Abit AN7 vs Asus A7N8X-E Deluxe

Scanto

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
23
servus
n kumpel von mir kauft mir diese woche mein abit nf7 rev2 ab, und suche nun einen würdigen nachfolger, der auch sata hat.
nun hab ich da mal n bissl rumgehört und bin zu dem entschluss gekommen, dass die beiden wohl die besten nachfolger sein werden.
jetzt die frage, welches ist besser, wenn die kritärien vor allem auf dem oc potential liegen, der stabilität und auch auf den sata controller welcher besser ist.
danke im vorraus
scanto
 

DaPsylo

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.148
sorry aber muss ich das verstehen?wieso verkaufst du dein nf7 board? von an7 habei ch noch nix gelesen aber das a7n8x-e deluxe hat nur den vorteil das es mehr austattung hat. die abit boards sollen sich zum übertakten übrigens besser eignen.

MFG Psylo
 

Scanto

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
23
jo wie gesagt, ich will n board mit sata, und mein nf7 hat kein sata. nur das nf7-s. also brauch ich jetzt entweder das abit an7 oder das asus.
aufs asus bin ich eben erst gekommen wegen der ausstattung bzw wegen dem sata chip. und genau das ist ja meine frage. ist der sata chip vom asus besser als der vom abit und wie groß sind die unterschiede im oc potenzial
 

G-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
also ich hab das AN7, is an sich recht gut, zumindest bin ich zufrieden, wenn du oc'en willlst dürftest du damit genau richtig liegen, der nb-lüfter ist auch im gegensatz zum alten nf7-s richtig leise. zudem kannst du den cpu und den nb-lüfter über das mainboard zw. 8 und 12 volt in kleinen stufen regeln! naja hier is noch ein test dazu

http://www.exclaim.de/tests/artikel/64_1/Abit-AN7-OC-Test.html

alllerdings kannn ich nix zum asus board sagen hatte es noch nie, bin aber bewusst einen bogen um asus gegangen.
das einzig negative was mir aufgefallen ist, dass man zum einen die spannung und temp-werte nur über das uguru auslesen kann (tool von abit), prog. von drittherstellern (aida und mbm5) können dies noch nicht, updates wären dazu nötig. naja uns das zweite is wohl ein problem von allen nf-boards, dass sie nicht mit billigen speichern laufen, zumindest hatte er probleme mit meinem pc3200 (cl2,5) aber die sind seit dem 3500'er corsair beseitigt.


edit: der sata-controller ist 100% gleich (silicon image) also, da sind se beide beschissen, wie fast alle nf-boards, glaube nur das von AOpen hat einen promise-chip.


im prinzip is dieses board voll auf oc ausgelegt, leider hab ich es noch nicht völlig ausgereizt, da ich da eher zaghaft bin aber für dich wärs wohl genau das richtige
 
Zuletzt bearbeitet:

Bluerock

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.970
Es ist trotzdem schwachsinn ein Abit NF7s zu verkaufen und sich ein AN7 zu kaufen.

Ein Performence schub ist nicht wirklich da und viel besser oc als schon bei dem NF7S
kann man auch nicht machen.

Blue
 

Scanto

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
23
HALLO jetzt sag ichs nochmal Abit NF7 OHNE SSSSS, also folglich ohne sata. deswegen kommt n neues board her.
des mit den lüftern interessiert mich net wirklich. nb wird bei mir wasser gekühlt.
hm, also des abit an7 hat mich schon ziemlich überzeugt mittlerweile, aber mir hat auch noch niemand nen test zum asus a7n8xe deluxe zeigen können bzw irgendwas darrüber erzählen können.
trotzdem schon mal danke für die antworten. das mit dem sata chip war sehr nützlich, dass das die gleichen sind wusste ich nicht.
scanto
 

G-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
ich glaub nich, dass du so schnell jemanden findest der dir was drüber sagegen kann, da es noch später als das an7 rausgekommen is und selbst beim an7 scheint es nicht viele besitzer in diesem forum geben.

was mir noch einfällt, beim an7 haste sogar 5 speicherpläte für versch. bioseinstellung (sprich wenn du reset machst kanns du deine einst. gleich laden ohne alles manuell einzustellen)
weiterhin is im vgl zum asus board unterm agp-port platz gelassen worden und dafür ganz unten noch ein pci-slot angebracht beim asus is unten regelrecht platz verschwendet worden
 

