5.1 Sound geht nich bei Windows und Spielen (nur 2 Boxen)

Crunkmaster

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.867
Yo Leutz,

Ich weis, ich hatte schonmal eine ähnliche Frage bezüglich dem wegen Winamp, des hab ich gelöst in dem ich dort unter Output die "Hardware Acceleration" aktiviert hab, doch unter Windows und in Spielen wie bei CS kommt der Sound auch nur aus 2 Boxen, wenn ich n Film anschaue dann aus allen (vermutlich wegen dem DVD-Programm). Ich hab unter Windows aber keine Einstellung gefunden, die des irgendwie umstellt, hab bei der Boxenkonfiguration auf 5.1 Boxen gestellt, aber des wars dann auch schon und des Problem hat sich auch nich gelöst.

Plz help,

G@nG$t4 #1
 

linkser

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.229
was hast du denn für eine soundkarte?
 

Crunkmaster

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.867
Ja die is nich des Prob, des geht ja bei Winamp und Co. halt nur nich in Windows/Games.

Hab z. Z. noch den OnBoardSound meines Boards, des unterstützt aba 5.1
 

!!!PHILIP!!!

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
267
da täuscht du dich, glaub ich. ist zwar 6 kanal, üntersützt aber keine 5.1 decodierung.

bin mir aber nicht 100% sicher
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Bei welchen Spielen tritt denn dieses Problem auf?
Als erstes musst du auch nachschauen ob das Spiel überhaupt DD5.1 (EAX usw.) unterstützt. Wenn ja dann aktiviere in den Spielen den Hardware Support von Sound und dann die gewünschte Boxenkonfiguration. (nicht alle Spiele bieten diese Einstellungsmöglichkeit) Wenn du in Win auf 5.1 gestellt hast, übernimmt der Windows Media Player diese Einstellung auch, wieder vorausgesetzt der Film unterstützt 5.1. Wenn es nämlich nur Stereo Videos sind, dann kannst du auch keinen 5.1 erzwingen. Bei CS wird das nur von hinten simuliert, denn der Vortschritt war noch nicht soweit 5.1 zu unterstützen. Jüngste Bsp. für 5.1 sind die FarCry Demo, Star Wars KotOR, Call of Duty usw.
 

Crunkmaster

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.867
ja des is mir schon klar, ich will ja nich unbedingt 5.1 bei den Spielen und Windows, aber ich will dass des Sound aus allen 5 Boxen inkl. Subwoofer kommt, in Stereo, bei Winamp und'm Media Player gehts ja auch, die Lieder sind Stereo aba laufen über alle Boxen.

Edit: Hab bei CS EAX Support eingestellt, aber der Subwoofer wird immer noch nich angesprochen
 
Zuletzt bearbeitet:

Xanthul

Ensign
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
247
Ich geh jetzt mal davon aus, dass du Win XP benutzt. Sieh da mal in der Systemsteuerung unter "Sounds und Audiogeräte" » Register "Lautstärke" » "Lautsprechereinstellungen" » "Erweitert" nach, ob du dort auch "5.1 Surround Sound-Lautsprecher" eingestellt hast.
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Zitat von GanGstA:
ja des is mir schon klar, ich will ja nich unbedingt 5.1 bei den Spielen und Windows, aber ich will dass des Sound aus allen 5 Boxen inkl. Subwoofer kommt, in Stereo, bei Winamp und'm Media Player gehts ja auch, die Lieder sind Stereo aba laufen über alle Boxen.
Wenn es ja Stereo ist, kann er deinen Subwoofer nicht ansprechen, weil es Stereo ist. Da muss mindestens dann 2.1 her damit du über Stereo den Subwoofer ansprechen kannst. Wüßte aber nicht, dass man bei einer 5.1 Soundkarte einem Prog aufzwingen kann die Wiedergabe statt in 2 (also Stereo) in 2.1 (Stereo + Subwoofer) wiederzugeben.
Bei einem Auto was nen Voder- oder Hinterradantrieb hat, kannst du ja auch nicht Allrad erzwingen nur weil du 4 Reifen hast ;)
Die Unterstützung muss schon gegeben sein.

