3D Prophet 2 MX BIOS Update

Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
#1
Hi,
ich habe momentan das aktuellste BIOS, das man auf der Hercules Page downloaden kann (Ich glaube 3.11.00.08.00).
Allerdings ist dieses BIOS vom Stand Oktober 2000. Ich habe ein paar kleinere Probleme mit der Grafikkarte und hoffe nun, dass ich sie mit nem BIOS update beheben kann. Ich habe zwar eine Homepage mit BIOSes gefunden, allerdings kenne ich mich jetzt nicht genug aus, um das BIOS zu flashen.
Beim "Original Flash" mit den Hercules Dateien war es ja nicht so das Problem. Es waren 4 Dateien:
1. Dos4gw.exe
2.nvflash.exe
3.prophmxo.rom
4.prophmxr.rom

Unter DOS einfach die nvflash.exe ausführen und den Anweisungen folgen.
Bei M3DZone gibt es eine Version (3.11.01.30.00), die allerdings an die 30 Dateien enthält und es gibt keine Dos4gw.exe, oder nvflash.exe Datei. Ich weiß jetzt nicht genau, ob ich einfach irgendeine Flash Datei nehmen kann. Außerdem finde ich es etwas verwunderlich, dass es soviele Dateien sind.
Ich hoffe, dass mir jemand die ganze Geschichte etwas erläutern könnte!
Ist es überhaupt möglich, nachdem ich schon einmal mit offiziellen BIOS geflasht habe diesen Flash mit dem Referenz BIOS durchzuführen? (Wie oft kann man eigentlich ein BIOS updaten, vorrausgesetzt es gibt immer genügend neue Versionen, oder gibt es eine Maximal Anzahl an Update, die man nicht überschreiten sollte? Ich meine kann das Flash-ROM irgendeinen Schaden bekommen? Ich hab nämlich so etwas in der Richtung mal gehört.)

Schon mal danke für eure Antworten

Bis Denn

micktg
 
Top