Ach Mensch Thermaltake was für ein Schrott!!

{LuSiMaN}

Moraloffizier
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.411
60° bei 0% Belastung (längere Zeit nicht mit dem PC arbeiten)
68° bei 100% Belastung (Spielen, etcc...)

Das kann es doch nicht sein.
Was könnt ihr mir für einen Kühler empfehlen? (300-600ös=50-90Mark)
 

Stulli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
was soll ich erst sagen lusi??? dieser g**tverda**te Mini"Copper" Orb hat mir meine CPU gef***t!!! ICH HAB RISSE IM DIE!!! und weil der shit nicht gerade auf lage fehlt die hälfte vom Die... aber er läuft mit nem WBK38 mit nem 80mm Thermaltake (es gibt auch was gutes von den pennern) Everflow mit 12X 100FSB stabil...
Kauf dir nen guten Kühlkörper (wie ein Alpha und mach einen LEISEN 80mm drauf)
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
Original erstellt von Lusiman
Hat jemand Erfahrungen damit? Lässt er sich sicher montieren??
Den Alpha PAL 6035 habe ich im Zweitrechner.
Die Montage sollte man erst mit einer defekten CPU üben, ist nicht ganz einfach, da die Halteklammer echt fies ist. Wenn man es ein paar mal geübt hat ist es aber kein Problem mehr.
Die Gefahr, dabei die CPU zu zerstören ist recht hoch.
Die Kühlleistung ist mittelprächtig, an den Nachfolger 8045 reicht die bei weitem nicht heran. Dafür ist er mit 80,- DM recht günstig.
Ein besserer Kühler wie der 8045 oder der Swiftech MCX 462 sind allemal empfehlenswerter, da Du vielleicht auch die CPU mal aufrüsten willst, und dann stehst Du mit dem 6035 mit leeren Händen da, da er bei einem 1,4er T-Bird an seiner Grenze angelangt ist.
Ausserdem haben beide genannten Kühler den Vorteil, dass sie am Mainboard festgeschraubt werden, wozu zwar das Board ausgebaut werden muss, was die Montage aber dennoch sehr einfach und sicher macht.
 
Top