ADSL unter WindowsXP

kruzoe

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
46
Hi leute,

kann mir einer erklären wie ich ADSL unter WinXP zum laufen bringe?:confused_alt:

"thx" im voraus...
 

Cloud

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
642
genau so wie in den anderen BS.ich hab auch ADSL.win xp inst. danach hab ich die t-online software aufgespielt und fertig.nur noch meine daten eigegeben und ab ins netz.was is da wieder so schwer dran.....................
 

kruzoe

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
46
bin aber nicht bei t-online sondern bei NGI angemeldet und RasPPPoE geht unter WinXP net!!! :pcangry:
 

Mortyr88

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
522
Doch RasPPPoE 2k geht unter winxp benutze es selber,habe zwar t-online aber daran wird es nicht liegen das es geht .
 

dexi

Ensign
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
182
Also bei mir geht es auch ohne jede Software.
Hab ne Verbindung über LAN/DSL eigerichtet.
Und es funktioniert wunderbar.
Hat mich zwar selber gewundert aber .....
 

ALCx

Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
2.922
Raspppoe funktioniert unter XP nicht....du musst das PPP Protokoll von T-Online nehmen und dich mit diesem einwählen(der befindet sich irgendwo auf der CD) . Von der T-Online Software selber kann ich nur abraten...langsamer und viele Probleme :D .
 
U

Unregistered

Gast
WinXP braucht weder RASPPPoE, cFos noch T-online-DSL Treiber!!!
PPPoE-Treiber sind schon eingebaut, einfach bei der Konfiguration der Internetverbindung 'Verbindung über eine Breitbandverbindung herstellen, die Benutzername und Kennwort erfordert' auswählen!!!
 

guillome

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.142
Original erstellt von ALCx
Raspppoe funktioniert unter XP nicht....du musst das PPP Protokoll von T-Online nehmen und dich mit diesem einwählen(der befindet sich irgendwo auf der CD) . Von der T-Online Software selber kann ich nur abraten...langsamer und viele Probleme :D .
quatsch.....
rasppoe geht unter xp wunderbar. surfe darüber mit arcor. habe die version rasppoe 096
guill
 

ALCx

Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
2.922
Denke ja mal, das du 8 min nach erscheinen meines Threads diesen noch nicht gelesen hast....man braucht kein zusätzliches Protokoll, :D also ist es irrelevant was für eins installiert ist, da dieses eh nicht genutzt wird.
 

guillome

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.142
ja, man braucht kein zusätzliches protokoll, aber das ändert nix an der tatsache das raspppoe unter xp einwandfrei funtzt =).
ich werde auf meinem rechner nicht das von m$ integrierte protokoll nutzen. ich fühle mich einfach "sicherer" mit raspppoe.
gruß guill
 
Top