen damit von PCI gebootet wird.
Da hat man Auswahl zwieschen ATA100 und SCSI.
Soll ich das letzte nehmen?
ATA 100 ist für den Raid on Board, SCSI wäre für die Karte. Du hast aber genug IRQ´s frei?
 

Sergy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
Ist das nicht Wurscht bei ACPI?
Werden eh alle an einem angehängt. :rolleyes:
Was PCI Port's angeht, da hab ich noch 2 frei.
Also müssen auch IRQ frei sein.
 

Sergy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
Danke werkam :) und ich schätze es ist für mich alles geklärt. :D

P.S: Aber wenn jemand noch was zu sagen hat - bitte schön.:cool_alt:
 
Top