News A64 3400+ Sockel 939 Sandra-Benchmarks

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.976
Neben dem Grantsdale-G konnten wir Sandra 2003 auch über ein System mit Athlon 64 3400+ (512 KB) auf dem ausstehenden Sockel 939 laufen lassen, auf dem der Prozessor ebenfalls ein duales Speicherinterface erhalten wird.

Zur News: A64 3400+ Sockel 939 Sandra-Benchmarks
 

Throx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.481
mit der hälfte vom cache nur so gering dahiter? irgendwie überrascht mich das ;)
wer in gottes namen entwirft ein Board mit 3 Slots für DualChannel? nen 4ter wäre wirklich ne gute Investition
 

Jan

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.976
nForce 2 hatte immer nur drei Slots.
 

G-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
damit eventuell leute mit 2 256mb riegel sich lediglich nen 512'er kaufen müssen um weiter dualchannel zu nutzen außerdem sind 3 slots schon seit jahren auf den boards so wars bei den alten und jetzt auch bei den neuen (was sich niczt nur auf nv beschränkt)
 

sNiPe

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.957
das gigabyte 7N400 L/pro... hat 4 DiMM Slots! das ist echt praktisch
 

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Kann vielleicht auch mal jemand fragen, wann der Sockel 939 endlich raus kommt?

Hätte man im Test den RAM im Dualchannelbetrieb laufen lassen wären die Sockel 939 Prozessoren bestimmt schneller, oder?

Mfg,
Holodan
 

Orcen

Ensign
Dabei seit
März 2003
Beiträge
145
nich soviel testen die sollen den zum kauf frei geben... warte nur drauf :D
 

WoD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
414
Ja genau, ich will ihn auch endlich haben... :D Hoffentlich gibt's schon viele Boards...???
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
hmm warum seid ihr denn alle so scharf drauf ? wenn ihr jetzt schon den 939 holt habt ihr keine lange freude, wenn dann pci-e oder ddr2 kommt...ich sehs schon wieder vor mir wenn ihr euren 4000+ a64 939 durch einen neuen ersetzen wollt aber es nich geht da die neuen nur noch ddr2 unterstützen ..hm naja vielleicht siehts dann ja auch anders aus, aber wie gesagt ich würde warten bis sich die neue technik durchgesetzt hat und das preis/leistungs verhältnis stimmt,

in meinen augen lässt sich der 754 genausolange up to date halten wie nen derzeitiger 939 ohne den neuen kram wie pci-e ddr2 und btx
 
Zuletzt bearbeitet:

dieti2003

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
74
Ja, kann Dir nur zustimmen! Ich werde auch warten! Wie lange wird es noch Boards im ATX-Format geben? Ich will nämlich nicht mein Gehäuse und mein Netzteil aufgeben!
 

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
PCI-Express und DDRII werden viel zu teuer sein. Ich habe hier nen P3 mit stolzen 600MHz und möchte nimmer warten. Daher warte ich auf den schnelleren 939er Sockel, da dafür die Prozessoren weiterhin gebaut werden. Und die alten 939er Prozessoren kann man bestimmt auch mit PCi-E und DDRII benutzen. Da braucht man nur Chipsätze für.

Und ich will garkein DDRII oder PCI-E da sich diese Technologien erst in ca. 2 Jahren zum Standart entwickeln werden. Und BTX interessiert mich am wenigsten.

Mfg,
Holodan
 

WoD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
414
^^Genau so sieht's aus! Ich habe einen PIII 900 und eine GF2MX400. Damit spiele ich BF, UT2003, etc. Der So939 wird genauso teuer sein wie der So754 und die Prozzis auch. Denn ob DualChannel oder 1MB Cache ist in der Herstellung gleich billig. PCI-E bringt z.Z nicht mehr als AGP; Winbond BH6 ist garantiert schneller als die ersten DDR2 Exemplare; BTX kommt erst Anfang nächsten Jahres auf den Markt. Da kommt ein Haufen neuer, unausgereifter Technik auf uns zu, der sau teuer sein wird und anfänglich nicht mehr Leistung bringt.
Naja, zurück zum Thema
 

dieti2003

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
74
@ Holodan!

Nein, die Prozessoren für 939, die heuer noch erscheinen, kannst Du sicher nicht mit DDR-II verwenden, da der Speicherkontroller in der CPU integriert ist. Da nützt auch kein Chipsatz etwas!
 
Zuletzt bearbeitet:

h0munkulus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
474
kann jetzt jemand sagen, WANN die ersten sockel 939 AMD's mit passenden mainboards im laden stehen (sollten) ??
wäre wirklich sehr nett :)
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.524
Die Bestmögliche Kombination wäre ein AMD Athlon FX (1 MB L2 Cache) und eben ein Dualchannel Board, so hat man max. Performance! :cool_alt:
 

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Aber PCI-E kann man mit den jetztigen Sockel 939 Pozessoren aber benutzen, oder?

DDRII interessiert mich erst, wenn er kühler und billiger wird. Vorher bietet sich mir kein Grund warum ich wechseln sollte.

Und selbst wenn, dann verkauf ich alles wieder und kauf mir dann ein neus Board. Das dauert aber eh noch 1 1/2 Jahre und solange will ich mit der Kiste hier nicht sitzen.

Mfg,
Holodan
 
H

hrafnagaldr

Gast
Vor allem der FX, wo die CPU schon die Hälfte eines ansonsten 5-10% lahmeren Top-Systems für 1500€ inklusive TFT kostet :D
 

Bluerock

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.970
Accuface hast du schon mal gehört das der A64 dann DDR2 und DDR1. Und kannst du mir mal bitte einen Grund sagen warum man sich gott verdammt nochmal eine PC-EX Karte kaufen sollte. PC-EX bringen erst in circa 2 Jahren was gegenüber AGP karten. Und in 2 Jahren wirst du bestimmt kein 3400+ benutzen wollen, weil er dann viel zu langsam ist. Ein Probelm ist der A64 nur die jeden Monat immer aufrüsten.

BLue
 
Top