News AOL arbeitet an Browser auf Basis des IE

dervirus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
391
#4
fassen wir also zusammen:
-Tabbed-Browsing
-Pop-Up-Blocker zur Verfügung
-Thumbnail-Preview bereits besuchter Seiten
-Funktion zum schnellen Löschen von Verlauf, Cookies, Cache und Suchanfragen geben.
-Zoom-Funktion
-spezieller Kontrast-Modus für Sehbehinderte
-Funktion zum Markieren und Auflisten aller Links auf einer Seite

das einzige davon, was mozilla/opera nicht kann, sind thumbnail-preview besuchter seiten (braucht eh keiner) und diese spezielle kontrastfunktion, unter der ich mir absolut nichts vorstellen kann...

das zitat von altes-kamel "schlechte basis für schlechten browser" trifft die sache auf den punkt. fullack.
 

Altes-kamel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
408
#5
komisch nur das ich dafür negative bewertungen einsacke *rofl*
ich bleib meine rmeinung treu auf basis des IE kann nix gescheites wachsen. sei es jezt MYIE oder ein AOL Browser...
 
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.987
#6
seh ich genauso. der IE ist nicht nur aufgrund der fehlenden funktionen und der sicherheitslücken, sondern auch wegen der miesen engine ein schlechter browser(also eigentlich wegen fats allem). und mit einer anderen oberfläche wird auch die engine nicht besser die weiterhin kein css/2, keine transparenten png und kein html kann und selbst das falsch rendert. da können noch so viele vorschauen nichts dran ändern. was anderes wäre es wenn aol die rechte hätte auch die engine zu ändern und dann die technik aus netscape nutzt und einsetzt. allerdings wäre es dann wohl einfacher netscape umzubenennen...
 
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
649
#7
@Kamel: Du bist nicht allein, denn wenn der IE in der Kritik ist, dann nutzen IE-User sofort den Karmabutton um uns Füchse niederzumachen, die können ja nix anderes :D

@Topic: Immer cool bleiben, der Browser wird sich nie durchsetzen.

Ich seh die Verbreitung von Firefox aber nicht so optimistisch wie ComputerBase. Meiner Meinung nach ist's noch immer 90 % für den IE.

Kommt halt eben darauf an welche Seite man gerade besucht. Auf Linux-Seiten wird man wohl nicht viele IEs in den Stats finden ;)

Ich freu mich immer meinen Firefox - Stempel auf microsoft.com zu lassen :p

Aber wir wollen hier keinen Glaubenskrieg starten....hab schon genug davon überlebt :utminigun:
 
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
649
#9
lol wer hat dir dieses Märchen erzählt......

Nur zur Info : Explorer = Internet Explorer, er wird schon vorgeladen. Würde man Firefox auch so machen würde er auch in 0,0 sek starten. (Meiner startet superschnell und hat die Seite schon geladen wo der IE noch immer seine W3C - Unkonformen Seiten "herauskotzt"
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
#10
Das IE vs. anderen Browser Geflame ist doch total unnötig. Warum wollt ihr andere überzeugen vom IE wegzugehen, wenn sie überzeugt sind, dass es ein guter Browser ist? Wenn ihr ein Schnäppchen macht, verrät ihr es auch jedem und halten ihn davon ab in den Promarkt zu gehen und 50 € mehr zu bezahlen?

Ich finde es löblich, dass ihr so selbstlos seit ;) aber lasst doch die IE Leute machen. Das bessere hat sich noch nie zwangsläufig durchgesetzt. SCSI und RAMBUS sind zwei gute Beispiele.
 
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.987
#11
Zitat von The_Jackal:
Das IE vs. anderen Browser Geflame ist doch total unnötig. Warum wollt ihr andere überzeugen vom IE wegzugehen, wenn sie überzeugt sind, dass es ein guter Browser ist? Wenn ihr ein Schnäppchen macht, verrät ihr es auch jedem und halten ihn davon ab in den Promarkt zu gehen und 50 € mehr zu bezahlen?

Ich finde es löblich, dass ihr so selbstlos seit ;) aber lasst doch die IE Leute machen. Das bessere hat sich noch nie zwangsläufig durchgesetzt. SCSI und RAMBUS sind zwei gute Beispiele.
das stimmt nur bedingt. denn dadurch dass die leute irrtümlicherweise meinen der ie wäre toll stärkt dass die monopolstellung und damit die falsch erstellten internetseiten-seiten. somit stört der ie und es wäre angenehmer wenn man darauf verzichten könnte. der dau von nebenan kann sowas natürlich nicht wissen und somit leistet man natürlich aufklärungsarbeit. ;)
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
#12
http://www.winfuture.de/news,16948.html

Hier sind die Top 10 Sicherheitslücken in Unix und Windows.

Web Browser, E-Mail und IM steht drin. Ich bin froh, dass ich diese Sicherheitslücken durch Nicht-Standard-M$-Alternativen abdecken kann :)
 

soldatkain

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
25
#14
sry aber ich als Mitarbeiter von AOL kann euch sagen das fast alle unsre Mitglieder IE nutzen und und gar ncihts anderes kennen.
Ergo wenn wir den IE verbessern dann kommt das unseren Mitglieder zugute und durch AOL nutzen diese dann auch unseren Browser und ahben mehr features und wohlmöglich auch ein sicheres Produkt

und nur zur info ich nutze auch Firefox ergo unanflamebar :D
 
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.987
#16
Zitat von soldatkain:
sry aber ich als Mitarbeiter von AOL kann euch sagen das fast alle unsre Mitglieder IE nutzen und und gar ncihts anderes kennen.
Ergo wenn wir den IE verbessern dann kommt das unseren Mitglieder zugute und durch AOL nutzen diese dann auch unseren Browser und ahben mehr features und wohlmöglich auch ein sicheres Produkt

und nur zur info ich nutze auch Firefox ergo unanflamebar :D
es würde allen zugute kommen wenn ihr den aol-browser auf geckoengine bauen würdet. dann würden auch daus in den genuss einer gescheiten engine kommen.
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
#17
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
87
#18
@all " i believe in SCSI " :)

Ich mag diesen System irgendwie :) und finds auch schnell .. sicher IDE is heutzutage genausogut und viel billiger :) .. aber ich denke das SCSI noch lebt und zwar dort wo wirklich power gefragt ist .. Server .. High End Markt .. dort wo Geld wenig eine Rolle spielt, dafür zugriffszeiten umso mehr
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
#19
Naja, Zugriffszeiten ist falsch.

Es geht bei SCSI weniger um die Geschwindigkeit, sondern mehr um die Datensicherheit. Außerdem spart man sich den Master-Slave-Müll.
Man kann direkt 8 Geräte an ein Kabel hängen :)

Es setzt sich nicht immer das beste durch ;)
 
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
8.204
#20
Zitat von soldatkain:
sry aber ich als Mitarbeiter von AOL kann euch sagen das fast alle unsre Mitglieder IE nutzen und und gar ncihts anderes kennen.
Ergo wenn wir den IE verbessern dann kommt das unseren Mitglieder zugute und durch AOL nutzen diese dann auch unseren Browser und ahben mehr features und wohlmöglich auch ein sicheres Produkt

und nur zur info ich nutze auch Firefox ergo unanflamebar :D
Aber warum auf ein sinkendes Schiff setzen, gerade jetzt wo aus der eigens jahrelang finanzierten Mozilla-Ecke endlich was gescheites rauskommt? Und warum die dort schon vorhandenen Features nochmal extra für den IE neu programmieren?
 
Top