amd slot a und FIC SD-11

  • Ersteller des Themas Unregistered
  • Erstellungsdatum
U

Unregistered

Gast
Tach zusammen .

Ich besitze einen amd slot a prozzi mit 850@950 mhz auf einem FIC SD11 Mainboard mit doppellüfter. Laut herstellerangabe vom Motherboard , verträgt dieses Mainboard Prozzis bis 1 Ghz. Ich habe mir daraufhin (da man im Bios den Multiplikator und den FSB nicht verändern kann) die OVcard für Slot a Prozzis besorgt und diese dann installiert. Ich bekomme den 850er aber nur auf 950 übertaktet. Hat einer einen Tip oder eine Anleitung , wie ich noch mehr Leistung aus dem Prozzi herausbekomme ??
Wäre Euch sehr dankbar.
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Wie immer

Bessere Kühlung, höhere Core-Voltage, du wirst die Standard-Antworten bereits kennen, sie gelten auch für dich.
Laß dich von der 1Ghz-Schwelle nicht täuschen! Das kommt in den meisten Fällen daher, daß zum Zeitpunkt der Produktion des Boards / Drucklegung des Manuals nur Prozessoren bis zu dieser Größe zu haben oder angekündigt waren. Genau wie ein bis 600Mhz P3-spezifiziertes P3B-F auch 1Ghz Coppermines frißt und selbst mein billiges Shuttle Spacewalker AK10 (trotz *1Ghz-Schwelle*) alle neueren TBs tragen kann.
Also: ausprobieren!
Und röste deine CPU nicht, du würdest sie vermissen! :daumen:
 
Top