8500er ATI schneller als GF3?

H

Hanibani

Gast
Hi

Kann günstig eine 8500er ATI bekommen, nur weiss ich nicht ob sich das lohnt, bzw. ob diese schneller und bessere Bild Qualität liefert als meine GF3.
Weiss das eventuell jemand genau?
Und wichtig!
Ob die 8500er genauso komaptibel mit älteren Spielen ist wie meine GF3, alte Spiele sind bei mir, viele Dos Games, und Spiele wzb. Morthyr, Resident Evil 2, Driver, Rouge Squadron u.s.w
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.341
Der Umstieg lohnt nicht wirklich.
Lass die Radeon 8500 rund 5-7% schneller als die Geforce 3 sein.
Von der Bildqualität nehmen sich die Karten auch nicht soviel. In den höheren FSAA und AF Modi brechen beide Karten in der Leistung mächtig ein und bei 2xFSAA und 2xAF siehst du zwischen den Karten keinen Unterschied.

mfg Simon
 

S1lverSurf3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
410
Würde auch sagen das die Radeon8500 der GF3 überlegen ist.
Aus diesem Grund hatte Nvidia auch kurz nach der GF3 die GF3 Ti-500 heraus gebracht.

Ein Umstieg lohnt sich aber meiner Meinung nach auch nicht wirklich.
 

Bruder_Joe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.228

maxxer77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
420
das sind benchmarks mit den alten treibern, wenn man die jetzt benchen würde, wäre die 8500 vorne, die ist ja schneller als eine ti500
 
H

Hanibani

Gast
Ok viel tut sich da nicht, der Punkt ist aber wohl der, das die 8500er wohl nicht so kompatibel zu alten Games ist wie das bei der GF der Fall ist, und das ist für mich maßgebend da ich hin und wieder ältere Spiele auspacke.

@maxx..
Ja ok, aber da waren dann für die GF auch alte Treiber, und die sind ja seit dem Test auch besser geworden ;)
 

maxxer77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
420
wieso glaubst du das die gf3 besser mit alten spielen gehen sollte, die treiber von ATI sind sowieso schon besser wie die von nvidia

ich spiele heute auch noch alte spiele, die funzen auch ohne grafikkartenprobleme
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Eins vorweg: Keine Flames à la "ATi Treiber sind scheisse <-> nV sucks"!



So, jetzt meine private Meinung:
Erstens hängt es ganz vom Modell der GF3 und R8500 ab, welche man so sein Eigen nennt. Es gab da mal einen Test in der c't, laut dem selbst Radeons, die dieselben Taktraten aufwiesen, untereinander deutliche Leistungsunterschiede aufwiesen.

Hier ein Beispiel für eine Radeon, die man besser nicht nehmen sollte. (keine Sorge, es ist auch eine R8500 mit von der Partie)
Genauso gibt es sehr schnelle Radeons, die teils auch einer Ti500 aus der GeForce3-Reihe gewachsen sind.

Was FSAA und AF angeht, was vorhin hier anklang: FSAA ist RGMS bei der GF3 und nur manchmal RGSS bei der Radeon, meist aber OGSS, was in schlechterer Qualität resultiert (erinnert euch, warum man heute über die GFFX und deren 4xAA schimpft). Das AF geht von der Qualiät her eindeutig an die GF3, der Speed ist bei der Radeon zu holen.
 

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
Zitat von Carsten:
Was FSAA und AF angeht, was vorhin hier anklang: FSAA ist RGMS bei der GF3 und nur manchmal RGSS bei der Radeon, meist aber OGSS, was in schlechterer Qualität resultiert (erinnert euch, warum man heute über die GFFX und deren 4xAA schimpft). Das AF geht von der Qualiät her eindeutig an die GF3, der Speed ist bei der Radeon zu holen.
Soweit ich weiß ist das AA der GF3 genauso wie bei allen anderen GFs Ordered Grid.
2x ist allerdings Rotated Grid weil es sonst relativ sinnlos wäre. ;)
 

aths

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
425
Zitat von Simon:
Der Umstieg lohnt nicht wirklich.
Lass die Radeon 8500 rund 5-7% schneller als die Geforce 3 sein.
Von der Bildqualität nehmen sich die Karten auch nicht soviel. In den höheren FSAA und AF Modi brechen beide Karten in der Leistung mächtig ein und bei 2xFSAA und 2xAF siehst du zwischen den Karten keinen Unterschied.
*Behaupt* Na den Unterschied sehe ich sofort. Zuungunsten der Radeon 8500.

Zitat von Stormbilly:
Soweit ich weiß ist das AA der GF3 genauso wie bei allen anderen GFs Ordered Grid.
2x ist allerdings Rotated Grid weil es sonst relativ sinnlos wäre. ;)
Letztlich gibt es nur zwei "wirkliche" MSAA-Modi, 2x und 4x. Man könnte auch sagen, dass AA sei ab GF3 endlich RG, mit Ausnahme von 4x.
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Zitat von Stormbilly:
Soweit ich weiß ist das AA der GF3 genauso wie bei allen anderen GFs Ordered Grid.
2x ist allerdings Rotated Grid weil es sonst relativ sinnlos wäre. ;)
Ja, und darum ging es in dem, worauf ich geantwortet habe. 2xAA/2xAF.

Und ob man den Unterschied zwischen SS und MS sieht, aths, hängt wie immer ganz von Treiber und Szene ab.
 
Top