Ankündigung Abmahnung gegen ComputerBase.de

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.604
Vergangenen Samstag erreichte uns eine Abmahnung einer münchner Anwaltskanzlei, die namhafte "Global Player" der internationalen Musikindustrie und deren deutsche Vertretungen vertritt. Wir wollen an dieser Stelle keine Namen oder Summen nennen, jedoch über die Ursachen und Konsequenzen dieser - zum Glück - außergerichtlich beigelegten Streitigkeiten informieren.

Wie der aufgeklärte Leser sicherlich wissen wird, sind seit Ende 2003 Anwendungen sowie die Verbreitung, der Verkauf oder das Bewerben von Anwendungen, die Kopierschutzmechanismen umgehen können, illegal. Im Zuge dessen wurden zum 1.8.2003 alle bekannten Kopier-Programme, die eine solche Funktion unterstützen, aus unserem Download-Archiv entfernt und die Berichterstattung eingestellt. Auch in Brenner-Reviews sind wir seitdem nicht mehr auf das Thema Kopierschutz knacken eingegangen.

Ein Programm verblieb jedoch auf Grund eines Irrglaubens im Archiv - DVDx. Auch bei anderen großen deutschen Webseiten war das Tool bis Ende letzter Woche zu finden - das deutsche Internet - und somit leider auch wir - hatte es "verpennt".

Nun, im Zuge der Abmahnung mussten wir vier Gesellschafter der ComputerBase Medien GbR (Frank, Tommy, Steffen und ich) eine empfindliche Unterlassungserklärung mit einer hohen Vertragsstrafe bei Zuwiderhandlung unterschreiben, hohe Anwaltsgebühren begleichen und bei Nichtbeachtung einer Schadensersatzforderung entgegen sehen, die den Horizont so ziemlich jedes Bürgers bei Weitem überschreiten dürfte.

Mit dieser Ankündigung wollen wir nochmals auf die seit Ende August veränderte Rechtslage hinweisen und auch im Forum eine härte Gangart ankündigen. Auch wenn Gerichte bereits entschieden haben, dass ein Foren-Betreiber nicht alle Threads rund um die Uhr auf ihren Inhalt kontrollieren kann und muss, wird das Moderatoren-Team in Zukunft noch schärfer auf Threads, die Links zu illegalen Kopier-Programmen oder Anleitungen zum Umgehen von Kopierschutzmechanismen enthalten, achten. Wir bitten aus diesem Grund darum, derlei Diskussionen von vornherein zu unterlassen!

edit by Carsten:
Anstatt zu spenden würdet ihr uns deutlich mehr helfen, wenn ihr, auch und gerade beim Lesen alter Themen nochmal verstärkt drauf achtet, ob da in die ominöse Grauzone abgedriftet wird.
Im Zweifelsfall bitte lieber einmal zu oft den "Melden"-Button nutzen, als es bleiben zu lassen.
Dieser Button ist keine "Petzen"-Funktion, er hilft uns Moderatoren nur dabei, problematische Beiträge zu finden - denn bei der Masse an neuen Postings jeden Tag bräuchten wir sicherlich zehn oder mehr 24/7-Moderatoren, um das allein und in Echtzeit in den Griff zu bekommen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Ergänzung)
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Ähnliche Themen

Antworten
92
Aufrufe
123.708
Antworten
826
Aufrufe
60.065
Antworten
30
Aufrufe
138.238
  • Geschlossen
  • Wichtig
Antworten
0
Aufrufe
54.826
Top