Ansonsten stelle doch einfach deine hinteren Boxen lauter ein, dann hast du das normale Stereosignal "gespiegelt" nach hinten übertragen. Wenn es das ist was du mit deiner konfusen Antwort meinst. (bin nicht wirklich schlau aus deiner Aussage geworden)

MfG
CyReZz
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Zitat von GanGstA:
ja des is mir schon klar, ich will ja nich unbedingt 5.1 bei den Spielen und Windows, aber ich will dass des Sound aus allen 5 Boxen inkl. Subwoofer kommt, in Stereo, bei Winamp und'm Media Player gehts ja auch, die Lieder sind Stereo aba laufen über alle Boxen.

Edit: Hab bei CS EAX Support eingestellt, aber der Subwoofer wird immer noch nich angesprochen

Wie gesagt, CS ist zu alt als das es 5.1 ansteuert, oder 2.1. Somit kann es deinen Subwoofer auch gar nicht gesondert ansteuern, da es nicht programmiert wurde ein Signal an den Subwoofer weiterzuleiten, was ja schließlich die .1 jeweils bedeutet...

MfG
CyReZz
 

Crunkmaster

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.867
Ich glaub hier versteht mich keiner richtig, du meinst, dass des mein Subwoofer nich gesondert ansprechen kann, des solls ja auch nich, der sound soll aber auf ALLEN Boxen ausgegeben werden, nich gesondert sondern ganz normal wie bei normalen Stereoboxen, beim Media Player und Winamp gehts ja auch, die spielen des Lied ja auch nich als 5.1 aus, aber der Sound wird auf allen Boxen wiedergegeben
 

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
Zitat von CyReZz:
Wie gesagt, CS ist zu alt als das es 5.1 ansteuert, oder 2.1. Somit kann es deinen Subwoofer auch gar nicht gesondert ansteuern, da es nicht programmiert wurde ein Signal an den Subwoofer weiterzuleiten, was ja schließlich die .1 jeweils bedeutet...
Soweit ich weiß ist mit EAX und der passenden Soundkarte die Surroundfunktionalität gegeben. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass CS es schafft Surroundsound auszugeben. Und für den Subwoofer bräuchte es eh nur eine Frequenzweiche, das kann wohl nicht das Problem sein, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Zitat von Stormbilly:
Soweit ich weiß ist mit EAX und der passenden Soundkarte die Surroundfunktionalität gegeben. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass CS es schafft Surroundsound auszugeben. Und für den Subwoofer bräuchte es eh nur eine Frequenzweiche, das kann wohl nicht das Problem sein, oder?
Eben, CS unterstütz Surroundsound, das is labidal gesagt eine "Art" aufgbohrter "Stereosound". DD5.1 unterstützt es nicht! (Digitaler Sound ist in CS nicht implementiert)

Definition von Dolby DIGITAL Surround:

Dolby Digital Surround 5.1:
Tonübertragungsverfahren zur Wiedergabe von digitalem Surroundton auf einer Heimkinoanlage mit 6 getrennten Kanälen
"5.1" bezeichnet die 5 Kanäle links, mitte, rechts, hinten links, hinten rechts
und 1 Tiefbasskanal (Subwoofer).
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Zitat von GanGstA:
Ich glaub hier versteht mich keiner richtig, du meinst, dass des mein Subwoofer nich gesondert ansprechen kann, des solls ja auch nich, der sound soll aber auf ALLEN Boxen ausgegeben werden, nich gesondert sondern ganz normal wie bei normalen Stereoboxen, beim Media Player und Winamp gehts ja auch, die spielen des Lied ja auch nich als 5.1 aus, aber der Sound wird auf allen Boxen wiedergegeben
Normal hörst du auch über alle 5 Satelliten etwas, nur mitte und hinten sind dementsprechend leiser. Wie gesagt, stell dort die Musikleistung dementsprechend höher, dann hörst du Musik und Videos von allen 5, was aber Stereosound weiterhin ist. Ich nutze z.B. den SB Audigy Player und mit der Software kann ich meine "Sitzposition" bestimmen, dadurch kommt dann mehr Sound von hinten oder vorne, zudem kann ich die Kanäle einzeln von meiner Anlage erhöhen. Somit kannst du alles (egal ob Stereo oder wirklicher DD) über die 5 Boxen hören.
Beantwortet dies nun deine Frage?

