AMD Athlon XP 2800+ FSB erhöhen

KonKorT

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.590
Hallo,
habe in Bios den FSB von 166 auf 173 angehoben, den Multiplikator kann ich nicht verstellen. Bios hat den Rechner jetzt als AMD Athlon XP 3000+ erkannt, auch die CPU Temperatur ist gering (50 c) jedoch habe ich ein Mainboard was nur 333 FSB hat (K7S8X) kann ich den FSB weiter erhöhen oder muss ich ihn wieder schnell auf 166 runtersetzen weil das Mainboard nur 333 FSB unterstützt?
 

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.102
du kannst solange hoch gehen bis es instabil wird. wenn es soweit kommt, hast du die wahl wieder zurück zu takten oder die vcore leicht zu erhöhen. musst halt ausprobieren wie weit du gehen kannst, sagen kann dir das niemand;)
 

KonKorT

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.590
Irgendwie lässt sich bei mir in Bios die V-Core nicht ferstellen

Aber davon abgesehen, ich mache mir eigentlich nur Sorgen um das Mainboard K7S8X, weil es nur 333 FSB hat

Kann doch sein das das kaputt geht, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

P13RR3

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.147
bei machen Mainboards muss man die Vcore mit einem "Jumper" verstellen. Da musst du mal in der Anleitung schauen.
 

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3.976
Man sollte auch nicht maßlos den FSB erhöhen, sondern schon darauf achten, das der PCI-Bus nicht über 35Mhz "gerät".

Sonst ist alles im grünen Bereich.

Rodger
 
Top