AGP 4x ausnutzen? Oder doch schon zu lahm?

Enzio

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
410
Kann ich mit meinem Mainboard (Asus P4T533-C) noch die neueren Grafikkarten ausnutzen oder ist dafür AGP 4x schon zu langsam?

Wäre ich dann mit 128mb oder mit 256mb besser dran? Weil man kann doch auch die AGP nochwas Size beim Mainboard einstellen, wieviel vom Arbeitsspeicher noch genutzt werden soll.

Zur Zeit hab ich eine Asus V9280TD also GF 4 Ti 4200 8x drin.

Greetz Enzio
 

CSchnuffi5

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.314
also AGP4x wird von bisher keiner Karte voll ausgenutzt

und 128MB sind eigentlich noch ausreichend
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.244
Mein P4T533 mit FX5950U braucht sich bisweilen auch noch vor keinem AGP 8x Mainboard zu verstecken.
 

rIQ

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.459
http://www.tecchannel.de/hardware/1082/8.html

Fazit:
Unsere Tests belegen, dass aktuelle professionelle 3D-Anwendungen und selbst komplexe Spiele definitiv nicht von der hohen Bandbreite von
AGP 8x profitieren....Das geschickte Marketing der Hersteller suggeriert den Käufern AGP 8x als ein Feature zur Performance-Steigerung des Systems, aber in der Praxis bringt es zurzeit nichts.
 

Shagrath

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
16.707
zumal pci express mit diesen techniken vermutlich sowieso bald wieder schluss macht =)
 
Top