Anwendungen unter XP stürzen ab...

Habbo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
98
Hallo,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen...

Wenn ich MOHAA spiele schließt sich die Anwendung ohne jegliche Fehlermeldung, automatischer Neustart ist ausgeschaltet, es sind alle Patches installiert und die neuesten Treiber...

Der Rechner ist ganz neu, die Installation auch.

Unter der Ereignisanzeige finde ich folgenden Eintrag von Dr. Watson:

Die Anwendung "C:\Programme\EA GAMES\MOHAA\MOHAA.exe" hat einen Programmfehler verursacht. Datum und Zeit des Fehlers: 26.01.2004 um 16:19:58.343 Ausnahme: c0000005 an Adresse 004A709D (MOHAA!str__snprintf)
XP hat auch schonmal ohne eine Fehlermeldung neu gestartet, auch da meldete sich Dr. watson ind der Ereignisanzeige:

Die Anwendung "C:\WINDOWS\system32\rundll32.exe" hat einen Programmfehler verursacht. Datum und Zeit des Fehlers: 01.01.2003 um 22:51:16.609 Ausnahme: c0000005 an Adresse 5E04E040 (appwiz)
Hab ich da irgendein Patch übersehen? Ist Windows XP SP1, AMD Patch ist installiert...

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen

Die Konfiguration:

AMD Athlon XP 3200+ Barton
Abit NF7-S 2.0
AOpen Aleous 5900XT
1024MB Infinion CL3
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
hast du irgendwas übertaktet !?

überprüf mal deinen Speicher mit Memtest86
 

Habbo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
98
Übertaktet ist nix, Memtest spuckt keine Fehler aus... Intensive Benchmarks laufen ohne Probleme durch, hab schon die aktuellsten 3DMark laufen lassen... problemlos!
 
F

Fiona

Gast
Dein Problem kann man schlecht Windows zuordnen.
Hast du auch schon auf der Seite des Herstellers bei Mohaa geschaut.
Soweit ich das gelesen habe wird der Fehler bei dir von einem Resourcestring vom Spiel ausgeführt. Wichtig sind immer Faq's und wenn vorhanden Knowledgebase oder troubleshooting Mohaa bei google. Wenn der Fehler auf Windows zurückzuführen ist mit rundll32.exe kannst du probieren;

unter ausführen:

C:\Windows\system32\rundll32.exe

ausführen, und Spiel starten und testen.

Windowsspezifisch könnte man vielleicht probieren den Systemdateichecker starten, der Systemdateien original wiederherstellt.

Unter ausführen;

sfc /scannow

Dabei die Windows-CD parat haben.

Nur wenn nötig.

MfG

Fiona

Edit:

Schaue dir auch mal das an!

http://www.planetmedalofhonor.com/mohaa/files/moh_top50.shtml

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Habbo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
98
Ich habe das Problem endlich gefunden!

Endlich habe ich mal Zeit gefunden mich mit diesem Problem intensiver zu beschäftigen!

Und nun habe ich rausgefunden dass es schlichtweg ein Hardwarefehler ist. Prime95 spuckte immer schon nach kurzer Zeit fehler aus, da aufgrund dieses Programmes nur zwei Quellen, also Prozessor oder Arbeitsspeicher in frage kommen habe ich diese zwei Komponenten systematisch untertaktet. Beim Arbeitsspeicher (Infineon, PC3200, 400MHz FSB) auf 333MHz FSB runtergetaktet lief die ganze Sache sauber! Leider führte eine erhöhte Spannung an dem Arbeitsspeicher nicht zur Stabilisierung des Systems.

Also der nächste weg führ mich (wennn ich denn wieder Zeit finde) zum Verkäufer, die ganze Sache tauschen.

Danke für eure Hilfe
 

Zer0

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
60
@Habbo> Woran lags denn jetzt bei dir, habe nämlich das gleiche Problem....

P4 2,66
Msi ms 6701
Geforce 4 ti 4200
1024MB Infinion DDR PC 2700
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.995
@Habbo

Lege dir Samsung Original CL3 Speicher wärmstens ans Herz...

imho der einzige Speicher, der auf Nforce2-Boards mit DualChannel FSB200 problemlos läuft... :)
 

Habbo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
98
Tja Zero, so wie's ausschaut lag das ganze Problem am Arbeitsspeicher, der wollte mit FSB 200 und Dual Channel einfach nicht so richtig laufen! Vorab hilft ein heruntertakten auf FSB 166 (also 333MHz DDR). Langfristig werde ich mir wohl zwei neue Speicherriegelchen holen.

Ich werde mir den Tip von porn()pole ans Herz legenen und mich nach dem Samsung RAM umschauen, danke!

Ciao
 
Top