An alle ASUS 9800XT besitzer neues Bios Update

Erhan72

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
867
Hallo Leute,
ich hab was erfreuliches gefunden,
Neues Bios für die Asus R9800 XT
Mit einem neuen Bios behebt Asus den „Blackscreen“ beim Bootvorgang. Das Bios-Update kann bequem unter Windows ausgeführt werden. Nachdem ersten Neustart wird das Bios automatisch übertragen. Siehe Link http://www.ati-news.de/HTML/news.shtml, da könnt ihr auch das bios runterladen.
mfg Erhan



PS: es ist wunderbar unter windows geflashed und gestartet tarraaaaa es klappt :D
 

^$uicide^

Ensign
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
251
jo ich glaube das werde ich mir heute auch installieren :)
der blackscreen nervt mich schon ewig

jetzt hätte ich mich beinahe gewundert warum ich noch nichts davon auf ati-news gelesen habe, aber die haben das ja mitten in der nacht gepostet :D
 

Erhan72

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
867
Zitat von ^$uicide^:
jo ich glaube das werde ich mir heute auch installieren :)
der blackscreen nervt mich schon ewig

jetzt hätte ich mich beinahe gewundert warum ich noch nichts davon auf ati-news gelesen habe, aber die haben das ja mitten in der nacht gepostet :D
hehe, hab die nacht durchgemacht und bei meinem Rundgang meiner Standartseiten hatte ich es entdeckt :D und dann sofort gepostet weil ich wirklich auf diesen download lange gewartet hatte und wusste das es viele leute gibt die auch darauf warten.
 

STEEL

Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
2.590
Super Sache-Vielen Dank!Das hat mich sowieso schon gestört gehabt! :D
 

^$uicide^

Ensign
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
251
ist das bios eigentlich original von asus ? weil auf der asus download page finde ich das nirgends... :(
 

flash gordon

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
67
@Erhan
Supi, endlich abhilfe ;)
wie siehts mit deiner RAMKühlung aus?
 

Erhan72

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
867
Zitat von flash gordon:
@Erhan
Supi, endlich abhilfe ;)
wie siehts mit deiner RAMKühlung aus?
ich wollte ja erstmal wissen ob es überhaupt nötig ist, weil wenn dann wollte ich versuchen ob ich nicht die original ram kühler erst nutzen kann(ich glaub muss ich noch anpassungen vornehmen allein schon die ram kühler von heatspacer zulösen und dann per Wärmeleitkleber dran kleben) und wenn das dann net geht wollte ich mir zur Not einen Ram Wakü zulegen, vorraus gesetzt es ist wirklich nötig.
mfg Erhan
 

flash gordon

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
67
Ja ok, dann probiere das mal aus.
Ich kann´s nur empfehlen ;)

mfg
 
Top