adsl modem frage

mi2g

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.012
ich möchte mir ein anderes adsl modem kaufen. momentan hab ich noch ein usb modem.
ich habe mal ein wenig geschaut und das hat mir noch gefallen:
FRITZ!Card DSL SL
wie gesagt hab von adsl modem mit rj45 steckern keine ahnung. wie funktioniert das bei dem genau. es ist ja ein pci modem. muss ich das dann noch mit der netzwerkkarte verbinden? oder wie? und mein vater möchte mit seinem laptop auch ins net. das geht dann wahrscheinlich nicht mehr oder? ausser ich müsste internetfreigabe machen. oder?
oder ist das FRITZ!Card DSL SL gar nicht so gut? soll ich ein anderes nehmen?
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
Da wäre ein externes Modem an dem ein Router (oder ein Modem inkl. Router) hängt ideal. Da kannst dann beide Rechner an den Router stecken, dieser stellt dann die Verbindung übers Modem her. Gleichzeitig hast Du damit noch eine sehr wirkungsvolle Hardwarefirewall.

Grüße.
 

olly3052

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
14.103
hab das mal hierhin verschoben, da es wohl eher eine Netzwerkfrage, denn eine Kaufberatung darstellt.

Gruß

olly3052
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.597
Net DSL-Router Netgear DG834B ADSL-Router inkl. DSL-Modem / 4 x 10/100 MBit / Firewall / VPN kostet ca. 120 €.
Wenn man bedenkt, das dass Modem der Telekom auch schon fast 90€ kostet bist Du damit besser bedient.
Der SMC7404BRB hat auch ein eingebautes DSL Modem und auch zu empfehlen, der Preis dürfte etwa bei dem des Netgear liegen.
 
Top