Abit KD7 Raid System bz. Kondensatoren Temp

McCoRmIcK

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
118
Hallo
Habe ein Abit KD7 Raid mit einem Ahtlon XP 2500+ @ 2250Mhz und 1,750 VCore
Als Kühler hab ich eine Innovatek Wasserkühlung auf CPU und aufem Chipsatz
CPU hat laut Winbond von Abit 35grad, die System Temp liegt bei 55Grad im Idle modus. Also normales Surfen. An den Kondensatoren unterhalb der CPU habe ich mal einen Temp Sensor angebracht, der zeigt mir 54grad an.
Beim Zocken werden die dinger extrem heiss und die System Temp geht ohne einen Lüfter den ich auf die Kondensatoren halte weit über 60grad.
Ab 60grad schlägt das Winbond alarm. Das system stürzt auch häufig ab.
Ist das normal oder defekt vom Mainboard? Es ist noch garantie drauf.
 

Blackmaster

Ensign
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
240
ich hab bei meinem abit kd7 auch eine ungemein hohe system temp. bei spielen ist sie auf ca. 64°C. schon merkwürdig...
cu
 

McCoRmIcK

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
118
ja vorallem weis ich net wie ich das beheben soll
hab alles wassergekühlt bis auf graka und netzteil
 

Blackmaster

Ensign
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
240
mich verwunderts auch
bei meinem vorigen asus mit gleichen chipsatz wurde die NB passiv gekühlt und nie mehr als 30° warm und die NB vom jetzigen Abit wird akitv gekühlt...und ist aber ca. 40°C wärmer! hö...?
 

CaptainIglo

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.370
Also Temp mäßig halten eigentlich alle Kondensatoren mindestens 85°C aus. Allerdings können bei hohen Temperaturen sehr starke Kapazitätsdifferenzen auftreten, was die instabilität des Systems erklären würde...
 
G

Green Mamba

Gast
wenn die dinger zu heiß werden beim übertakten ist das sicher kein defekt des mainboards! einfach wieder auf standard-takt zurückdrehen, dann sollte das problem mit der instabilität behoben sein.
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Bin kein Elektronik-Experte, aber laut z.B. c't sind Casetemps über 40¬C stark Lebensdauer-verkürzend, was die Kondensatoren angeht. Die HDDs fühlen sich bei so einer Hitze sowieso nicht wohl. Abhilfe schafft auch in WaKü-Systemen traurigerweise nur ein Caselüfter.
 

Forlorn

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
878
Rule #1: Wenn es crasht, dann crasht es.
Rule #2: Alle Übertaktungen raus.
Rule #3: Dann läuft alles in der Regel wieder!

:p

Aber die Temp ist schon recht hoch, mein XP2400 kann ich auf 2205 MHz übertakten und habe bei reiner Luftkühlung 63°. Merkwürdig... :(
 

McCoRmIcK

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
118
orginal takt und an den temps verändert sich lediglich die cpu temp vom 3 grad
 

CaptainIglo

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.370
Zitat von b-runner:
Bin kein Elektronik-Experte, aber laut z.B. c't sind Casetemps über 40¬C stark Lebensdauer-verkürzend, was die Kondensatoren angeht. Die HDDs fühlen sich bei so einer Hitze sowieso nicht wohl. Abhilfe schafft auch in WaKü-Systemen traurigerweise nur ein Caselüfter.
Ja, die Lebensdauer der ElKos sinkt von 25 auf 15 Jahre und das ist bei einem Mainboard glaub ich egal...
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283

tco95ttocs

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.550
HI
hab das selbe Board und auch die hohen Temperaturen des Systems (Idle ca. 55 und Last. ca. 66). Hab bereits letztes Jahr mal an Abit geschrieben, hab auch prombt ne Antwort bekommen in der stand, das das durchaus sein kann, wenn der Temperaturfühler na einer ungünstigen Position liegt. Hab das Board jetzt 1 1/2 Jahre hab schon mehrere Prozessoren (im Moment nen xp2800+, Barton @ xp3200+) und mein Rechner ist noch nie aus Überhitzung etc. abgeschmiert.

Scheint also bei diesem Board normal zu ein, das die Temp so hoch ist.


tco95ttocs
 
Top