Scanto

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
23
mann mann mann is des blöd. ich mein eigentlich bin ich ja auch fürs abit. bin schon immer abit fan, aber des zubehör vom asus reizt mich einfach. mit 2x rj45 und gbit lan!! Wi-fi slot und solche scherze. aber wenn des asus schlecht zum oc`n is, werd ich wohl des abit nehmen müssen, um meinen 1700+jiuhb weiterhin auf 2500mhz laufen lassen zu können.
greez scanto
 

G-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
was issn: 2x rj45
zum trost vielleicht, das abit hat 1x firewireonboard sowie einen opt. ein und einen ausgang,

und gbit lan, glaub nich das das was bringt oder?
 

Scanto

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
23
2x rj45 sind 2 lan anschlüsse. 1x der 10/100 und einmal der 1000. des bringt in sofern was, als das n guter kumpel von mir auch gbit lan hat,und ich mich dann auf der nächsten lan bei ihm anstöpseln könnte per gbit und gleichzeitig an den hub.

und firewire hab ich an der audigy 2 schon mit dran
 

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Wenn man mir dem Asus an die grenzen geht hat man mit unter ein Bios Freez und man muß von neuen anfangen oder das BSwird zerschoßen. 2 mal beim KUMPEL MIT ERLEBT :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.524
Warum so eine lange Diskussion?

Das Abit NF7 war und ist ein super Board und nicht vergleichbar mit OEM Boards von Asus, schaut mal in Eure Lidl oder Plus Rechner...

Das AN7 ist dann nochmal eine überarbeitete und verbesserte Version des sehr Erfolgreichen (nicht ohne Grund) NF7!

Also zuschlagen! :D
 

DaPsylo

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.148
@Shadow86
was willstn damit sagen? das das a7n8x-e deluxe nen scheiss board ist weil asus auch boards für komplettrechner baut?

Also ich habe das A7N8X-E Deluxe. zum Übertakten kann ich dir nix sagen da ich nen T-Bred A habe. da bekommt man nicht mehr als 50 MHZ raus.
Die Austattung ist geil aber nen bissl zickt das Board bei mir rum. manchmal meint es beim booten das keine tastatur dran ist und beim mitgelieferten cdrom-kabel meint er es sei kein 80 pol. kabel. das sind zwar bloß kleine macken aber naja. ich würde dir, vorallem wenn du übertakten willst, das abit empfehlen.

MFG PSylo
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.524
Zitat von DaPsylo:
@Shadow86
Die Austattung ist geil aber nen bissl zickt das Board bei mir rum. manchmal meint es beim booten das keine tastatur dran ist und beim mitgelieferten cdrom-kabel meint er es sei kein 80 pol. kabel. das sind zwar bloß kleine macken aber naja.

MFG PSylo
Nuja, man sprichst fast selber gegen sein eigenes Board mit dem man Probleme hat! :p ;)
 

Scanto

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
23
nachdem ich eds endlich mal ne meinung von jemandem gehört hab der das asus board hat, und der meint dasses wohl nicht das beste is, werd ich mir nun wohl doch das abit an7 kaufen.
danke für eure hilfe
greez scanto
 

DaPsylo

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.148
naja, ich werde demnächst nochmal ne andere tastatur anschließen und wenn das nix hilft muss ich das board wohl zu meinem händler zurück bringen. naja, mal schaun.
 

DaPsylo

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.148
naja, so schlecht sind die asus boards sonst garnicht. meine letzten beiden waren immer stabil und haben nie fehler gehabt.
 

noob-hunter

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.908
ich ein asus bord so wie 3 freunde von mir ! keiner hat beschwerden oder sonst was ! OC.s klappen immer ! wenn man sich nicht extrem blöd anstelt ...

das die meldeungen über probleme mit asus bourd sich heufen hat ein einfache erklärung ...

das ding besitzen halt viele ... und je mehr das bord besitzen destdo mehr fehlermeldungen hört man !

ach ja und ein lufter fürs MB ist absolut überflussig ! die temp betreägt bei mir 22° !

CPU 37°
 
Top