3D Prophet 4500 funzt bei Spielen nicht richtig, weiss nicht mehr weiter...

SPEX

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.659
Hi Leute!

Ich hab mir heute eine Hercules 3D Prophet 4500 64MB TV-Out gekauft.:D Jetzt habe ich sie installiert und sie läuft wunderbar!

Nur ist da, wie sollte es auch anders sein, ein kleines Prob.
Bei spielen habe ich nur 60Hz und wenn ich im Windows die Auflösung ändere zum Teil genauso! Aber nicht nur das, denn die Spiele zuckeln auch noch! Meine alte Graka, die GeForce256 SD-Ram tat das nicht!

Also wenn mir jemand helfen könnte wäre ich Ihm wirklich sehr dankbar. Ach bevor ich es noch vergesse: Wie stelle ich meinen Graka-Treiber am besten in Direct 3D und OpenGL ein?

Danke schonmal für die Antworten
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Ich hatte bei meinem Umstieg eine ähnliche Konfiguration (ErazorX->Inno3d Kyro2 4500 TV-OUT)

das wichtigste ist, das sämtliche Treiber der GeForce sauber deinstalliert wurden, geht am besten mit nvmax, aber jetzt wo die GeForce schon raus ist, solltest du mal ´n RegistryCleaner drüberjagen.
Dann solltest du die neuesten Kyrotreiber (Version 9.031) verwenden, da dort sehr viele Bugs beseitigt wurden.
Im BIOS drauf achten, das die AGP-AperatureSize auf wenigstens 64MB steht und AGPx4 deaktiviert ist, das kann der Chip nämlich nicht, auch wenn die Karten es angeblich können sollen - ich kann meine Kyro auch auf AGPx4 Jumpern, aber sie läuft trotzdem nur mit AGPx2.

Zur Konfiguration kann ich nur sagen, lass alles auf "Default", damit hatte ich bisher noch bei keinem Spiel Probleme, zum Benchen schalte ich Vsync aus im Spiel mach ich´s wieder an, das ist alles was ich verstelle :).

Beim 60Hz Problem (ich vermute du hast Win2k oder WinXP) hilft ein Registry-Patch, die Suchfunktion des Forums sollte da helfen können - dieses Problem betrifft unter den o.g. Betriebssystemen nämlich fast alle GraKas.
 

SPEX

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.659
Danke für die schnelle Antwort!

Hab schon den neuesten Treiber drauf, war dabei! Ich werd das mit der Registry mal ausprobieren. Nochmals Danke!
 

SPEX

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.659
Sorry!

Find diesen bescheuerten Registry-Patch nicht.Könnte mir da jemand nen Link posten?:rolleyes:

Moment! Hab´s schon gefunden!:p
 
Zuletzt bearbeitet:

SPEX

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.659
Komisch...

Auf OpenGL rennt die Karte wie die Sau! Aber auf Direct-3D ist sie langsamer als meine alte GeForce256! Woran kann das liegen???

Hilfeeeeee!Bitte!*winsel*
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590

Mindmaster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
331
Welche Spiele betrifft es denn? Schreib doch mal ein bißchen genauer, was genau wo nicht so richtig geht. Ich habe meine Kyro 2 jetzt fast 4 Monate und muß sagen, bis jetzt hatte ich noch keine großartigen Schwirigkeiten damit und finde das es eine der besten GraKas ist die man in dieser Preisregion bekommen kann. Schau dir auch mal die FAQ auf http://www.mitrax.de/ an, vielleicht kann man dir dort weiterhelfen.
 

SPEX

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.659
Also in OpenGL läuft sie echt superschnell!

Aber bei spielen wie z.B. Max Payne oder NHL 2002 ist die Karte unerträglich langsam, sogar langsamer als meine alte GeForce 256 SD-Ram! Es betrifft komischerweise nur Direct-3D Spiele und zwar alle! Bei 4x4 Evolution und Supercar Street Challenge gibt es sogar massig Grafikfehler!

Muss ich für D3D irgendwas bestimmtes einstellen im Treiber, oder warum ist die Karte sooo lahm???
 
Zuletzt bearbeitet:

Mindmaster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
331
Max Payne habe ich nicht auf der Kyro gespielt und NHL 2002 läuft problemlos und schnell. Eine Sache wäre noch, das man bei Kyrokarten erst den AGP Treiber (z.B. von VIA) installieren soll und dann die GraKa. Deinstalliere Sie einfach noch mal, mach alle Treiber runter (auch Reste der Geforce, wenn da noch was da ist). Installiere dann den AGP Treiber und dann die Graka. Ist ein Versuch wert, weiß aber nicht ob es was hilft.
 

SPEX

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.659
Hab es ausprobiert, aber jetzt laufen die D3D Games gar nicht mehr an! Quake und andere OpenGL Games funzen noch erste Sahne! HILFE! WAS IS MIT MEIM COMPI LOS!:(
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Hm, klingt nach einem versägten DirectX. Ich gestehe, daß meine Herc 4k5 (eine der ersten) auch erst in einem neu aufgesetzten Windows sauber lief - dann aber richtig. Neuinstallation ist wohl angebracht.
Bei einigen Spielen wie z.B. Gothic gab es derbe Probleme mit dem Kyro, die aber jeweils durch ein spezielles Patch behoben wurden. So etwas wird es bei dir wohl nicht sein.

Wie man die Treiberoptionen am besten einstellt, habe ich hier einmal aufgeführt. Wobei manche Settings sich mit bestimmten Spielen nicht vertragen. Ausprobieren ist angesagt. ;)
 

SPEX

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.659
Danke für den Tipp mit der Neuinstalation! Jetzt läuft´s endlich mal! Muss nur noch die Treiber richtig einstellen, aber mit deinem Link schaff ich das schon. Vieles, vieles DANKE!:D
 
Top