News AMD Athlon X4 860K ab 80 Euro lieferbar

Arno78

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.329
Hallo

Hat jemand was im Netz gefunden.
Mich würden Benchamrks zu der CPU interessieren.
 
J

Jiggerman

Gast
Es gibt ebenhalt auch Menschen, die brauchen keine brachiale Leistung in ihrem Rechner. Da reicht auch eine 65€ CPU.
Zudem ist der 860K und 760K wirklich schnell genug für den Normalbenutzer.
 

Cris-Cros

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.620

bnoob

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.215
Ich bin mir (ohne Messwerte zu haben) sogar fast sicher dass mein A10-7850K im Alltag weniger braucht als der E8400 davor.
 

AMINDIA

Banned
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
1.382
J

Jiggerman

Gast
Das ist leider Unwissenheit der Gesellschaft. Erst posten, dann überlegen. :D

Der 860K ist eine richtig gute CPU. Preislich Top! Und die Leistung reicht für alles.
 

NuVirus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
284
Muss mal schauen ob ich für nen 2. PC nen 860k hole da ich gerade nen FM2+ Board zu viel habe (Asrock Extreme 6)
 

AMINDIA

Banned
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
1.382
Ist kaum schneller als die alten Quad von Intel (9550 usw.) Frist aber genau soviel Strom. Wo ist da der Fortschritt?
War zu erwarten das keine Antwort auf deine Unwahrheit mehr kommt. Insofern sollte jeder User erfahren: Siegfriedphirit Meinung und oder Beratung einfach ignorieren, schließlich hat er keine Ahnung und schreibt deswegen Unwahrheiten.

Hier ein Test mit einem Q9550 inkl HD 5870

https://www.computerbase.de/2010-12/test-amd-phenom-ii-x6-1100t-black-edition/14/
Die HD 5870 zieht im Idle 21W. Diese ziehe ich ab. Somit braucht die Plattform mit Q9550 im Idle 66W

Hier ein Test mit einem 7850K
https://www.computerbase.de/2014-07/amd-a10-7800-kaveri-im-test/3/
Das System zieht Idle 27W

Macht einen Unterschied von 39W.

Du solltest also dich fragen. Wo bleibt dein Fortschritt im Bereich Wissen?

@bnoob
Ein E8400 zieht dann nach diesen Vorlagen im Idle 58W. Immerhin sind das dann 31W mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top