News Aldi bringt High-End-Notebook für 1479 Euro

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.054
Aldi bringt zum 25. Februar mit dem Medion Titanium MD 41300 ein Notebook der Spitzenklasse. Im kleinen Kasten werkelt ein mobiler Pentium 4 Prozessor mit 3,06 GHz in Zusammenarbeit mit einer bis dato unbekannten Grafikkarte namens GeForce FX Go 5350.

Zur News: Aldi bringt High-End-Notebook für 1479 Euro
 

der2of6

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
542
Mal wieder mehr ein Desktop ersatz als ein Notebook.
Wobei es im winter an der Bushalstestelle bestimmt schön war ist, wenn man das laufende Notebook auf dem schoß hat.
 

GDC

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
600
Ja, das scheint mir auch die einzig sinnvolle Anwendung für das Notebook, als Wärmflasche..

Irgendwann gibts hoffentlich mal einen Notebookproduzenten, bei dem man sich CPU, Chipsatz, Speicher, Grafik, DVD-Brenner und Festplatten selber zusammenstellen kann..
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.027
Es gibt ja scheinbar immer noch genug Bekloppte, die sich sowas kaufen.
P4 im Notebook -> verbraucht unnötig Energie -> dämlich
2x 256 MB statt 1x512 -> verbraucht unnötig Energie -> dämlich
Die Software:
Warum nicht XP Pro ?
Was will ich mit AutoRoute 2004, das Nootebook als Navi bringt nix, wenn der Acku nach 20km eh leer ist. :D

Von der sonstigen Ausstattung ist es ja gut, aber weniger ist oft mehr, Intel sollte die mobile P4 endlich einstellen.
 

Supernoob

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
516
Ja ich werde mir nie ein Medion Notebook kaufen!
Bei meinem Freunde wurde innerhalb von 3Wochen dreimal Festplatte, Mainboard und Lüfter getauscht, weil die Sachen kaputt waren.
 

Robin_Hood2003

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
459
@Blutschlumpf
Warum soll Intel den Mobile P4 einstellen? Ich habe einen Mobile P4 in meinem Centrino Notebook und der Akku hält, und hält, und hält, und hält....
Was in dem Notebook drin steckt ist ein Desktop Prozessor.
 

blabla

Banned
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
551
Besonders günstig finde ich das jetzt auch nicht. Denke die ganze unnützige Software treibt den Preis nur hoch.
 

der2of6

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
542
@6 das ist ein P-M und kein P4-M in deinem Notebook, das sind 2 sehr verschiedenen Prozis
 

Lord_Alti

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.061
LOOOL den gibts ja wohl eh schon lange!
Siehe Alienware Laptopts oda Go-L (Preise um 4000€) da kannst dir alles selber zusammenstellen.

Auch mit 3GHz; 200GB Speicher; 1024MB DDR, etc...

-> Ich hab ma an HP Pavilion ZT3010 gekauft - mit IntelCentrino - hält beim UT2k4 zocken 3h lang der Akku
-> wird fast net heiß - einfach suverän
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Habt ihr was an den Augen?

@Blutschlumpf: Es ist ein Mobile P4. Der verbraucht nicht so viel Strom, wie ein Desktop P4. Es ist klar, dass dies ein Desktop Ersatz ist, aber die Ausstattung ist super! Was will man mehr. Wenn die Garantie nicht flöten gehen würde, würde ich natürlich den Mobile 3,06 gegen einen Mobile 2-2,5 GHz austauschen. Das sollte ja reichen.

@GDC: Übrigens gibt es doch Notebooks, wo man sich alles selbst zusammenstellen kann. Geh mal auf die Dell Homepage. Wenn du es bezahlen kannst, dann stell dir dein Wunsch-Notebook zusammen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.027
Zitat von Blutschlumpf:
Intel sollte die mobile P4 endlich einstellen.
Zitat von The_Jackal:
Habt ihr was an den Augen? @Blutschlumpf: Es ist ein Mobile P4.
Ich hab nie geschieben, dass es ein Desktop P4 ist.


Mobile P4 ? Ist doch auch nur ein P4 mit weniger VCore, weniger FSB und ein paar zweitklassigen Stromsparfeatures.
Fürs gleiche Geld hätte man auch ne 1,4er P-M nehmen können.
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
@Blutschlumpf

Bei dir weiß ich, dass du Mobile P4 geschrieben hast. Du hast natürlich Recht, wenn du sagst, dass das Ding zweitklassig ist, aber davon lebt Aldi nun mal.

Centrino wäre einfach zu teuer, aber Aldi ist doch nah dran.

So schlecht kann der Mobile P4 doch nicht sein, oder!? Ich hätte aber wie oben bereits geschrieben einen "kleineren" Mobile P4 reingemacht. Aber das ist Marketing. 3 GHz sieht viel besser aus, als 2, oder!?
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
@Flowy

Das stimmt. Ich suche schon die ganze Zeit für meine Schwester, aber bei ebay kriegst du "alte" Dell Inspiron nicht viel billiger als die aktuellen Inspirons.

Unter 1000 läuft da scheinbar auch nix.

Kann mir jemand ein gutes Notebook (kann auch ruhig etwas älter sein) empfehlen, das schon 'ne Geforce oder ATI Graka drin hat? Ich würde dann mal bei ebay danach ausschau halten.

Ich glaube, dass die ganz gut sind: Dell: Inpiron oder Cxxx? Modell?
Toshiba Satelite - welches Modell?
IBM Thinkpad - welches Modell?
 

Sequoia

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.092
Also wer sagt, dass dies ein guter Preis für das "Ding" ist... naja..

Toshiba Satelite M30 -> top

wer was günstiges sucht:

Acer Aspire 1353LC
. Ausstattung: AMD Mobile XP 2400+, 15" XGA, 256MB, 30 GB, DVD/CDRW, WinXP Home
. 64MB Graphik, Modem, Netz, FiWi/USB2.0/par/S-Video/CardBus

für ~850 €...
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.366
Ehrlich gesagt, wäre lediglich das XGA Display für mich ein Grund, dass Notebook nicht als Desktopersatz zu kaufen.
Die Ausstattung an sich mit TV-Karte DVD-Brenner etc. ist schon nicht übel für den Preis. Mein Notebook hat knapp 400 Euro mehr gekostet und hat keinen DVD-Brenner oder TV-Karte. Dafür aber 10 Std. Akkulaufzeit. :D und ein besseres Display!
 
G

Gifty

Gast
So mancher Möchtegern "Spezi" muß ja schrecklich viel Angst vor den Aldi Produkten haben. Es gibt keinen Grund vor den Medion Produkten Angst zu haben. Wer sich dieses Produkt kauft wird sicherlich seine Freude damit haben. Ich weiß nicht was es da zu neiden gibt.
Aber wahscheinlich haben diese Leute, die über alles und jeden dumm lästern, sogar im Dunkeln noch Angst vor sich selbst.
 

sNiPe

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.005
also im grundegenommen ist das kein richtiger mobiler P4. Es gibt zwei mobile P4's

Der erste: P4-M der richtige Pentium 4 Mobile mit 400MHz FSB, Stromspartechnologien und weniger V-Core

Der Zweite: mobiler P4 mit 533MHz FSB und Stromspartechnologien. Mehr nicht.

Im Aldi wird der zweite verbaut, weswegen der auch genauso heiß wird wie ein normaler Desktop, nur das dieser sich runtertakten kann..

Ich finds schwachsinnig, entweder nen richtigen mobilen wie einen Athlon XP-M oder Pentium M, oder garnichts. Und für diesen Preis kriegt man locker ein gutes Centrino Notebook!
 
Top