News AMD64 Zug nimmt Fahrt auf

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Erst kam das Windows XP 64 Bit für alle, nun folgen die ersten Anwendungen. So steht das neue Sun Java 2 Runtime Environment und das dazugehörige Software Development Kit in der aktuellen Version 1.5.0 Beta 1 auch in einer speziellen Variante für den Athlon 64 bzw. dem Opteron zur Verfügung.

Zur News: AMD64 Zug nimmt Fahrt auf
 

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Ja, sieht ganz vielversprechend aus. Ist aber noch in den Kinderschuhen bis die Software, Treiber usw. richtig auf den Zug aufspringen. Das kann aber nicht mehr all zu lange dauern da der Prescott ja in den Startlöchern ist und dann wird sich alles etwas beschleunigen.
 
M

Mr. Snoot

Gast
Also Treiber habe ich im Moment alle bis auf Grafikkartentreiber (ATI Radeon).
Für Nvidia-Karten gibts ebenfalls bereits 64bit-Treiber. Sollte eigentlich nicht das Problem sein, bei der überschaubaren Anzahl an 64-Bit Mainboards was zu finden.
S-ATA Treiber gibts auch, etc..

Demnach mangelt es an nichts, wenn es schon Software gibt :D

Was will man noch mehr?! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Naja, sieht doch ganz gut aus. Ich hoffe mal, daß es so weitergeht und die 64Bit Software zügig auf den Markt kommt.

Bye,
 

Michi

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
574
...und da haben noch vor Monaten unzählige gejammert und geflennt und großkotzig behauptet niemand bräuchte jetzt schon 64 Bit und es wird sich nicht durchsetzen, es wird aufschlagen, manche behaupteten sogar es würde gänzlich floppen weil Intel wohlmöglich nicht mitzieht und keiner 64 Bit Software / Treiber bringt.

Naja wieder einmal wurden die Zweifler eines besseren belehrt und wenn die Entwicklung so weitergeht wird es das selbe Spielchen wie damals von 16Bit auf 32Bit ... viele verstummte Möchtegern Experten ^_^.

Ich hätte mehr Wetten abschliessen sollen als die paar die ich getätigt habe.
 

Sofa

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
29
Da man ja scheinbar ein Windows mit 64bit runterladen kann würde es mich mal interessieren, was es nun bringt?
Hat das einer von den AMD Usern schon probiert und kann was sagen?
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
64 bit ist _nicht_ eeinfach so schneller. Es _kann_ schneller sein bei einigen wenigen Anwendungsbereichen. Im alltäglichen Leben und beim Spielen merkt man davon praktisch nichts. Eigentlich ein unnützer gag.

Meiner Meinung nach sollte alle Consumer-Hardware auf 32 bit bleiben, und nur Workstations 64 bit verwenden. Es bringt einfach nichts für den User zuhause.
 

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
hoffe du postest hier in 'nem jahr nochmal was dazu, dann werden wir ja sehn ;)
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Wenn es wirklich was bringen würde, dann wären alle auf Alpha umgestiegen in den 90ern.
 

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
alpha ist nicht x86 und in den 90ern musste erstmal der vollständige umstieg auf 32 bit abgeschlossen werden
 

AlexH

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
344
Ist diese Java Version für WIN64 oder für Win32 ??
Hab das net so ganz verstanden. Muss doch für Win 64 sein oder?!
 

Scaari

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
866
Hat irgendwer schon 64BIT - Treiber von CreativeLabs gesichtet ( AUDIGY ZS )???



Das sind die einzigsten die mir noch fehlen !!!

Es scheint aber schon welche zu geben : http://beta.creativelabs.com/


kommt mann aber nicht rein !!!! :mad:
 

raiden

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
384
@Ganto

Solange die Programme in einer Hochsprache (C/C++ usw) programmiert sind, interessiert das eigentlich nicht so sehr.
Da sollte ein neu compilieren mit einem A64 faehigen Compiler eigentlich reichen um die zum laufen zu bekommen, wenn auch nicht optimal.
 

XTR³M³

Captain
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.148
Zitat von Stan:
64 bit ist _nicht_ eeinfach so schneller. Es _kann_ schneller sein bei einigen wenigen Anwendungsbereichen. Im alltäglichen Leben und beim Spielen merkt man davon praktisch nichts. Eigentlich ein unnützer gag.

Meiner Meinung nach sollte alle Consumer-Hardware auf 32 bit bleiben, und nur Workstations 64 bit verwenden. Es bringt einfach nichts für den User zuhause.

bla... nix ahnung... bla...

also ich habe XP64 mit allen passenden treibern seit 2 tagen am laufen. und ich muss sagen --> sahne, schneller als jedes 32bit OS das ich je hatte, alle anwendungen laufen auch deutlich smother ab als unter 32bit selbst 32bit software ist unter 64bit OS schneller.

leider sind die treiber für die grafik noch ziemlich beta :(
also in office/multimedia ist das 64bit OS echt der performancesprung um intel zu dissen.
damit dürfte AMD intel nun in allen belangen überlegen sein. :cool_alt:
 
Top