8RDA+ und 200fsb

Hopeless

Newbie
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6
Hallo leutz,wollte meinen fsb anheben hab 2600xp t-bred 2x256 2,5cl(333)samsung,400 netzteil bios vom17.10- 2003 und wollte mein fsb auf 200 einstellen wer hat das schon und was bringts denn und wer hat den prozessor schon übertaktet auf den board viele fragen ich weiss aber wenns geht gebt mir bitte rat wie es geht und auf was ich achten muss(multi und und und) !Beim fsb200 zurzeit hab ich 166! :)
 

QUT-Clan

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.723
Als erstes würde ich mir neuen RAM kaufen denn der samsund is ja nur DDR333 und macht nur unter viel Glück vielleicht DDR370 mit?!
Oder du musst ihn einfach asynchron zum CPU FSB laufen lassen. :D
Wenn er mit dem "neuen" FSB etwas instabil wird, erhöh einfach mal die V-Core der CPU.
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
boar... Das peilt ja keiner. Gewöhn Dir mal Satzzeichen an. Was den FSB angeht, einfach testen.. Ist das so schwer? Ram auf 80%, Weil 200mhz machen die sicher net. Ein Versuch wäre es aber wert. ALso einfach testen und gut. Interessant wäre obs nen Barton aus KW39 oder später oder nen älterer T-Bred B ist, bei dem sich der Multi ändern lässt. Wäre nett wenn Du es schaffst den Text dahin gehend zu editieren.

grüße
 

halo4@SETI[CB]

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
489
hi, jo das geht, aber der speicher...hmm!
ich habe bei meinen 8rda+ den fsb auf maximal 218 bekommen(vcore 1,75)!
lass den fsb erstmal asynchron und teste wie hoch der fsb geht, dann kannst dir immer noch neuen speicher hohlen!
 

tom77

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.628
Lass die Finger davon. Habe auch das 8RDA. Mein T-Bred läuft mit 2,25GHz und FSB166. Habe auch die Samsung DDR333.

Das Board macht FSB 200, hab es selber schon ausprobiert.
Habe die CPU mit 12x200MHz betrieben, lief auch einwandfrei.

ABER!!!! Ich hatte schlechter Werte bei den Benchmarks, da Du SPeicher und CPU asyncron betreibst. Das solltest Du nicht machen.

Takte Die CPU lieber mit FSB166 weiter nach oben, bringt dir mit den Speichern viel mehr.
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
180 - 185 mhz sollte der 333mhz speicher aber machen, also versuche einfach mal herraus zu finden in wie weit das system bei syncronem Betrieb stabil läuft wenn Du den FSB schrittweise anhebst.
 

JeeJO

Newbie
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2
Hallo,


Was noch keiner hier gefragt hat ,womit kühlst du denn deine CPu? Hast du die Spannungswandler auch zusätzlich passiv gekühlt? Die werden verdammt heiss bei so hocher FSB...Die NB würde ich auch lieber aktiv kühlen.
Hol dir ein paar gescheite DDR Riegel dann geht er auch richtig ab! :D

Greetz
JEEJO

Ps. Erster Post , Nice to be here...
 
G

Green Mamba

Gast
falsches forum, verschoben --> overclocking

@Hopeless
bitte mal diesen link komplett einmal durchlesen!
 
Top