AMD 2600+ Barton @ ?

Warri

Ensign
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
233
Hallöchen,

ich habe vor, mir in den Osterferien einen neuen CPU zuzulegen.
Z.Z. habe ich einen 2000+.
Der 2600+ is momentan güngstig. Ca. 85 Euro.
Jetzt meine Frage:
Ich habe einen Arctic Cooling Copper Silent 2 bei mir drauf und dieser kühlt ganz ordentlich.
Reicht dieser aus, um den 2600+ im übertakteten Zustand ausreichend zu kühlen ?
Und wie hoch kann ich den FSB dann max. schrauben.
Der Multi. wird geloocked sein.

MFG Warri
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.652
habe auch einen 2600er Barton. meiner läuft als 3200er (fsb 195). würde dir aber von dem AC Copper Silent beim übertakten abraten. die cpu wird schon ganz schön warm. habe jetzt einen SLK 947U mit einem 92er Papst drauf. mit der kombi habe ich 42°C im idle und 50° im last betrieb.

gruss Nox
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Bevor du ans wilde übertakten rangehst, sag mal was du dir für ein Mainboard holen möchtest oder du grad für ein aktuelles hast...

Sehr gute Overclockerboards sind Abit AN7 und Abit NF7-S 2.0! :)
 

Warri

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
233
Ich habe das Asus A7N8X-X bei mir verbaut.
Bei diesem Board hab ich net so die große möglichkeit mit dem Übertakten, aber gibt ja ein paar Tools.
Speicher hab ich 1024 mb Infineon 400er.
 

Brot!!

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.007
Na ja, ich wäre an Deiner Stelle mit OC eh vorsichtig.Zum einen zeigt das nachgefrage immer, dass viele echt nicht wissen wie es geht und dann die CPU schrotten( das ist nich negativ gemeint, doch so geht es meistens aus). Zum andern ist ein 2600+ mehr als ausreichend, da sehe ich im Grafikkarten OC´en noch mehr Sinn.
Außer die P4 Besitzer, die müssen OC´en, damit die wenigstens auch mal sowas wie Leistung verspühren. ;) :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top