Abit IC7-G NB Kühler abgefallen. Wie wieder befestigen?

M.o.D

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.232
Moin moin,

Bei meinem Abit IC7-G ist der North Bridge Kühler abgefallen. der war vorher an 2 Metallringen oder so befestigt die auf die Platine gesteckt waren. Da waren 4Stück von diesen Ringen und der Kühler wurde Diagonal befestigt. Nun sind aber die 2 Ringe mit abgefallen die nebeneinander sind. Das heißt ich kann den Kühler nicht mehr diagonal befestigen. Hab die Ringe wieder reingesteckt, aber da stecken die nicht sehr stabil drin und wenn ich den Kühler wieder befestigen will, reißen die wieder raus. (Ich mach später n Foto vom MoBo). Der Kühler ist auf meine Graka gefallen, aber es ist Gott sei Dank nix passiert, weil ich um den Temperatur Sensor auf der Unterseite der VPU du befestigen, Klebeband genommen habe (etwas Dicker aus Papier), was eine Zerkratzung der GraKa verhindert hat).

Wie kann ich den Kühler jetzt befestigen? Muss der Kühler aktiv Belüftet sein oder tuts auch ein Passiver Kühler? Als der net dran war der Kühler, hatte ich auch bei n paar Games Systemabstürtze.

MfG
 
C

CM50K

Gast
hast du die REVISION 1.0?
oder schon die neue REV1.1?

du solltest das board als garantiefall bei ABIT einschicken oder beim händler anfragen... um die garantie zu behalten!

ein passiv-kükö reicht auch aus!
bei mir ist das teil ebenfalls abgefallen, jetzt klebt ein ZALMAN NB32J druff :D
 

G-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
könntest es ja mal mit wärmeleitkleber versuchen
 

!!!PHILIP!!!

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
267
Das kommt mir doch bekannt vor!

Am besten du schickst es zu Abit. Ist ganz klar ein Garantiefall, außer du hast nen anderen Lüfter drauf gemacht, so wie ich.

Beim mir hab ich jetzt einfach nen kleinen blauen Zalman Kühler gekauft ( ist allerdings wesentlich größer als der original, dafür aber passiv ) und den mit Wärmeleitkleber befestigt. Allerdings hab ich den Kleber nicht direkt auf den DIE sondern auf das Gehäuse des Chips um so den Zwischenraum zwischen demselbigen und dem Kühler zu füllen.
Hält bombenfest und läuft stabil.
 

M.o.D

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.232
Ich glaub schon das es die 1.0 ist, da es glaub ich mal in AIDA32 oder SiSoft Sandra stand. Das mit dem Einschicken wär jetzt kagge, weil ich hab übernächste Woche ne LAN und da soll der PC auch laufen. Das mit dem Passiv Kühler ist ne gute Idee. Aber ich hab den Zalman CNPS-7000-A-AlCu und ne 9800Pro, wo ich den Arctic Cooling VGA Silencer duffpacken will. Passt das dann mit dem Zalman?
Wie viel kostet der Zalman? Ich hab den FSB auf 250, reicht dann ne Passive Kühlung immer noch?

/edit

Und dass mit dem Wärmeleit kleber, was kostet der und kann ich den Kühler dann immer noch entfernen? Geht die Garantie dann weg wenn ich nen andern NB Kühler montiere?
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CM50K

Gast
mein FSB ist auch bei 250MHz und der ZALMAN kühlt das ausreichend! die ASUS´ haben ja auch alle nur ´nen passiven, der sogar noch kleiner als der ZALMAN ist...

@philip:
das kann doch nur ein scherz sein, wärmeleitkleber auf dem ganzen chip zu verteilen, um den zwischenraum zu füllen?
was soll das denn bitte bringen?

den WLK verteilt man auf dem DIE!!!
 

M.o.D

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.232
Hab grad bei nem PC-Laden inner nähe gefragt und die meinen, die würden morgn den Zalman ZM-NB47J reinbekommen. Ist der genauso gut oder besser oder schlechter? Ist der größer?
 

Flix

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.353
Also mich wuerde wundern, wenn der ZM-NB47J nicht reichen wuerde.
Er ist verhaeltnismaessig gross, gut verarbeitet -> Gute Kuehlleistung, soweit du ihn vernuenftig befestigst...nicht dass er nochmal abfaellt ;)
Also ich hab ihn auf meiner NB, ist zwar nur ein KT266A Board, aber sollte auch fuer deins reichen!

so denn ;)
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.164
Hab den Zalman ZM-NB47J jetzt mal testweise auf meiner Northbridge da mir mein wasserkühler auch die pins aus dem Mobo gezogen hat.

Wenn ich nur wüsste wie ich jetzt den kühler wieder fest bekomme.

Die Kühlung reicht voll und ganz.

Idle Temp: 32

Vollast: 40
 

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Bei meinem IC7-G hält alles wunderbar. Ich habe aber allerdings damals von Abit den neuen NB-Kühler erhalten. Das mit den etwas instabilen Halterungen ist aber ein altbekanntes Problem. Am besten schickst du das Board ein.
 

