Abit NF7S kein zugriff auf Raid 0

Rygel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
276
Mein altes Mainboard MSI KT3 Ultra 2 br ist kaputt gegangen,da habe ich mir das Abit NF7-S ver.2 geholt.Nun mein Problem,Beim MSI habe ich 2 60Gig IBM Deskstar IC35L060AVV207-0 auf Raid 0 eingestellt,die Clustergröße habe ich auf 16 eingestellt.Jetzt beim Abit Bios version ist 22.Im Raid Bios erkennt er den Array die beiden Festplatten und die Clustergröße.Im normalen Bios ist auch der Sata Raid aktiviert .Habe 2 Adapterstecker für Sata.Ich kann aber nicht auf die Festplatten zugreifen.
 
S

spiro

Gast
Welches BS verwendest Du?
Hast Du nur das Array oder noch weitere Platten?
 

Rygel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
276
Ich benutze Win98,aber mit XP habe ichs auch schon probiert.Wenn ich das BS instalieren will,findet er keine Festplatte.Mit Fdisk findet er auch nichts.Warscheinlich erkennt er den alten Array zwar aber vom neuen Mainboard nimmt er ihn nicht richtig an.
 
S

spiro

Gast
Entweder ist die Seite von Abit ziemlich unübersichtlich oder ich bin zu dumm, das NF7S zu finden. ;)

Gib mir mal bitte einen Link, am Besten gleich zum Handbuch.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.597
Wenn es unterschiedliche Boards + Controller waren, ist es wahrscheinkich unmöglich auf die Daten zugreifen zu können.
 

Rygel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
276
S

spiro

Gast
Wenn der "Großmeister" schon sagt, dass die Wahrscheinlichkeit eher gering einzuschätzen ist, die Platten über das neue Board anzusteuern, kann ich mir die Mühe mit dem Handbuch ja sparen. ;)

Good luck, Rygel
 
Top