!!! ACHTUNG !!! zum BIOS-Update für EPOX 8KTA3(+)

Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#1
Auf einigen Seiten kann man bereits das neueste BIOS für das EP-8KTA3 und EP-8kta3+ saugen

damit kann man jetzt ohne große Umwege das RAM-Timing im BIOS ändern

Das BIOS ist datiert auf den 15.5.2001, also ganz frisch

es ist angeblich von EPOX freigegeben, kann aber auf der offiziellen Seite noch nicht gesaugt werden

hab´s eben installiert - mit einigen Problemen

!!!!
EPOX hat in dem BIOS das RAM-Timing schon auf 2-2-2 gesetzt

wer also RAM hat der nicht dieser Spezifikation entspricht sollte vor dem 1. Booten unbedingt die Einstellung im BIOS auf 3-3-3 ändern

WINDOWS hat mir das falsche Timing sehr übel genommen (ich hatte, im guten Glauben an die Default-Werte, das Timing nicht überprüft)

Ergebnis war: halbe Stunde div. Treiber neu installieren, alle Einstellungen prüfen

jetzt funzt wieder alles spitze :)

das möchte ich euch ersparen
 
Top