!!!PHILIP!!!

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
267
Zitat von CM50K:
das kann doch nur ein scherz sein, wärmeleitkleber auf dem ganzen chip zu verteilen, um den zwischenraum zu füllen?
was soll das denn bitte bringen?

den WLK verteilt man auf dem DIE!!!
Wo hast du denn was von 'auf dem ganzen Chip verteilen' gelesen? Zwei kleine Tupfen. Ist für die Wärmeleitfähigkeit auf jeden Fall besser. Die ist nämlich bei WLK nicht die beste.
 

M.o.D

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.232
Ich hatte von anfang an den neueren Kühler druff. Wie ist das den mit der Garantie wenn ich den Zalman druff packe?
 
C

CM50K

Gast
Zitat von M.o.D:
Ich hatte von anfang an den neueren Kühler druff. Wie ist das den mit der Garantie wenn ich den Zalman druff packe?
was soll mit der sein?
DIE IST DANN FUTSCH :D
ganz klar!


@philip:
ok, dann hatte ich das falsch verstanden ;)

ich hab meinen ZALMAN auch mit WLK festgeklebt, allerdings wird er noch mit dem chromring gehalten, an 2 ösen... und der wärmeübergang ist sehr gut, da der KK auch recht heiss wird!
 

M.o.D

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.232
kann man den WLK denn wieder restlos entfernen?
 

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.794
Oha, genau das geschriebene erinnert mich an das IS7-G
Da war auch der Lüfter abgefallen, hat aber die Northbridge gleich mitgenommen.
Was Abit mit den Lüftern da gemacht hat ist sch****
Der erste ist laut wie sau, aber gut an 4 Klammern befestigt. Der zweite ist bedeutend schwerer als der erste, leiser, aber nur an 2 Punkten befestigt. Und so hat es eine der zwei Klammern rasugerissen, den Lüfter dabei so angekantet, das er die NB übern Jordan gejagt hat.
Jetzt beim IC7 hier habe ich den alten Lüfter wieder drauf, den abert abgeklemmt weil er nervt. Für den Normalbetrieb muss der nicht gekühlt werden, wenn ich benche mach ich ihn wieder an.
 

perfekt!57

Commodore
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
4.207
liest sich für mich wie "doch nicht einschicken, sondern besser gleich richtig selbst machen".

a. zalman für LAN.

b. etvl.die rausgerissen pins durch kleine kunststoffschrauben (mit muttern) (nylon", äh polyamid oder so) aus dem modellbaugeschäft ersetzen. M3 habe ich mal gehört gibt es. die sollten es tun. oder noch etwas kleiner. höre auch immer wieder von der conrad homepage zur orientierung. da soll es so was alles geben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.164
So hab Abit mal eine Email geschickt. Mal sehen was die mir vorschlagen.Dei sollen mir am besten ein neues zusenden und ich schick denen mein altes. Kann ja nicht sein das ich mich alle zwei Monate an den support von Abit wenden muß
 

Leisetreter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
910
Die werden Dir vorschlagen: RMA

Das Problem ist nämlich nicht unbekannt und Probleme mit dieser (pardon) dämlichen Ösenbefestigung bekannt: Sie reißen gerne aus.

Bei mir war auch einer ausgerissen, allerdings noch beim 1.0 Revision Lüfter (vier Haltepunkte) hab daraufhin Abit eine Email geschrieben und die schlugen mir dann vor um ein Einschicken zu vermeiden, da ist das Board schließlich erstmal weg :( , den 1.1 Revision Lüfter zuzusenden.
Hab das unter der Bedingung akzeptiert, daß ich Garantie und Umtauschrecht nicht verliere und darauf sind Sie eingegangen! :D

Hatte zu dem Zeitpunkt natürlich schon den Zalman draufgesetzt, wenn nun aber das Board defekt ist, werde ich natürlich den 1.1er Lüfter daraufsetzen und einschicken.

Versuch mal es ähnlich zu drehen, ist zwar eine Grauzone aber immerhin hat Abit auch diesen Mist mit der Lüfterbefestigung gebaut.

PS: Es gibt noch eine gute Möglichkeit den Zalman NB-Kühler zu befestigen (die Klammer ist die vom Original Fan, aber nur diagonal an zwei Ösen befestigt)
 

Anhänge

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.164
Bis jetzt habe ich noch keine antwort mal sehen ich hoffe doch das sie es umtauschen auserdem bin ich auf die version 1.1 scharf.

Muß ich mein Mainboard erst einschicken oder senden die mir ein neues und ich kann das alte zurück schicken ?
 

M.o.D

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.232
Hab mir vorhin den ZALMAN ZM-NB47J gekauft.
Der hat aber keinen WLK bei, darum hat mir der verkäufer n Wärmeleit-Klebepad gegeben.

Wäre es jetzt besser den original Kühler mit dem Wl-Kp zu befestigen oder den Zalman mit dem Wl-Kp befestigen?
 
Top