MfG
CyReZz
 

Crunkmaster

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.867
ne, ich kann auch jeden Kanal einzeln ansteuern, der Sound kommt aber trotzdem nur aus den vorderen 2 Boxen, bei CS kommts zwar aus allen 5 Satteliten, aber nix aus dem Subwoofer, und ich glaub dass ich Windoof erstmal sagen muss, dass der alle 6 Kanäle ansprechen soll, weil der gibt weiterhin nur aus dem Line-Out aus, und das sind genau diese 2 Boxen. Also hätte ich gerne gewusst, was ich einstellen muss, also bei den Soundoptionen hab ich schon eingestellt, dass des 5.1 Boxen sind, aber ohne Veränderung
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Sonst kannst du nix weiteres Einstellen in Windows. Es sei denn du hast ne Software für deine Soundkarte bei der du noch was an den Boxen verändern kannst. Aber ansonsten liegt es an dem Programm deine 6 Kanäle anzusteuern. Wenn da z.B wie bei CS nur Surroundsound ist, dann kann es deinen Sub auch net ansprechen.
Erst wenn eine Software 5.1 kompatibel ist nutzt es diese, solange in Windows deine 5.1 ausgewählt sind.

MfG
CyReZz
 

Crunkmaster

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.867
oh man, sorry, nix gegen dich aber du kapierst des einfach nich, des läuft auch ohne 5.1
Wenn des Programm 5.1 nich unterstützt werden normalerweise alle Ausgänge benutzt, also Stereo, 5.1 is ja nur der Surroundeffekt (Dolby Digital), also z. B. dass man hört, wenn ein Flugzeug von hinten links angeflogen kommt. aber mit Soundwiedergabe hat des nix zu tun, des is nur der Effekt. irgendwie muss man des bei Windows einstellen, bei Winamp & Co. gehts ja auch, bei den linken Satteliten vorne und hinten kommt der linke Stereosound, bei den rechten genauso und beim Center und Subw. kommen beide Signale, und genauso soll des auch bei den anderen Proggs funktionieren
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Zitat von GanGstA:
oh man, sorry, nix gegen dich aber du kapierst des einfach nich, des läuft auch ohne 5.1
Wenn des Programm 5.1 nich unterstützt werden normalerweise alle Ausgänge benutzt, also Stereo, 5.1 is ja nur der Surroundeffekt (Dolby Digital), also z. B. dass man hört, wenn ein Flugzeug von hinten links angeflogen kommt. aber mit Soundwiedergabe hat des nix zu tun, des is nur der Effekt. irgendwie muss man des bei Windows einstellen, bei Winamp & Co. gehts ja auch, bei den linken Satteliten vorne und hinten kommt der linke Stereosound, bei den rechten genauso und beim Center und Subw. kommen beide Signale, und genauso soll des auch bei den anderen Proggs funktionieren
Ich versteh dich schon, aber nur weil du etwas bei Winamp einstellen kannst, heißt das noch lange nicht das du das auch in Win einstellen kannst.
 

infly

Newbie
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1
Hiho,

interessant zu sehen das ich mit diesem Gedankengang nicht alleine dastehe....ich hab mir gestern ein 5.1 surround system gekauft.

Soweit so gut ich hab das ganze jedenfalls ausprobiert und war im ersten augenblick leicht geschockt.
Es wurden nur die FrontBoxen angesteuert....aufsteigende Pankik...soviel geld......30 € :p
Spass beiseite. Nach einigen sekunden war mir klar, winamp steuert nur die frontboxen an, ich glaub ich brauch ne neue winamp version ( der rechner hat atm keine inetcon). However mein nächster gedankengang war : Irgendwie logisch die mp3s die ich habe haben keine 5.1 tonspur.
Also PowerDVD angeschmissen DVD rausgeholt und : Oh wunder alles funktionierte.
Abgesehen von dem Rauschen das wohl durch das kabelwirrwarr unter meinem schreibtischverursacht wurde und die heizkörper ( die ja durch das magnetfeld der erde immer ein wenig polarisiert werden) verursacht wird....

Lange Rede kurzer Sinn : Wie ich aus dem verlauf des Threads und einigen anderen entnehme kann winamp alle 5 boxen+sub ansprechen.

Aber gibt es nicht vielleicht ein prog das man im hintergrundlaufenlassen kann das das stereosignal auf softwarebasis auf die 5.1 kanäle verteilt ?


Greetings InflY
 

masterclone

Newbie
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5
Original geschrieben von infly
Aber gibt es nicht vielleicht ein prog das man im hintergrundlaufenlassen kann das das stereosignal auf softwarebasis auf die 5.1 kanäle verteilt ?


Mit der richtigen soundkarte is das möglich ich hab ne Terratec aureon 5.1 fun da kann man mit der mitgelieferten software virtuellen 5.1 effekt einstellen und schon kommt die musik auf allen boxen!
 
Top